Beiträge von Jessica Heinze

    Hi


    Also wenn ich das richtig sehe ist deine Erläutwerung in php. Oder ?


    Verwende leider javaScript. Sorry, hab ich vergessen zu erwähnen.


    MIt den zwei funktionen ist aber garkeine schlechte Idee.


    Benötige in den Funktionen abe acuh naoch die Zahlvariable i und die Variable anz. Die müsste ich ja einfach der Funktion übergeben können. Und die Blöcke schreib ich einfach in die Funktion (a bzw. b). Bloß was ich nicht verstehe, wie funktioniert das hochzählen von doit? Was muss ich da noch in der funktion angeben?


    Hof ihr versteht was ich meine und könnt mir nochmal helfen


    Mattis

    Hallo


    mit return funktioniert leider nict da ich nicht die gesamte funktion verlassen möchte.

    Code
    1. for(...){
    2. for(...){
    3. if(){
    4. Bedingung erfüllt -> zweite for-Schleife verlassen und erste for schleife Weiter ausführen.
    5. }
    6. }
    7. }


    So ist meine Struktur. Mit brak in der If-Anweisung wird diese verlassen, ber nicht die zweite for-Schleife. wie müsst ich das mit der zusätzlichen Variablen machen


    Und danke schonmal für die Hilfe


    Jessica

    Hallo


    Verwende nur JavaScript.


    Ich habe mehre Arrays. Und mit einer for-Schleife druchlaufe ich diese Arrays, wird der entsprechende eitrag gefunden wird die If-Anweisung ausgeführt. Wenn die If-Anwweisung ausgeführt wurde, soll die For-schleife verlassen werden, da kein weiter Eintrag mit der gleichen Bedingung existiert.


    Dachte mir halb das durch so eine Abbruchbedingung der for-Schleife die Abbarbeitung meiner Javascript-Funktion schneller wird.


    Habe zwei verschachtelte forschleifen. Die erste lauft über die Länge eines Arrays und die andere Forschleife lauft über ein anderes Array. Mittels if werden werdn die Wert der ersten For-schleife mit den Werten der zweiten verglichen. Wird eine Übereinstimmung gefunden soll halt die zweite forschleife verlassen werden. Soll heißen wenn die If-Anweisung aus geführt wurde.


    Das ich break verwende ist ir klar. Nur wenn ichs in der If-Anweisung angebe wird diese verlassen. Geb ichs in der for-Schleife an, wird diese beim erreichn von break verlassen unabhängig ob die If-Anweisung ausgeführt wurde oder nicht.



    Hof ihr könnt mir nochmal helfen


    Jessica

    Hallo


    Ich hab ein Array welches Zahlen enthält. Als Dezimaltrennzeichen wird der Punkt verwendet.
    Hiermal ein ausschnitt aus dem Array

    Code
    1. var maschine = new Array (["1","FBZWS 2/1 630 x 1600","FBZWS","9","1.65","-9","2","-1.57","6.9","0.3","-10","-1.57"],
    2. ["2","BR 40 x 1250_1","BR_1","9.5","0","-3.8","2","-1.57","7.9","0.3","-5","-1.57"],
    3. ["3","BR 40 x 1250_2","BR_2","9.2","0","0.2","2","-1.57","0","0","0","0"],
    4. ["4","BR 40 x 1250_3","BR_3","6.3","0","-3.5","2","3.14","0","0","0","0"],
    5. ["5","BFT 80_1","BFT_1","8","0.5","6","2","-2","6","0.3","6","-1.57"],
    6. ["6","BFT 80_2","BFT_2","8","0.5","12","2","-2","5.9","0.3","12","-1.57"]}


    Ich möchte jetzt das beim dritten, vierten und fünften eintrag (mit null beginnend) der Punkt in ein Komma umgewandelt wird und der Betrag der Funktion verwendet wird.


    Ist dies möglich und wenn ja wie.


    Ware nett wenn ihr mit helfen könntet


    Jessica

    Hallo


    der zweite Parameter ist doch angegeben. Falls die eingabe nicht Zulässig ist, soll ein leeres Zeichen zurückgegeben werden


    Bekomme es aber irgenwie nicht hin.
    Hab den Code so um den zweiten Parameter erweiter das keine Fehlermeldung mehr erzeugt wird. Leider kann ich alles eingeben.
    Könnte nochmal jemand helfen

    Code
    1. (/([-]{1})[\d]{1,3}([\.]{1}[\d]{1,3})/g,'')


    Jessica

    Hallo Leute


    Ich hab einen regulären ausdruck, der mir nur Zahlen, "-" und "." als Eingabe in einem Eingabefeld erlaubt. soweit auch gut.


    Bloß hät ich das das "-" nur am Anfang stehendarf. Es muss aber kein "-" vorkommen.
    Nach dem Punkt dürfen max. drei Zahlen folgen und vor dem Punkt dürfen beliebig viele Zahlen stehn.


    Ist dies irgenwie möglich. Hab es versucht bekomme es irgend wie nicht hin.
    Hier ist mal der Code:

    Code
    1. function Koordinaten(eingabe)
    2. {
    3. var geprueft = eingabe.value.replace(/[^-|.|\d]/g, '');
    4. eingabe.value = geprueft;
    5. }


    Jessica

    Hallo


    ich hab den Fehler gefunden. Wenn das ganze aus dem HTML-Editor heraus getestet wird, erscheint zusätzlich noch eine vom system generierte Fehlermeldung, das die Datei nicht vorhanden ist.


    Starte ich die Datei gleich mit dem Browser Funktioniert es prima, so wie ich es mir gedacht habe halt.


    Hät ich auch vorher draufkommen könne.
    Sorry für eure Bemühungen


    Jessica

    Hallo


    Ich hab ein Problem mit AJAX beim einlesen von Datein, die sich auf dem Client
    befinden.


    Hier ist der Code:


    Es funktioniert auch alles. Nur wie kann ich überprüfen ob die Datei überhaupt existiert bzw. eine Meldung erzeugen, dass die Datei nicht vohanden ist.
    Habs mit else-probiert, funktioniert aber irgenwie nicht richtig.


    Ware gut wenn ihr mir helfen könntet.


    Jessica

    Hallo


    ich mochte die Daten aus der Datei nach Bedarf in ein Array laden.
    Falls keine Datei geladen wurde, sollen die bereits im Array vorhandenen Daten verwendet werden.
    Das Array soll dann weiter verarbeitet werden.
    Wenn der Anwender den IE benutzt kann der den Verweis speichern aufrufen andernfalls nicht.


    Die Fnktion zum laden befindet sich in einer HTML-Datei und die Funktion speichern befindet sich in einer HTML-Datei.
    Hab eine HTML-Datei mit 2 Frames. In einem ist das Menü und in dem anderem werden die je nach betätigtem menü aufgerufen HTML-Datein angezeigt.


    Funktionsaufruf und der gleichen hab ich weggelassen.
    Da ich eigentlich nur den bei der funktion laden() beim laden des Arrays Zeilenumbruche vermeiden möche? Das ist das einzige Problem was bei dieser ganzen Thematik nicht rictig funktioniert.


    Glaube nicht das es jetzt verständlicher ist ;-)
    Hoffe ihr könnt mir aber trotztem Helfen


    Wie gesagt, ich möchte bei der Funktion laden() keine Zeilenumbruche haben oder gibt es irgend eine möglichkeit bei der Funktion speichern() zu überprüfen ob ein Zeilenumbruch vorhanden ist.
    Oder ich lese die Datei nochmals ein und entferne die ungewollten Zeilenumbrüche, aber wie mache ich das
    Hoff ihr habt eine Lösung, hab schon vieles probiert aber nichts klappt


    Jessica

    Hallo Leute


    Ich lade mir eine csv mittels AJAX in ein Array.
    Das Array möchte ich dann mittels ActiveX abspeichern. Funktioniert auch alles, bis auf den Zeilenumbruch beim speichern.



    Wenn ich ein existierendes Array speichere funktioniert es wie es soll.
    nur bei einem Array, welches ich aus einer Datei gefüllt habe funktioniert es nicht. Da hab ich immer zwei zeilenumbruche drinne.


    Hier ist der Code mit dem ich die Werte aus der Datei in das Array speichere


    Und so sieh das Array aus wenn lager mit alert ausgebe

    Code
    1. 1,Eingangslager,Eingangslager,8,0.25,-12.7,3.14,5.5,0.3,-12,8,3.14
    2. ,2,Ausgangslager,Ausgangslager,-3.5,0.25,12.7,0,-2,0.3,12.8,0


    Gebe ich das Array lager aus, ohne das eine Datei eingelesen wurde, stehn die Einträge in einer Zeile.
    Wie bekomme ich das beim einlesen hin das die Einträge ohne Zeilenumbruch abgespeichert werden.


    Meine Funktion zum speichern sieht folgender massen aus


    Hätte gerne das nur nach der Eckigen-Klammer ein Zeilenumbruch eingefügt wird.


    Denke das ich beim einlesen der Datei ändern müsste. aber wie ist mir unkalr.


    Hoffe ihr konnt mir helfen


    Jessica

    Hallo


    ich hab diesen Quellcode zum sortieren von mehrdimensionalen Arrays im Internet gefunden. Das Sortieren funktioniert auch.
    Verstehe aber den Code leider nicht.
    Könnte mir bitte jemand den JavaScript-Code kurz erklären oder Hinweise geben

    Code
    1. function mySort(a, b)
    2. {
    3. return a[1] > b[1] ? 1 :
    4. a[2] < b[1] ? -1 :
    5. 0;
    6. }


    Danke schonmal für eure Hilfe


    Jessica

    Hallo


    Ich hab ein Array wo ID's und andere sachen drinne stehn.
    Der erste Eintrag ist immer die ID.
    Eine ID darf nur einmal vergeben sein. Und dies möcht ich überprüfen.
    Mit den zwei For-Schleifen find ich ja immer einer Übereinstimmung. Das problem ist aber auch das es sich dabei um den gleiche Arrayeintrag handelt. Also ist es kein Fehler.
    Hätte jetzt gerne gewusst, welche ID wirklich zweimal vorkommt.


    Hoff es ist jetzt verständlicher


    JEssica

    Hallo


    Ich hab ein problem den Inhalt eines Array in tabellarischer Form auszugeben.


    Zuerst möchte die ID's, die in einem Array verwendet werden überprüfen ob die ID in einem anderem Array vergeben ist. Mach dies mit folgendem Code.

    Code
    1. for(var i = 0; i<parent.frames.vorgang.length; i++){
    2. //Werkstueck_ID auf gueltigkeit pruefen
    3. for(var j = 0; j<parent.frames.werkstueck.length; j++){
    4. if(parent.frames.vorgang[i][3]==parent.frames.werkstueck[j][0]){
    5. treffer=true;
    6. }
    7. }


    Wenn treffer = true, existiert die ID und der eintrag ist gültig.
    Wenn treffer aber fales ist, soll die Vorgangs_ID (vorgang[i][0]) und Werkstueck_ID (vorgang[i][3]) in ein Array geschrieben werden. Wie mach ich das am besten?
    Habs mit folgendem Code probiert.

    Code
    1. if (treffer==false){
    2. fehler_werkstueck[anz] = new Array();
    3. fehler_werkstueck[anz][anz] = parent.frames.vorgang[i][0];
    4. fehler_werkstueck[anz][anz+1] = parent.frames.vorgang[i][3]
    5. anz +=1;
    6. }
    7. treffer=false;


    Das Array lass ich mir dann wie folgt ausgeben:


    Eigentlich will ich jetzt eine Tabelle mit zwei spalten angezeigt bekommen.
    Das funktioniert irgenwie nicht richtig.
    In der ersten Zeile stehn zwei einträge, in der zweiten dann "undefind" und die zwei werte, in der dritten dann zweimal "undefind" und dann die Werte, wo liegt der Fehler? Beim füllen des Array oder bei der Ausgabe?


    Wäre gut wenn ihr mir helfen könntet


    Jessica

    Hallo


    Ich habe mehrere Arrays wo unteranderem ID's drinne stehen. Ich möchte jetzt die ID's überprüfen.


    Soll heißen das ich das jeweilige Array mit sich selbst vergleiche, um zu überprüfen das keine ID doppelt vorhanden ist. Da finde ich aber immer einen Treffer. Wie würdet ihr das am besten machen.
    Code sieht so aus:

    Code
    1. for(var i = 0; i<parent.frames.vorgang.length; i++){
    2. for(var j = 0; j<parent.frames.vorgang.length; j++){
    3. if(parent.frames.vorgang[i][0]==parent.frames.vorgang[j][0]){
    4. treffer=true;
    5. }
    6. }


    Wie könnte ich vermeiden, das der gleicher Arrayeintrag selektiert wird?



    Wäre für eure Hilfe sehr dankbar. Hoffe ihr versteht was ich meine. Ansonsten fragt bitte nochmal nach


    Jessica