Gestaltung und Themenauswahl vom Forum

  • Da die Beitragszahlen in der letzten Zeit sehr niedrig geworden sind mache ich mir langsam Gedanken darüber, wie man den Besucher dazu anregen kann, hier zu schreiben.
    Wenn Ihr Vorschläge oder gar Ideen habt, dann raus damit.
    Vielleicht sollten wir einige Foren zusammen legen ode gar neue Themen hinzu nehmen.
    Zb Kinder und Familie oder Handy usw.
    Vielleicht will ein Mitglied hier ein Forum über sein Hobby aufmachen, sofern des für die Besucher von Interesse ist.
    Was meint Ihr dazu ?

  • So ein Familien bzw. Eltern-Forum fände ich schon nicht schlecht, aber ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob hier soviel Eltern reinschauen, daß man darüber hier groß schreiben wird.


    Ich weiß, daß es ein wenig abgedroschen ist, aber wie wäre es mit Kochrezepten......


    so nach dem Motto: was koche ich heute :essen::smilie085:


    LECKER, PREISWERT UND GESUND :wink:

  • Kochen, find ich gut :D und ein Eltern-Kind Forum ? auch nicht schlecht.
    Vielleicht sollte ich auch neue Kategorien erstellen, um die einzelnen Foren besser abgrenzen zu können.Dadurch findet man sich auch besser im Forum zurecht.

  • Öhm, tja, :oops: , ...


    Ich bin hier so ziemlich die Einzige, die weder ein oder mehrere Kinder hat, noch einen Partner und auch nicht freiwillig kocht.
    Ich werde mich weiterhin auf zu bewertende HPs und die Spiele stürzen. :!:
    Was ich gerne tun würde, ist über Themen diskutieren/philosophieren. Über "Gott und die Welt" wie man so sagt. Das kann von Religion und Weltanschauung über Umweltschutz bis Organspende so ziemlich alles sein. Einfach aus Freude am Diskutieren und am Gedankenaustausch. Gibt's da noch jemanden :?: *vorsichtig um die Ecke lug*

    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.


    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  • Zumindest NOCH kein Vorschlag. Schließlich hab ich keine Ahnung, ob da sonst noch jemand mitmachen würde von den Stammpostern. Und alleine diskutiert es sich so schlecht. ;)


    P.S. Ich bin besser darin zu reagieren als zu agieren. Soll heißen, ein Thema anzufangen ist nicht unbedingt mein Ding. :?

    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.


    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel


  • Hallöchen,


    neue Themen wie Eltern-Kind, Rezepte und auch ein Diskutieren und Philosophieren über so ziemlich alle Themen finde ich gar nicht so schlecht. Im Gegenteil.

  • Das von Flinda angeregte Thema "Mondkalender" wäre z.B. genau so ein Diskussionsthema, wie ich es meinte, wenn man es (auch) auf "wahr oder falsch" ausweiten würde. :D

    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.


    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  • Muß mal eben das Thema Religion von Caro aufgreifen.


    Also eines meiner Lieblingstehmen......... nur wie ich finde sehr, sehr gefährlich, da bei diesem Thema kein Falsch und kein Richtig existiert und
    alles nur Interpretationssache ist, kann es sehr schnell zum Streit kommen.


    Und das wäre dann nicht unbedingt das, was Admin erreichen möchte, oder...? :wink:

  • Richtig und falsch ist in diesem Falle natürlich Unfug, Pfeffi. Wie auch in den meisten anderen Fällen. (Ich mag Schwarzweißmalerei nicht, alles ist IMHO grau!) Ich wußte nur nicht, wie ich sonst kurz und knapp ausdrücken sollte, daß unterschiedliche Meinungen und Ansichten dargelegt werden sollen.
    (Der Nachsatz war eher darauf bezogen, daß Flinda ja eigentlich nach anderen Erfahrungen gefragt hat und nicht danach, was wir davon halten.)


    Grad Religion fände ich ausgesprochen interessant, weil ich z.B. kaum etwas über den Islam oder das Judentum weiß. Mein liebster Gesprächspartner in RL ist unser Pförtner in der Firma, er ist ein Siebenten-Tags-Adventist. Wir diskutieren am Freitag nachmittag (wenn ich eigentlich schon längs beim Einkaufen sein sollte :lol: ) manchmal ein oder zwei Stunden lang "quer durch den Gemüsegarten" sozusagen. Das geht dann von Politik über Geschichte und Religion bis zu Theaterwissenschaften. Ich liebe es!!! :D


    P.S.: Und schon sind wir mitten drin in einer meiner geliebten Diskussionen! *strahl*

    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.


    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  • Ja, ja das ist schon alles ok.


    Also ich kann von Papst bis was weiß ich mit jedem über Religion quatschen........ habe da aus meiner Sicht unendlich viele Fragen, die mir bisher auch noch keiner beantworten konnte.


    Also für mich ist es auch ein Bombenthema, nur wird es wirklich von jedem angenommen, nicht daß am Ende nur wir beide über das nicht existierende Fasch und Richtig reden :wink:

  • Deshalb hab ich ja gefragt. ;)
    Aber zumindest Flinda scheint dabei zu sein. Vielleicht schaut sie dann ja auch wieder ein bischen häufiger rein. *mit Zaunpfahl wink*

    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.


    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  • Das Thema Religion sollten wir vielleicht doch mal aufnehmen..


    Vielleicht schaut mal ein Bischof oder gar der Papst bei uns vorbei um uns auf den "rechten" Weg zu bringen......... und schon sind wir die Kings :wink: , denn wer schreibt nicht gerne mit dem Papst in einem Forum :smilie051::smilie051::smilie051:



    Nein jetzt mal ernst! Wenn das Thema für alle anderen auch interessant ist, sollten wir es vielleicht versuchen

  • Habe jetzt das Forum um ein paar neue Foren erweitert.
    Es sind jetzt vielleicht etwas zuviel Foren geworden, aber mal schauen, was daraus wird.
    Was meint Ihr zu der Umstellung im Forum ?
    Verbesserungswünsche werden entgegen genommen :D