Spry Quickinfo Opera Bug

  • Hallo,


    das genannte Script läuft in allen Browsern, außer Opera(neueste Version).


    Ziel: Bei "Mouseover" soll eine Box direkt neben dem Maus-Cursor einblenden.




    Opera Situation: Die Box ist immer irgendwo im Dokument. :razz:


    Die Google Recherche ergab, dass es wahrscheinlich ein Layout Problem ist => Float- oder Abstandsfehler; aber keine Ahnung wie die darauf kommen, da die Boxen bei einem Floatfehler ja auch in den anderen Browser buggen müssten oder?


    Wäre toll wenn hier jemand schon Erfahrung damit hat, ich stehe an.

  • Schon mal was von CSS gehört ??? Löst man solche Dinge mit Javascript sind diese Seiten nicht mehr barrierefrei !!!
    Auf meiner HP s.u. findest du einige Lösungen für dein Problem.

  • Ja ich brauche halt viel länger dafür, weil ichs selber schreiben muss. Aber die Barrierefreiheit ist ein gutes Argument, da werde ich nicht darum herumkommen :-(. Thx

  • barriereFREI ist eine utopie, das gibt es schlichtweg nicht.


    Dieses Forum ist das perfekte Beispiel, das die vermeindliche Utopie schon heute Realität ist.
    Es erfüllt weitestgehend die Richtlinien des W3C sowie die Vorgaben der Bundesregierung in Bezug auf Barrierefreiheit.

  • Dieses Forum ist das perfekte Beispiel, das die vermeindliche Utopie schon heute Realität ist.
    Es erfüllt weitestgehend die Richtlinien des W3C sowie die Vorgaben der Bundesregierung in Bezug auf Barrierefreiheit.


    perfekt, weitestgehend


    perfekt ist vollständig, also 100% und nicht weitestgehend. wobei das w3c nich im ansatz juckt. und ich glaube auch nicht, dass die bundesregierung so fortschrittlich ist, dass die vorgaben 100% der barrieren decken würden/werden.
    ich denke ich bin da auch einfach zu strikt in der bedeutung des wortes "frei" mir wurd letztens auch nen sauteurer, grätenFREIER fisch verkauft, den ich an meine 5 tiger verfüttern wollte und dennoch hab ich beim aufteilen gräten gefunden. hat mich auch abgefuckt, weil ich ja nich grätenfrei bestelle und bezahle, aber dennoch nicht bekomme.
    jedoch ist auch mit diesem posting dem TE nicht geholfen...

  • Etwas schon... Ich bekam auch die Tage beim Scripten selber Bedenken, warum js nicht barrierefrei sein sollte.


    So eine Hover-Div mit CSS ist ja ja keine Hexerei, aber so Dinge, wie Einblend- und Ausblendverzögerung, sind mit CSS nicht zu machen oder? Oder, dass die Box dem Cursor folgt...


    Das wäre dann wohl ein Fall fürs js-Forum, wobei ich selber noch keine, bis wenig js Erfahrung habe, was die Sache nicht unbedingt leichter macht.


    Ergänzung:
    Das Layoutproblem konnte ich wiederlegen, egal ob die Box genug Abstand herum hat, oder alle "floats" uÄ. entfernt wurden...die Box hat immer noch den selben, fixen Abstand zum Mutterelement und folgt dem Cursor nur auf der x-Achse.


    Adobe Support wie gewöhnlich: 0 :cool:

    2 Mal editiert, zuletzt von Der kleine Frosch ()

  • Lösung:


    Falls es jemanden interessieren sollte...ich hab eine Rückmeldung von Adobe erhalten. Sie testen ihre Produkte nicht für Opera und haben es auch nicht vor ;) .

    Opera =
    Marktanteil (
    Tendenz leicht steigend)...
    GSA Raum
    2,3 % - Quelle Wikipedia, 2012/
    Weltweit
    0,77% - Quelle statista, Jan. 2013)


    Da das Skript in allen andern Browsern sehr gut läuft, lasse ich es drinnen und schreibe für Opera vl. irgendwann einen CSS-Hack, vl. gibt es ja dann schon CSS4 und Einblendemöglichkeiten :cool:.


    (Ich konnte meine Beiträge nicht nachträglich bearbeiten, daher neuer Post.) LG & Code Heil