Beiträge von synaptic

    wenn du die ganzen datenbankfiles hast kannste die mal kopieren und versuchen die lokal ans laufn zu kriegen, dann aufm server mysql neu installieren. deine fehlermeldungen sagen mir nüx, ich nutz lokal windOs und aufm webspace rennt alles, wie es soll.


    alsoe: nee hier scheint niemand n plan zu haben ;)


    des hier schon probiert?
    'http://www.softaculous.com/board/index.php?tid=4700&title=MySQL_not_starting ??

    wieso hauste auch nen insert rein, wenn du n update machen willst?!?
    inserts benötigen keine where bedingung, weil ein neuer datensatz erzeugt wird, du brauchst nen

    Code
    1. update set email value (concat(schniddelfiddel@fummel.com)) where schnuddel = fiddel

    (pseudocode!! - der wird so nich fruchten)

    such nen osteopathen auf, den kannste zum teil auch wieder aus dem gesundheitsfond deiner kasse bezahlen (gehste in vorkasse und gibst dann die rechnung der krankenkasse) medikamantös kann dir keiner nen rat geben, außer ggf dein hausarzt.
    aber bedenke: jede schmerzpille, die du nimmst, macht was andere im körper kaputt (nieren/leber) und eventuell sogar abhängig ;)

    also das ganze is easy :)
    im root vom webspace die ordner nach domainnamen erstellen, darin die komplette struktur der seite


    und die wird dann so gestaltet, dass du die seite komplett über die index-datei lädst, so sind alle pfade immer korrekt.
    die seiten werden in einem array vorgehalten und dann über nen get-parameter geladen.
    das ganze dann über mod-rewrite schön gestalten und leserlich machen.


    die ordnerstruktur könnte dann so sein:
    root

    • -meineseite.de

      • - _includes
      • - _pagetemplates
      • - images
      • - css
      • - js





    das ganze klimmbimm dann responsive mit css machen (bzw eigentlich isses ja adaptive, wenn man bootstrap und co nutzen würde).
    dann brauchste halt noch ne coole weichenschaltung fürs javascript, damit du events hast, mit denen du dann bestimmte zustände zur steuerung nutzen kannst.


    zB nen slider, der mobile anders wird, als auf desktop, da kannste dann wenn du aufm desktop bist und jemand das fenster klein schiebt, dann kannste anhand von nem event den mobile slider initialisieren und sonst nur noch per breakpoint anzeigen oder ausblenden.

    nen schönen spambot wirste dann gebaut haben. das is der grund, wieso echte seminare etwas kosten und wieso so viel scheisse im www zu finden ist.
    wenn man ein formular validiert, dann IMMER serverseitig, so kann dir jeder jeden x-beliebigen scheiss da reinbumsen und faxen machen.
    und wenn du dein formular schon per ajax abschieben willst, dann schiebs auf die formular-seite und lass es serverseitig validieren und dann hauste die antwort per ajax auch in deine aktuelle seite rein.


    ich mach mir jetzt nicht die mühe zu gucken, wieso du dort fehler hast weils so keinen sinn macht.


    pack die wirkliche validierung in deine absenden.php und mach se mit php.


    am einfachsten nen array definieren, wo du die namen der zu validierenden felder drin hast


    $myvali = array('name','email','sonstwasauchimmer')


    dann machste nen foreach($myvali as $key => $value){...} und prüfst, ob du dort den $value in post als key hast (isset($_POST[$value]) && !empty($_POST[$value])), wenn ja wert auf die entsprechende vali checken und wenn nich dann die fehler ausgeben :)

    HTML (xhtml/html5), Javascript, CSS(2 und 3), MySQL und Co sind kein Neuland für Dich?
    Engagiertes Arbeiten in einem Team mit flachen Hierarchien ist genau Dein Ding?
    Du magst es Projekten das gewisse i-Tüpfelchen zu verpassen?
    Eine um die 20 Personen starke Agentur im Frankfurter Westend hat eine Stelle für Dich!


    Namhafte Kunden, interessante Projekte und coole Leute warten darauf Dich kennen zu lernen :)



    Wenn Du Interesse hast, schreib mir bitte eine PN, dann werd ich weitere Informationen zur Bewerbung persönlich (er)klären.
    Die Bezahlung ist Verhandlungssache und von Skills und Einsatz abhängig, der Job ist in Vollzeit (40h/Woche).


    Wir arbeiten mit dem hauseigenen CMS, Wordpress und Typo3.
    Außerdem machen wir auch Print und Filme, aber das ist ja für einen Developer sekundär.

    naja das hängt ja primär von vielen zusatzinfos ab, was steht in [link] bereits drin?
    was passiert beim klick (direkter aufruf oder wie ich vermute was mit javascript)?
    was dir hier helfen würde wäre ne lösung mit javascript, genauer jquery und jquery scrollTo-plugin

    sorry, aber ich gebe hier nur hilfestellungen, das aber auch nicht oft.
    Wenn ich eine auftragsarbeit machen soll, dann kostet es was.
    auch schulungen sind möglich, aber nicht kostenlos.


    das googlen nach css3 und html5 sehe ich auch als sinnfrei an, denn was du brauchst sind konkrete html-tutorials, wenn du die basis nicht drauf hast, ist css3 und auch html5 sehr umfangreich für den "kaltstart".
    was du brauchst ist basiswissen ohne tabellen ;)


    LG
    B

    ich müsste dir jetzt alles zerpflücken, aber du sagst selber du bist anfänger.
    tables für layouts sind sooo 1990. dann gibst du dem body nen position absolute, was absoluter unfug ist. das nächste is das dicke header-bild, was keine max-width:100% hat.


    wenn du responsive arbeiten willst, nutze lieber media-queries und anständige breiten. liquid layouts und absolute positionierung ist eher was für echte profis und selbst die haben oft ne nuss zu knacken ;)

    der scheiss, den mr help da produziert und publiziert hast kannste aber in die tonne kloppen, weils schlichtweg unterirdische programmierung ist.
    aber es is halt wie im richtigen leben, es gibt hinterhof-schrauber und profis.
    den wert seines tipps wirst du erkennen, wenn du anständige programmierer suchst ;)
    mach am besten error_reporting(0) rein, dann siehste nich den kack, den du fabrizierst^^

    also du kannst werte auch per get übergeben.. nen fragezeichen an die URL und dann immer name=wert
    also meineurl.de?name=wert&name2=wert2&name3=bla


    und für das umleiten, erstell ne datei .htaccess
    da schreibste das hier rein:

    Code
    1. RewriteEngine on
    2. RewriteBase /
    3. RewriteRule .* index.php?ladeseite=$0 [QSA,L]


    und dann hast du in $_GET['ladeseite'] immer den wert drin, der hinten an der URL steht


    also quasi das hier meineurl.de/machwas


    liefert dir intern dann $_GET['ladeseite']=machwas

    also du kannst dir ne klasse machen und die für jeden breakpoint anders wirken lassen :)
    quasi kannst du hergehen und diese klasse nem BR-TAG geben und damit dann sagen "display: block;" oder "display: none;"
    so kannst du nach jedem wort nen umbruch machen, der dann funktioniert oder eben nicht, ist das einzige mittel den textfluss zu beeinflussen, is aber ggf kacke für seo, habs da noch nich geprüft.


    ansonsten laufen texte responsive eben so, wie se laufen ;)
    ggf mach die headline mobile halt was kleiner, nimm nich so viele breaks mit oben genannter technik und schau dir die word-wrap-funktionalität bei css an ;)
    ggf kannste auch die worte der headline in spans packen und somit umbrüche per css erwirken ;)

    klingt wie ne hausaufgabe^^


    also ne datenbank ist ein programm, in welchem man tabellarische werte speichert, stell dir vor es is wie excel, nur dass des alles nich in so ner tabellendatei drin is :)


    alles was man so an inhalten für eine software braucht kann man dann in so nem system ablegen. nen datenbank-server is ein comupter, der eben ganz viele datenbanken laufen hat und speziell für den optimalen service der inhalte konfiguriert ist.
    ein datenbank-system is in meiner welt jedes system, das ne datenbank hat, kann der lokale pc sein, aber auch nen server oder gar nen ganzer cluster (mehrere computer vernetzt für die bewältigung rechenintensiver aufgaben).


    mit einer mysql-software auf deinem pc haste die software der mysql-datenbanken installiert, das is ein anderes dateiformat, als man es von excel oder textdateien kennt und eben optimiert für die mysql-software-dienste.


    wenn du da lokal ne datenbank anlegst, wird die physisch auf deinem pc als datei gespeichert (je nach datenbank-format lesbar oder eben net)
    zusätzlich brauchst du noch eine weitere software, um auf die DB zugreifen zu können (phpmyadmin, als weboberfläche oder irgendwelche mysql query browser oder ähnliches)