Beiträge von Jeannii

    Hallo, vielleicht kann mir ja hier jemand helfen :) Bin auf der Suche nach einen Agentur in Berlin, die Suchmaschinenoptimierung anbietet. Im Internet gibts allerdings ein ziemlich großes Angebot und ehrlich gesagt, bin ich da etwas überfordert. Lässt jemand hier vielleicht sein Webprojekt von einer Agentur betreuen und kann diese weiterempfehlen?


    Schon mal vielen Dank für eure Antworten :thumbup:


    Das fasst alles an sich schon gut zusammen. Content Marketing und SEO gehen mittlerweile Hand in Hand. Ersten sollen die Texte/Inhalte deine Besucher informieren und zweitens auch den Suchmaschinen gefallen. Dabei musst du dann ein paar Dinge beachten, vor allem ein gute Struktur und einen guten Lesefluss. Für mich ist es immer schwer Ideen zu finden, aber dafür gibt es mittlerweile viele Tools schau mal hier https://www.onlinesolutionsgro…/content-marketing-tools/ ob du fündig wirst.


    Bei deinem Themenbereich kann ich mir sehr gut Artikel zu den Vorteilen von Yoga und Pilates vorstellen. Welche Muskelgruppen werden beansprucht? Was bringt es? Welche Übungen helfen bei bestimmten Problemen etc.
    Über solche Inhalte kannst du deine Nutzer informieren und im besten Fall zu neuen Kunden umwandeln.

    Ob Video SEO denn nützlich und sinnvoll ist, hängt auch davon ab welche Rolle Videos in der eigenen Strategie spielen. Ein Onlineshop mit Blog oder Ratgeber zum Beispiel kann durch Videos z.B. Vorteile generieren. Genauso ist es auch mit einem Blog, der viele Tipps und Tricks vorstellt. Ich denke das Video SEO das "normale" SEO gut ergänzen kann. Ein Youtube Kanal ist für bestimmte Bereiche ein guter Marketing-Kanal und kann für zusätzlichen Traffic sorgen, wenn die Videos auch gefunden werden.... wo wir dann wieder beim Online Shop oder Blog wären. Mehr über YouTube SEO im speziellen habe ich hier (https://www.onlinesolutionsgro…htigsten-rankingfaktoren/) nachgelesen. Davon lässt sich bestimmt einiges auf Video SEO übertragen

    Hi, ich habe Marketing studiert. Nebenbei habe ich michimmer wieder mit dem Thema Webdesign befasst. Wollte nach dem Studium auchin diese Branche eintauchen.
    Hab dann mehrere kleine Kurse und noch ein4-monatiges Praktikum absolviert. Es ist wichtig das du dich ständigweiterbildest und up-to-date bleibst. Weiterbildung ist zwar immer mit Kostenverbunden, aber in manchen Unternehmen werden dir auch Schulungen angeboten unddie Kosten übernommen. Zu diesem Thema findest du hier bei Bigkarriere http://www.bigkarriere.de/ratg…ufliche-weiterbildungauchnoch sehr nützliche Informationen.


    Wichtig ist die Erfahrung in diesem Beruf. Du kannst zwarhunderte Bücher lesen, aber am Ende gilt immer "Learning by Doing"