soundManager2 + IE10 Problem

  • Hi Leute,


    hoff das ist das richtige Unterforum.


    Hab ein Problem mit dem jQuery/HTML5 Audioplayer soundManager2. Falls sich jemand mit dem Ding auskennt, wär super, denn ich weiß nicht mehr weiter


    Der Player spielt in FF22, Chrome und Safari wie er soll. Lediglich IE10 (und IE8 im Kompatibilitätsmodus) streiken und spielen nichts. Ich hab keine Ahnung woran es liegen soll. Der IE10 Debugger gibt auch nichts aus :-/


    Das ist die Funktion:



    Und das, wie sie getriggert wird vom HTML Objekt



    Hat jmd eine Idee?


    Viele Dank schon mal,
    LG Marco

  • http://player.edura.fm/stable/


    Das ganze liegt im Frameset. Der letztendliche "Player" ist unsichtbar und wird über includes in die content seiten reingeladen.
    Im Frame "player" liegt nur das soundManager2


    Wie gesagt, Firefox geht wunderbar. IE10 Debugger gibt folgende Fehlermeldung raus


    "Das Objekt unterstützt die Eigenschaft oder Methode "play" nicht."


    für die Zeile


    s.play();

  • Auszug aus den Forenregeln:

    Zitat

    Inhalt von Beiträgen:
    Forum-Hilfe behält sich das Recht vor, jederzeit Beiträge zu löschen, zu verschieben oder zu überarbeiten, die nicht den Forumsregeln entsprechen. Dies geschieht ohne vorherige Information des Verfassers. Die User ist alleine für die von ihnen publizierten Inhalte (Texte; Bilder oder andere Veröffentlichungen) verantwortlich und bestätigt auch damit, das er keine Copyrightgeschütze Werke und Texte hier im Forum veröffentlicht.
    Verboten oder auch unerwünscht sind folgende Inhalte:

    • extrem politisch oder religiös orientierte Postings
    • strafbare, pornographische, jugendgefährdende, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte
    • Warez oder fremde copyrightgeschütze Werke
    • E-Mail Adressen
    • Songtexte
    • persönliche Angaben wie Telefonnummern, Adressen usw (diese bitte per PN austauschen)
    • oder anderweitig inakzeptabel Postings, die hier nicht erfasst wurden, aber gegen geltendes Recht, die guten Sitten, allgemeines Moralempfinden oder eben gegen die Forenregeln verstossen.
    • Crosspostings - die gleiche Frage in mehreren anderen Foren gleichzeitig stellen