Geschenk gesucht!!!!!!!

  • Huhu...
    Suche dringenst Geschenkideen für rundes Beziehungsjubliläum....
    Ganz wichtig, bin schon furchtbar am Verzweifeln und wäre lieb wenn jemand ne nette niedliche Idee ( für nen Mann :lol: ) hätte.
    Kann bitte bitte jemand helfen????
    DANKESCHÖN!!! :D

  • Hey, dreimal muß aber nu wirklich nicht sein, ja! Im "Kummerkasten" UND bei "Fragen, Probleme, Antworten" UND in "Chat, Kontakt Flirt" ist eindeutig zweimal zuviel! Die Stammposter lesen in der Regel alle Foren-Bereiche durch!


    Also beantworte mal die Frage des Admin und gib uns eine Chance zu helfen, ja? Bis jetzt kann ich nämlich nur Sprüche und Spiele für Silberhochzeiten u.ä. anbieten...

    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.


    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  • So Mitte 20 :-)
    Sorry, das hab ich net gewusst...
    Dachte so ist Chance größer, ne Antwort zu bekommen...
    Musst doch net gleich böse werden

  • Rundes Beziehungsjubiläum mit Mitte 20. Also entweder fünf Jahre oder maximal zehn Jahre. Da offenbar noch nicht verheiratet, eher fünf Jahre.
    Du bist die andere Hälfte dieser "Beziehung"? ;)


    Jetzt kommt es darauf an, wieviel Geld Du ausgeben willst, wieviel Zeit investieren, oder ob es eher um eine witzige Idee denn einen materiellen Wert geht. Außerdem wäre interessant, welche Vorlieben er hat. Ist er eine Naschkatze? Autofreak? EDV-Bastler? Sportler? oderoderoder...


    Was gerne verschenkt wird (allerdings für zwei) ist ein Ballonflug. Selbst wenn er Flugangst hat, geht das. Meine Cousine hatte das zur Hochzeit geschenkt bekommen und mußte fast dazu gezwungen werden, trotzdem hat es ihr einen irren Spaß gemacht, weil man die Bewegung nicht merkt. Man fliegt ja mit dem Wind.


    Und ansonsten, bitte mehr Infos!!! Für einen absolut Fremden ein wirklich passendes Geschenk vorzuschlagen (und nicht nur irgendeines) ist nämlich wirklich schwer, wenn man noch nicht mal weiß, in welche Richtung der Geschmack des Schenkenden geht. ;).

    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.


    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  • Hey........


    wie wäre es mit einem Überraschngstrip z.B. nach Paris???


    In dem Alter bei einem Beziehungsjub. hätte ich mich echt darüber gefreut!! :D


    Und die Preise sind, wenn man ein wenig sucht, auch noch annehmbar!!!!


    Na dann viel Spaß!!!!!!

  • Also ich würde, ein romantisches Abendessen, (selber machen oder ausgehen.) wenn du fertig bist einfach dein schlafzimmer mit kerzen beleuchten und dann wenn du dich auf das bett schmeißt, gib ihm einen gutschein über 15 mal mit dir machen was er will.


    Ich habe es selber ausprobiert, besser als jedes bezahlte geschenk.
    Ich habe es ausprobiert, (billig, originel, partnerin war sehr erfreut)

  • Ja Romi, mit vielem blankpoliertem Blech bitte. :D
    Mal eben so anmerken, der oder die Fragesteller scheint nicht mehr hier vorbei zu kommen, Schde eeigentlich, wo doch jetzt die ganze kreative Geschenkidee-Potenz des Forums zum Tragen gekommen wäre.....

  • Zitat von erpi

    Ja Romi, mit vielem blankpoliertem Blech bitte. :D
    Mal eben so anmerken, der oder die Fragesteller scheint nicht mehr hier vorbei zu kommen, Schde eeigentlich, wo doch jetzt die ganze kreative Geschenkidee-Potenz des Forums zum Tragen gekommen wäre.....


    Aber echt...! :?

  • Sie kann ja wohl schlecht hier die Geschenkideen lesen, während ihr Partner ihr über die Schulter sieht, oder? ;) Und das ist am Sonntag nun mal durchaus möglich!

    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.


    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  • Meine Güte, soviele kreative Ideen...
    Allerdings ist das ja nun wirklich ein Gemeinschafts-PC wie einige richtig vermutet haben:-)
    Geld für Ballonflug oder Paris-Trip habe ich aber leider nicht, so als "armer Student"...
    Vielleicht gibt es ja ein paar weniger kostenintesive Ideen?
    :-)))
    Bidde :oops:

  • Ist vielleicht nicht allzusehr kreativ, aber ein Trip in eine interessante Kneipe, ne gemeinsame Bratwurst mit Curry und Pommes ?
    Aber ...das läuft letzten Endes wieder auf Bixas Idee raus ;-))
    Auch Kinobesuch wäre möglich ...
    Was ganz anderes, preiswertes....dichte ihm etwas, gibt niemanden der auf Schmeicheleien besser reinfällt,als wir Männa !

  • Die Idee aus der Werbung für den T-Online-Bilderdienst finde ich herrlich. Sowas ließe sich ja abwandeln. Wenn er ein Schleckermaul ist, dann schneide die Buchstaben aus (Blech-) Kuchen und verziere sie.
    Oder Du versuchst Dich gleich direkt im Backen der Buchstaben. Dafür brauchst Du aber einen ziemlich festen Teig, sonst wird es unkenntlich.
    Aus Spritzgebäck läßt sich alles mögliche formen, dazu ein paar Lebkuchen-Herzen...
    Ich weiß auch, daß es Buchstaben aus Gummibären gibt. Die ließen sich an einem Faden aufreihen und z.B. am Spiegel aufhängen, kombiniert evtl. mit einem besonderen Foto (Aktfoto? :wink: ).
    Russisch Brot bricht leider, das müßtest Du wohl aufkleben (Puderzucker mit etwas Wasser klebt gut).


    Wie gesagt, wenn er ein "Naschkater" ist. *schmunzel*

    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.


    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  • Da sind wirklich viele süüüße Ideen dabei...
    Mal sehen was ich so umsetzen kann.
    Vielleicht fält jemandem noch ergänzend was ein?
    Wäre echt lieb :wink:
    Danke für die vielen guten Ideen!!!

  • Solange ich nicht mehr über den zu Beschenkenden weiß, streike ich :!:


    Inzwischen wird es aber eh schon erledigt sein... :roll:

    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.


    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  • Eigentlich könnte man doch so etwas wie eine abschließende Danksagung erwarten oder .... oder wenigstens eine Beschreibung der Beschenkung ...oder vielleicht die Danksagung des Beschenkten ....ähemm, also irgend etwas in dieser Richtung wäre nicht schlecht und,
    und echt motivierend !

  • Ich glaube aber irgendwie nicht daran, daß Schnecksche nochmal reinschaut. :roll:
    Ist bei den Hilfesuchenden im HTML-Bereich auch oft so, sobald ihr Problem gelöst ist, sind sie weg. :(

    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.


    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel