Staub-Saugroboter?

  • Hallihallo!
    Ich war letztens in einer super schicken Arztpraxis, die aber auch Kassenpatienten super behandelt hat *lach*
    Und jedenfalls die hatten einen kleinen, runden Staubsauger der von alleine durch die Praxis gefahren ist!
    Kann ja auch alles nur Show sein, aber ich war begeistert und hätte auch mal Lust so einen auszuprobieren :D
    Habt ihr Erfahrung damit und könntet sogar einen empfehlen..die Auswahl ist ja mal wieder erschlagend...:-(


    Grüßee

  • Die Dinger lassen den Dreck in Zimmerecken liegen, da kommen sie nunmal nicht ran. Als technische Spielerei ganz gut. Mit dem Staubsauger komme ich schneller und sauberer ans Ziel.
    Son Teil zwischen den Beinen der Patienten fahren zu lassen hat wohl den Effekt, dass die Patienten sich mehr bewegen, weil sie wohl die Beine anheben wenn der Sauger kommt. ;)

    Gegen Mods kommt man nicht an, die haben immer Recht. Sind scheinbar nicht kritikfähig.

  • Hello!
    Haha das hört sich ja super an und ja, die Praxis wollte bestimmt ein wenig Eindruck schinden :D
    Ich hab das immer nur in amerikanischen Serien gesehen... ich hab mal gegoogelt und die
    Dinger heißen Wischroboter. Obwohl Wischroboter hört sich ja eher an als ob die halt wischen
    würden und nicht saugen.. naja!
    es gibt sogar verschiedene Designs. Guck mal der hier sieht aus wie ein Spinne
    Man kann bestimmt auch ein wenig Plüsch obendrauf kleben!



    Und Gastl, gut dass du es sagst. Stimmt schon, dass die eventuell nicht überall hinkommen. Aber in die Zimmerecken guckt man ja nicht so häufig *lach*

  • So ein Blödsinn - die Dinger taugen echt nichts. Da ist die Technik einfach nicht reif genug. Selbst wenn die den ganzen Tag herumfahren, bekommt man damit nicht alles rein

    Die Weltgeschichte ist auch die Summe dessen, was vermeidbar gewesen wäre. (Konrad Adenauer)

  • Hallo!
    Wir besitzen einen Saugroboter und wir lieben ihn! Mittlerweile sind die neuen Modelle auch schon ziemlich ausgereift und unser Modell finde ich auch schon sehr gründlich. Da es mittlerweile schon ziemlich viele verschiedene Modelle gibt, haben wir dort erst einige Testberichte gelesen und uns dann für einen iRobot Roomba entschieden.

    Wer mit Blindheit geschlagen ist, neigt dazu, trojanische Pferde als Derbysieger zu bejubeln.

  • Ich finde so ein Saugroboter vermittelt immer so ein futuristisches Flair.
    Eine art kleiner Vorbote auf die vielen ,,Roboter´´ bzw. Helfer mit künstlicher Intelligenz, die uns nach und nach immer mehr Arbeit abnehmen.
    In 10 Jahren sollen angeblich fast nur noch selbst fahrende Autos auf den Straßen unterwegs sein. Kann sich das jetzt schon jemand vorstellen?? :roll:
    Bei uns zu Hause fährt iRobot Roomba 650 Staubsauger Roboter umher. Unsere Katze nutzt ihn manchmal als öffentliches Verkehrsmittel :lol:
    Viele Grüße!

  • ich habe einen Ecovacs Robotic Saug Roboter geholt. Kann diesen echt weiterempfehlen. Ein super Gerät. Passt perfekt für meine kleine Wohnung (69qm2) :D.
    Dieser saugt und wischt super :). Ein Vorteil ist, wenn dieser kein Akku hat, fährt dieser auf die Aufladestation. Spart einige Zeit und läd dann wieder. Wenn man darüber mehr erfahren möchte <-- Affiliate Site entfernt --> hat mir bei meinem Kauf geholfen. Also Fazit top top. Auch nicht zu teuer 160 Euro geht klar. Meine Meinung

    Einmal editiert, zuletzt von Arne Drews () aus folgendem Grund: Affiliate Website entfernt

  • ich bin ja selbst nicht so Fan davon. Ich hatte mal einen und der war grob gesagt "Müll". Der hat sich einfach auf jeden Teppich verfangen und konnte somit ohne mein Zutun nicht reinigen.