Dell Latitude E5400 Festplatte

  • Weiß jemand wo ich eine billige 40-80gb festplatte für obiges Notebook erhalte. Wieviel Speicher ist unwichtig, die kleinste tut es für den Dell Notebook. Hauptsache billig.

  • Meine Erfahrung mit Notebooks über die Jahre gesehen: Es lohnt sich nicht.
    Das Notebook wurde 2009 gebaut und ist in 8 Wochen 5 Jahre alt, damit ist der Lebenszyklus meiner Erfahrung nach abgelaufen. Jetzt investiert du in eine Festplatte und in ein paar Monaten ist das Ding ganz hin. Diese Erfahrung habe ich schon machen müssen und mich hinterher nur geärgert.


    Daher mein Tipp: kauf dir einen neuen mobilen Computer.

  • Stimme ich explanator zu, habe mir mal für 150,- euronen eine neue Festplatte für mein 6 Jahre altes Notebook gekauft und 4 Monate später war das Ding ganz schrott.
    Bald ist weihnachten, da bekommste gute angebote, habe mir letztes Jahr bei notebooksbilliger ein HP für 350,- gekauft und bin sehr zufrieden.

  • Wenn es dir nur um eine billige Festplatte geht würd ich dir empfehlen, bei der Tiefpreissuchmaschine deiner Wahl nach 2.5" SATA 2 Festplatten zu suchen. Ansonsten würde ich mich aber explanator und Sweet_Angel anschliessen, einen fünfjährigen Laptop noch zu erweitern lohnt sich kaum. Allerdings kriegst du SATA 2 Festplatten ab ca 30€... SATA 3 würd auch noch gehen, falls du da was billigeres findest, die sind rückwärtskonpatibel.