Hintergrundbild über ganze seite legen

  • Hallo ich/wir wollten gerne für unseren Verein das Hintergrundbild anpassen.
    Die HP wurde von einer Firma erstellt und wir betreuen diese schon längere zeit.
    Jedoch hat bei uns keiner ne ahnung welche Änderungen man vornehmen muss das dies klappt.


    Die idee war das bild auf der Home-Seite zu vergrößern was auch kein problem darstellte. Dann mussten wir leider feststellen dass es nur von der Navigation aus nach rechts größer wurde.


    Könnt ihr uns bitte bei dem problem helfen. Im Grunde genommen würden wir nur gerne das bild von der linken seite des Navis bis am rechten rand haben.
    Es kommt auch immer so ne Skrit-fehlermeldung über ein Bild wenn man den Quelltext mit Webocton Scriptly öffnet, jedoch konnte ich nicht die Fehler feststellen.
    Den Seitenquelltext werde ich als anhang dazu schieben, da ich nicht mit einem 2oo Zeilen ding hier die seite voll-spammen möchte.


    Die HP wäre: melker-auteufeln.at


    Danke schon mal im Vorraus, mfg Viktor

  • Von welchem Bild sprechen wir?
    Von diesem: http://www.melker-auteufeln.at…m-designlab/images/bg.jpg
    oder diesem Bild: http://www.melker-auteufeln.at/images/Gruppe%20%20Presse.jpg


    Bis an welchen Rand?


    Die Beschreibung ist undeutlich, bitte genauer ausdrücken was gewünscht wird.


    Scriptly bitte nicht mehr verwenden, das Programm ist älter und wird nicht mehr gepflegt. Besorgt euch PSpad, das ist auch kostenlos.
    http://www.pspad.com/de/

  • Hi, es geht um zweiters das presse.jpg.


    Es sollte vom rechten Navi-rand bis zum äusseren linken rand gehen.


    Und sry wusste nicht das das prog veraltet ist. Schnupper grad in die HtML/CSS Geschichte rein, somit noch wenig erfahrung mit dem ganzen.


    MFG Viktor

  • also die leeren p-tags würd ich rausnehmen, sowas is bah^^


    und gib doch dem bild einfach 100% breite und keine höhe, dann skaliert es eigentlich automatisch :)
    (sofern ich dein anliegen richtig verstanden hab - bin heut nich mehr so ganz auf der höhe)