Script aus CMS rauslösen

  • Ist es möglich, ein Script aus einem CMS wieder raus zu holen?


    Speziell geht es hier um das CMS Xoops bei welchem ein Modul (Erweiterung) dabei ist. In diesem Modul ist ein Script, welches den Inzuchtkoeffizient eines Tieres berechnen kann. Leider gibt es nirgends anders ein vergleichbares und kostenloses Script - ergo einzigste Variante.
    Um dieses Script so nutzen zu können, muss ich das komplette Xoops installieren sowie eine Tabelle meiner Datenbank doppelt anlegen und die eine mit anderen Feldnamen belegen (bei mir z.B. father_id, dort vader).
    Meine Seite funktioniert soweit ohne irgendein CMS - lediglich diese Berechnung fehlt mir noch.


    Kann man dieses Script "einfach" wieder dort rauslösen und ohne Xoops nutzen? Habe noch nie mit einem CMS gearbeitet, mir fehlt etwas der Durchblick wie das ganze verschachtelt ist...

  • also prinzipiell müsste sowas gehen :)
    hängt halt davon ab wie verzweigt das von den funktionen ist.
    wenn jetzt zB nur ein paar klassen nötig sind, muss man die nur rauskopieren, die tables anpassen und dann den aufruf der klassen im script kopieren.

  • also prinzipiell müsste sowas gehen


    Richtig, wobei die Betonung auf prinzipiell liegt. Da gehört in der Regel ein fundiertes PHP-Fachwissen dazu, denn in der Regel sind Quellcodes von CMS nicht ganz leicht zu lesen. Als Anfänger ist das eigentlich unmöglich, ein erfahrener "Fortgeschrittener" sollte man da mindestens sein. ;)

  • naja, ganz blöd bin ich zwar nicht - aber erfahren und Fortgeschritten auch nicht....


    mal Auszüge:
    hier bräuchte ich (rein theoretisch) doch nur ein echo mit dem Fehler ausgeben, oder?

    PHP
    1. if (!$s && !$d)
    2. {
    3. $error = _PED_COI_SPANF1.$a._PED_COI_SPANF2;
    4. $xoopsTpl->assign("COIerror", $error);
    5. }



    aber hier wüsste ich schon nicht wirklich weiter

    PHP
    1. $xoopsTpl->assign("COMexplain", strtr(_PED_COI_COMEX, array( '[animalType]' => $moduleConfig['animalType'], '[children]' => $moduleConfig['children'] )));


    Das Script wurde wohl ganz ursprünglich mal ohne CMS geschrieben (aber nicht mehr greifbar) und dann in das CMS eingepasst.

  • Wenn das so einfach wäre, gäbe es sicherlich auch irgendwo ein Script dazu. Es wird zwar tausendfach die Berechnung erklärt, aber in php beißen sich viele die Zähne dran aus :mad:
    Das Script ist ja da, nur eben im CMS ;-)
    Ich hab das Netz rauf und runter und nochmal durch die Mitte mit allen möglichen Suchbegriffen in deutsch/englisch/holländisch (weil der Ersteller Holländer ist) durchsucht - nischt, was nicht in einem (kostenpflichtigen) Programm verbaut ist, lediglich dieses eine.