Liste in einer Tabelle nimmt zuviel Padding, obwohl ich das auf 0 gesetzt habe

  • Hallo Leute,


    ich hoffe, ihr könnt "mal eben" das Problem finden...
    folgenden code hab ich so ähnlich in meiner Page, warum nimmt "Einsatzbereiche" soviel Platz ein?
    Den Code, der hier steht könnt ihr mal in einem Browser öffnen, dann sieht man es schon.


    <table width=100% class='ma-liste'>
    <tr><td valign='top' class='MA-Bild'><img src='media/MA/50.jpg'></td>
    <td><table width=100%><tr><td><span>Name:</span></td><td> Muster, Max</td></tr>
    <tr><td><span>Einsatzbereiche:</span></td><td>
    <ul><li> Ged&ouml;ns</li></ul></td></tr>
    </table></td></tr>
    </table>


    Sagt mir bitte, wie es am "genormtesten" geht. Mit den 2 Tables kommt mir auch spanisch vor, bekam das Portraitbild aber sonst nicht schön platziert.


    Vielen Dank schonmal

  • Hallo


    Zitat

    ihr könnt "mal eben" das Problem finden...


    Aus den Quellcodeschnipseln eher nicht. Ein Link zur Seite wäre sinnvoller, Freehoster gibt es wie "Sand am Meer", z. B. bplaced.net. Zumal wir ja auch keinen Zugriff auf das Bild haben.


    Insgesamt scheinst du aber eine Taballe zum Layouten zu mißbrauchen. Das führt fast fast immer zu Problemen.


    Zitat

    folgenden code hab ich so ähnlich


    Ähnlich? Liefere bitte konkrete Informationen.


    Gruss


    MrMurphy

  • Hm, ja OK. Dachte mir schon, dass es so einfach nicht geht. Naja gut, dann schaut euch halt mal die Seite in echt an:
    http://www.fahre-kirschbaum.de/geheim/team.php


    Ja, das bin dann ich :D


    wie ihr nun sehen könnt, nimmt Einsatzbereiche merkwürdig viel Platz weg.
    Ach ja: Nein, ich benutze Tabellen nicht zum Layouten, sonder um Tabellarische Daten darzustellen. Mit Table in Table hat halt von der Zellaufteilung gut funktioniert.


    nochmals danke schonmal...

  • Ich will dich nicht persönlich angreifen, aber folgendes sollte überlegt sein:
    Mit der Seite sollen Kunden geworben werden
    Mit der Seite soll das Unternehmen in gutem Licht erscheinen
    Der Kunde soll sich angesprochen fühlen
    Die Webseite sollte auf dem Smartphone genauso gut funktionieren wie im Tablet, PC oder Laptop
    Der Nutzen für den Kunden soll im Vordergrund stehen


    Denkste das kannste umsetzen?


    Mir gefällt auf Anhieb die alte Seite erst einmal besser.
    Die Seite ist generell zu dunkel.
    Die Visitenkarte(Logo) als Bild ist zu gross und der Browser muss das verkleinern.
    Neben der Visitenkarte ist eine weisse Linie zu sehen.
    Der Bildwechsel hat auf einer professionellen Seite nichts zu suchen, da er den Kunden vom eigentlich wichtigen Inhalt ablenkt.
    Das Menü passt zu einem Beerdigungsinstitut besser.
    Das Menü ist kopiert und enthält Informationen zu veralteten Browsern.
    Die Zitate sind unnötig und bringen dem Besucher keinen Nutzen.
    Negative Informationen sollte man nicht auch noch bekanntmachen, hier fiel mir auf Sicherheitstraining nicht absolviert, ich als Kunde finde das negativ, aber wenn schon möchte ich einen Fahrer der auch das Sicherheitstraining absolviert hat, Chef.
    Technisch gesehen ist die Seite veraltet, das beginnt schon mit dem doctype und dem Zeichensatz und ended bei dem Tabellenproblem, das du jetzt hast.


    Nimm das als konstruktive Kritik, nicht jeder kann alles und eine Unternehmesseite zu erstellen kann schon schwierig sein und ich würde das immer in professionelle Hände geben, genauso wie ich ich bei einem Chauffeur auch Professionalität erwarte, den einen Führerschein habe ich auch selbst.

  • -.- Ja, dann erstmal Danke für die vernichtende Kritik.
    Zunächst mal: Ich hab PHP in der Berufsschule gelernt und wie HTML gehen soll. Die Seite, wie sie jetzt ist hab ich mir selbst beigebracht. Ich bekomme dafür Geld und das Design ist so gewünscht, inklusive der Slideshow und der Visitenkarte. Unsere Fahrzeuge sind schließlich auch alle schwarz.


    Und was genau ist denn nun so schrecklich veraltet? Dass mein Menü nicht im Javascript läuft, sondern über CSS definiert ist? Ist DIVs zu benutzen veraltet?
    Und was war eigentlich mit meiner eigentlichen Frage?


    Bitte, Allwissender HTML-Guru: Sag mir, was genau ich verbessern kann.


    Erstmal rummeckern kann jeder. Ist mir auch klar, dass die nicht perfekt ist. Aber grad das dunkle Design war so gewünscht.

  • Im Allgemeinen finde ich, dass deine Seite potenzial hat.
    Was explanator wahrscheinlich sagen will ist, das man sieht, dass sie von einem Einsteiger erstellt wurde.
    So sahen meine ersten HTML Seiten auch so :cool:


    Das Ding ist du musst wirklich sehr auf die Betrachtung als Benutzer achten.
    Du als Entwickler weißt wo was zu finden ist, doch was ist wenn ich als fremder auf deine Seite komme?
    Mir ist das Menü durch den Farbverlauf erstmal gar nicht aufgefallen.
    Andere Sachen wie ein fehlender Farbwechsel gehören auch zu Dingen die du bearbeiten solltest. Sprich schönes linkes Menü ist aber doof wenns gehoovert wird weil .. Schwarz auf Grau?


    Zu deinem Fehler:
    Du hast eine Liste (ul) bei deinem Einsatzbereich.
    Schreib doch mal in deine CSS
    ul { margin: 0; }
    Achtung, wenn du mehrere Listen verwendest würde ich das so angeben:
    div#main table ul { margin: 0; }


    Damit dürfte der Abstand weg sein.


    Und noch etwas zu deinen Tabellen:


    Wie wäre es wenn du das Image mit einem float:left wert versiehst und die Tabelle mit float:right
    Somit könntest du dir die Haupttabelle sparen.


    lg


    Edit:
    Also was du im Endeffekt machen könntest um dein Unternehmen richtig vorzustellen wäre,
    deine Webseite zum Beispiel deutlich eleganter machen könntest, die Farbe passt vielleicht zum Auto aber deine Webseite sieht aus wie vor 10-15 Jahren
    Deine Autos sind zwar auch schwarz aber doch bestimmt nicht so alt ;)


    3 Mal editiert, zuletzt von Bleistift () aus folgendem Grund: Fehler dick hervogehoben :p

  • Vielen Lieben Dank,
    so eine Antwort hatte ich mir gewünscht. Ja, wie gesagt. Ich bin von "so ca. DIV-Aufteilung" auf den jetzigen Stand gekommen. Ist schon ein Quantensprung für mich, da alles selbst zusammen gesucht und probiert. Und so langsam weiß ich auch, wie es richtig gehen würde. Das Menü muss noch neu, klar. Und das Design möchte ich auch noch anpassen. Meine Chefs fanden sie so, wie sie ist schon schön. Klar, hab ich einen höheren Anspruch. Aber ich möchte bis morgen erstmal das Ding soweit bringen, dass es online gehen kann.


    mit den Margins hab ich natürlich schon rumgespielt, hat irgenwie nix gebracht. Wahrschneinlich hab ich irgendwo ne Kaskade übersehen...
    Obwohl im Firefox in der Entwicklungsansicht nix angezeigt. mit den Floats probier ich mal aus.


    Nochmals vielen Dank!

  • Mir gefällt auf Anhieb die alte Seite erst einmal besser.


    Aber sowas von besser!!! Sämliche Kritikpunkte von explanator kann ich nur unterschreiben. Von der Optik her ist die neue Seite um einiges schlechter geworden.

  • Aber sowas von besser!!! Sämliche Kritikpunkte von explanator kann ich nur unterschreiben. Von der Optik her ist die neue Seite um einiges schlechter geworden.


    Unnötig :? und das als Mod ..


    Unregistriert, wenn du Fragen hast kannste dich ja nochmal melden :)
    Sehr hilfreiche Seite: www.css4you.de
    Die Listen erhalten leider immer unterschiedliche Größen usw. also musst du da irgendwie eine einheitliche Größe finden oder Conditional Comments anwenden (besonders für den IE)

  • Unnötig :? und das als Mod ..


    Und was ist daran unnötig?? Lieber direkt sagen, dass das neue Design schlechter ist, als wenn alles fertig ist.
    Aber egal, hat ja was für sich. Wer in die falsche Richtung geht, braucht sich nicht beeilen.

  • Unsere Fahrzeuge sind schließlich auch alle schwarz.


    Das ist kein Argument. Schwarz ist keine Farbe sondern ein in erster Linie ein Ausdruck von Trauer, so wie rot für Liebe steht und blau für weite und Klarheit.
    Mehr zum Thema:
    http://www.drweb.de/magazin/fa…nicht-nur-furs-webdesign/
    http://www.metacolor.de/
    http://www.webmart.de/web/harmonische-farben/



    Zitat


    Und was war eigentlich mit meiner eigentlichen Frage?


    Wenn du nur 2 Spalten in einer Tabelle hast, dann nimmt man auch nur eine Tabelle mit 2 Spalten:


    Formatierungen im CSS vornehmen.
    https://developer.mozilla.org/…cs/Web/HTML/Element/table


    Zitat


    Sag mir, was genau ich verbessern kann.


    Vor allem den Validator verwenden und die Fehler verbessern ⇒ http://validator.w3.org/check?…29&doctype=Inline&group=0



    Zitat

    Aber grad das dunkle Design war so gewünscht.


    Wer mietet die Fahrzeuge? Kunden oder dein Chef?
    Frage mal ein paar Kunden, was sie so denken. Aber immer mit Alternativen, Kunden können nicht sagen was nicht richtig ist, sie können nur gefühlte Eindrücke wiedergeben.


    - - - Aktualisiert - - -



    Die Listen erhalten leider immer unterschiedliche Größen usw. also musst du da irgendwie eine einheitliche Größe finden oder Conditional Comments anwenden (besonders für den IE)


    Das ist Unsinn.

  • Ich kann ja eure Kritik verstehen. Mein Hauptgedanke zum Design: Wenn das technische Layout steht, kann ich am Design immer noch was drehen. Mir ist es auch zu dunkel. Aber wurde so gewünscht. Ich werds natürlich noch anpassen...


    N Bissel enttäuscht bin ich, dass ihr die alte Seite toller findet. Das IST nämlich design über Tabellen und die Texte... naja. Also wenn ich noch ein paar schöne designgebende Bilder erstelle, wirds wohl schon etwas "moderner" ausschauen. Hab mich bis jetzt wie gesagt nicht dran gegeben, weil ich noch nicht wusste, wie die Seite ausschaut als ich anfing.


    Zugegeben, jetzt hab ich viel "alte" Fehler auszubügeln. Aber wer hat schon die Chance, sich die Einarbeitung in Homepage-Erstellung bezahlen zu lassen? Und die alte Seite hat 600€ gekostet... DAS find ich frech.

  • Wie dem auch sei. Ich wills besser machen und nehm nicht viel mehr Geld. Wie ihr ja mehrfach betont hab, bin ich ja Einsteiger.
    Egal...


    Vielen Dank für die Hilfe (ich kanns nicht oft genug sagen)

  • das problem haste aber (live zumindest) noch immer nicht gelöst?!?
    die lösung wurde dir bereits mitgeteilt, das is das ding mit der ul, die hat zuviel margin ;)



    zum validator: was hat man von "validem" html? das is großteils so sinnvoll wie ein kropf
    ich schreib mir ne dtd um und hab dann wieder valides html, wenn ich fremde attribute etc nutzen möchte oder steige um auf html5 und nutze data-irgendwas.


    fakt is: valider code ist nicht nötig, um eine anständige anzeige zu erwirken!

  • ja was ein validator ist weiß ich..
    ich mach den ganzen front-end und interface-entwicklungskram hauptberuflich.
    ich schreibe grundlegend auch validen code, wenn es sein muss.
    aber ab und an braucht man halt weiterführende informationen, die man über den code an objekte koppeln muss/will


    und was machste dann? die wirklich valide variante ist eine pipe ins allgemein-gültige class-attribut zu schreiben und festzulegen was links und was rechts von der pipe steht und wie man ggf ein name-wert-paar darstellt


    quasi für nen mouse-over mit variablen bild-quellen oder um einem codekonstrukt einen bestimmten namen geben zu können und dazu weiterführend infos/werte.


    is immer ne sache was die schnellste variante ist und das sind nunmal eigene attribute