SEO bei Google auf Platz 1

  • Hallo zusammen,
    ich habe hier eine Website für einen Schlüsseldienst erstellt, der gerne möchte, dass diese Seite bei Google auf Platz1 kommt. Obwohl ich die Meta-Tags gesetzt habe, ein Google-Konto erstellt habe (Sitemap) eingereicht, ist diese immer noch auf Platz 30 bei Google. Mit auf den ersten Platz meine ich, dass wenn man "Schlüsseldienst Düsseldorf" eingibt, dass man dann an erster Stelle (ohne Adwords) steht. Und ist es sinnvoll die Sitemap-Datei irgendwo auf die Homepage zu verlinken??
    Kann mir jemand sagen warum das so ist und mir wertvolle Tipps geben was ich machen kann, damit sie weiter nach vorne kommt.
    Hier der Link: http://www.schluesseldienst-dusseldorf.de
    Ich bedanke mich schon einmal im Voraus und freue mich für alle hilfreichen Hinweise.

  • Erstmal paar Fragen für dich...


    Was hast du denn schon alles für Maßnahmen gemacht? Für Welchen Keywords außer von dir genannte willst du ranken?


    Du brauchst gute Backlinks - das heißt du suchst dir entweder Seiten mit ähnlichen Thema die einen Link zu deiner Seite setzen.
    Oder schaust dich mal bei den auslaufenden aka expired Domains um ob es dort ein paar gute gibt. Dann mußt du diese projektieren. Aber Achtung: die sollen viele Backlinks haben, von vielen Verschiedenen Seiten. Aber prüfe die Links, Russische oder Chinesische Links bringen dich nicht weiter. Das sind Spamlinks die deiner Seite nur schaden werden.
    Um dein Google Platzierung zu verbessern, musst du wahrscheinlich mit den Basics beginnen. Ich würde dir raten einen erfolgsgarantierten Vertrag mit einer Agentur abzuschließen. Also, du zahlst nur nach der Ranking-Verbesserung. Diese Agentur zB http://suchmaschinenoptimierung-muenchen.com/ bietet sowas an
    Das sollte schon mal etwas helfen.

  • Man kann die Platzierungen schon beeinflussen, z.B. indem man OnPage sowie OffPage Optimierungen betreibt. Zu den OnPage Optimierungen gehören z.B. guter und einzigartiger Content, kurze Ladezeiten, gezielte Keywords in den Content packen, und vieles vieles mehr! Einiges hast du ja schon an OnPage Optimierung betrieben indem du eine Sitemap angelegt hast sowie die Meta Tags erstellt hast. Aber das reicht natürlich noch lange nicht aus um auf den ersten Platz bei Google zu kommen. Deine Website sollte auf jeden Fall im Responsove Design programmiert sein, sodass sie auch für Smartphones und Tablets optimiert ist. Neben den OnPage Optimierungen musst du dann auch noch eine große Portion an OffPage Optimierungen betreiben, z.B. Linkbuilding aber auch Social Signals wie Facebook, Twitter, usw. sind sehr wichtig und werden von Google bewertet. Mittlerweile spielen so viele Faktoren bei der SEO Optimierung eine Rolle, sodass die Beeinflussung des Rankings immer schwieriger wird. Zudem muss der Aufwand ständig und nicht nur einmalig betrieben werden, daher solltest du dir vorher überlegen ob du Zeit dafür hast, oder ob du nicht eine SEO Agentur einschaltest.

  • Platz 1 Platzierungen sind aber letztendlich abhängig von Zufällen und vielen anderen Faktoren. Sowas kann man kaum künstlich manipulieren.


    Naja, wie Sidewalk123 schon geschrieben hat, kann man schon ganz gut seine Rankings beeinflussen. Wichtiger den je ist auf jeden Fall ein Responsive Design, da Google hier seit kurzem sehr viel Wert drauf legt und Seiten abstraft, welche nicht für mobile Geräte optimiert sind. Ansonsten ist der Content, also der Inhalt und die Texte der Seite sehr wichtig. "Content is King" findet man in diversen Artikeln zu diesem Thema. Viele finden, dass es nicht alles ist, aber die Seite sollte schon einen Mehrwert und Hochwertige Inhalte für die Besucher bieten. Dies zählt ebenfalls zur OnPage Optimierung. Ansonsten muss man sich definitiv darum kümmern, dass man ein paar gute Backlinke erhält. Es geht auch ohne, dauert dann aber entsprechend länger und benötigt dann erst Recht sehr gute Inhalte.


    Die Positionen bei Google hängen von vielen Faktoren ab, aber man kann diese schon ganz gut beeinflussen. Sidewalk123 hat es bereits geschrieben: Es benötigt sehr viel Zeit, Aufwand und vor allem Geduld.

  • Zitat von tmoe86

    da Google hier seit kurzem sehr viel Wert drauf legt und Seiten abstraft, welche nicht für mobile Geräte optimiert sind.


    Das wäre völlig neu. Kannst du da eine Quelle nennen?


    Goggle straft da nicht ab.

    Gegen Mods kommt man nicht an, die haben immer Recht. Sind scheinbar nicht kritikfähig.

  • Schau auf meiner Homepage nach, und lass dir kostenlos eine Analyse erstellen. Wir werden dir auch ein Konzept dazu fertig machen falls gewünscht, solltest du dich nicht in der Lage sehen, dieses umzsuetzen, könnten wir das übernehmen( aber nur nach Vertragsabschluss versteht sich)

  • Und Du kannst Platz 1 garantieren, Piet1337?! Halte ich für sehr sehr überzogen!


    Allgemein ( obwohl der Thread schon einige Monate alt ist )

    Zitat

    Obwohl ich die Meta-Tags gesetzt habe, ein Google-Konto erstellt habe (Sitemap) eingereicht, ist diese immer noch auf Platz 30 bei Google.

    MetaTags sind für Google heutzutage nur von geringer Relevanz, zumindest für den Algorithmus der organischen Suche. Aus der MetaDescription bastelt Google zwar tolle RichSnippets zusammen, aber als Suchkreterien solltest Du Dich auf ander OnPage-Optimierungen fokussieren.


    Allerdings bist Du bereits auf der ersten Seite mit Deiner Suchphrase, damit solltest Du zufrieden sein :-)

  • Als ein wichtiger Punkt in dem ganzen ist natürlich die OnPage-Optimierung, SEO ... und die Platzierung ist von weiteren Faktoren abhängig, wenn Du sich damit weniger zu tun hattest, dann würde ich die eine SEO-Agentur beauftragen, Deine Seite zu analysieren. Ich selbst betreibe einen Online Shop für Gewindefittings und Anfang lief es nicht so gut, hatte kaum Besucher auf der Seite. Da ich wenig Zeit hatte, mich selber darum zu kümmern habe ich eine Agentur beauftragt und nach kurzer Zeit lief es bergauf. Wenn ich mir deine Seite so ansehe, stehst Du schon auf der ersten Seite, aber es besteht auch potenzial weiter nach oben aufzusteigen. Ich möchte diese Seite als Empfehlung da lassen, bei Interesse einfach die Webseite besuchen. Denn das Team nimmt sich deine Seite Schritt für Schritt und erkundet für Dich neue Optimierungspotenziale, individuelle Maßnahmen werden ergriffen ...

  • Der Bereich SEO ist wirklich breit gefächert. Da muss man schon gucken, dass man das passende findet. Ich selber habe mich zum Beispiel auch schon mit dem Thema zutun gehabt. Musste mich ganz lange damit befassen aber am Ende stieß ich dann auf eine SEO Agentur Berlin . Bin damit auch total zufrieden und muss sagen, dass ich die ersten Erfolge gemerkt habe.


    Es ist aber jedem selber überlassen wie er vorgehen will. Man kann auch bezüglich der Agentur einen Test oder Vergleich machen, so kommt man sehr gut weiter. Dir wünsche ich jedenfalls alles gute.

  • Einen Platz runter, bei mir gerade auf Platz 6! Das zeigt wiedermal, dass man immer am Ball bleiben muss! Einmal optimieren ist ok, aber das muss dann auch fortgesetzt werden, am Besten ne Firma beauftragen!!

  • Die Konkurrenz schläft nicht und Google wird immer komplexer. Wie frengiferengi schon richtig schrieb, darf man sich auf seinem Erfolg nicht ausruhe, vor allem nicht, wenn man Platz 1 will.

  • Mittlerweile spielen so viele Faktoren bei der SEO Optimierung eine Rolle, sodass die Beeinflussung des Rankings immer schwieriger wird. Zudem muss der Aufwand ständig und nicht nur einmalig betrieben werden, daher solltest du dir vorher überlegen ob du Zeit dafür hast, oder ob du nicht eine SEO Agentur einschaltest.;-)

  • Seo muss man ganzheitlich betrachten und dauerhaft betreiben - das ist ein Fulltime-Job, den man nicht mal so nebenbei machen kann. Entweder man hat die Kapazitäten, dass man sich selbst darum kümmern kann oder aber man arbeitet mit ner SEO Agentur zusammen, anders geht das nicht. Die SEO-Kriterien und die Ranking-Faktoren entwickeln sich immer weiter und auch die Konkurrenz ist natürlich immer am Ball - da kommt einiges zusammen. Wenn man nicht selbst Profi ist, dann würde ich immer mit nem Dienstleister fest zusammenarbeiten. Bei Ranking-Garantien wäre ich allerdings immer sehr vorsichtig und skeptisch ... das ist aus meiner Erfahrung sehr fragwürdig.


    mfg