Webseite durch "www." kleinere Auflösung als ohne "www."!

  • Hallo liebes Forum,


    ich hoffe ich stell diese Frage hier richtig, aber ich denke es ist ein Webserver Problem.
    Es geht um folgendes:


    mir ist gestern etwas bei meiner Webseite aufgefallen. Wenn ich die Webseite ohne www aufrufe, dann ist alles wie es sein soll. Rufe ich sie aber mit www auf, so ist sie kleiner aufgelöst. Das soll so aber nicht sein. Habe
    erstmal daran gedacht durch die .htaccess von "www" auf "non www" weiterzuleiten. Nur kann ich auf dem Server keine Änderungen per FTP an der .htacces vornehmen.


    Habe den Provider schon Kontaktiert, ob er evtl. eine Änderungen vornehmen kann, aber noch keine Antwort.
    Wisst ihr woran das noch liegen könnte und ich die Auflösung normal unter www bekommen kann?


    Danke im vorraus!


    Flippster

  • Beide Versionen sind identisch.
    Du kannst das selber prüfen.


    Validator www-Version:
    http://validator.w3.org/unicor…y%29&ucn_task=conformance


    Validator ohne www Version:
    http://validator.w3.org/unicor…y%29&ucn_task=conformance


    Gleiche Fehler und auch beim Request Test wird bei beiden das selbe heruntergeladen.


    Dein Problem muss woanders liegen. Evtl. erst mal den Browsercache leeren oder anderen Browser testen.

  • Ja die sind identisch. Also im IE geht alles wie es soll, mit und ohne www! Scheint momentan ein Problem von meinem Chrome zu sein!? Den Cache zu leeren hab ich schon probiert, ist aber noch da(Chrome).
    Vielen Dank erstmal!


    Flippster

  • Vllt liegt an der "manuellen" zoom konfiguration welches man mit gedrückter "STRG"-Taste und dem Scrollrad einstellen kann... Drück einfach mal Strg + 0. (Beim Internet Explorer geht es mit dem Numpad komischerweise nicht ! Da musst die Ziffer über den Buchstaben nehmen.)

  • Bei mir sehen beide Seiten in allen Browsern (IE, Opera, Chrome, Firfox und Safari) gut aus, keine Unterschiede auszumachen was die Auflösung angeht. Das muss an deinen zoom-einstellungen liegen wie mein Vorredner schon gesagt hat. Strg+0 sollte das Problem lösen.

    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.


    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!