Text per JavaScript in Body einfügen

  • Hallo,


    mich stört es, dass ein großes deutsches Auktionshaus, bei dem wir unsere Artikel einstellen, besser rankt als unser Webshop.
    Da wird bei beiden Vertriebskanälen die gleichen Artikelbeschreibungen nutzen und dies auch so schnell nicht ändern können,
    möchte ich die Artikelbeschreibung etc. in unseren Auktionen bei diesem Auktionshaus für Google unsichtbar machen.


    Da man vermutlich bei diesem Auktionshaus nicht so einfach einen canonical tag in den head packen kann, der
    googleoff-tag nicht für die normale Suche verfügbar ist, und die Suchmaschinen auch besser und besser mit iframes umgehen können,
    dachte ich, dass wir die Artikelbeschreibung irgendwie per Javascript einfügen können.


    Wäre sowas in der Art möglich?:


    Code
    1. <javascript mit artikelbeschreibung>
    2. <div, in den die Beschreibung automatisch beim Aufruf der Webseite eingefügt wird> ... </div>


    Dies sollte meiner Meinung nach dazu führen, dass Google auf der Auktionsseite den Content nicht mehr findet.


    Seht ihr das auch so,, und wenn ja, wie könnte ein entsprechender Code aussehen? Bin leider kein Java Pro ; )


    Danke und Gruß

  • Erstens solltest du dir einmal die Richtlinien, dieses Auktionshauses genau durchlesen. Dann solltest du mal in Erfahrung bringen ob dort Javascript überhaupt zugelassen wird, die meisten lassen es nicht zu.


    Besser als diese Umwege, ist es immer noch den Textauschnitt als Bild zu speichern und dort einzufügen, dann kann auch keine Suchmaschine mehr Text erkennen.

  • Erstens solltest du dir einmal die Richtlinien, dieses Auktionshauses genau durchlesen. Dann solltest du mal in Erfahrung bringen ob dort Javascript überhaupt zugelassen wird, die meisten lassen es nicht zu.


    Besser als diese Umwege, ist es immer noch den Textauschnitt als Bild zu speichern und dort einzufügen, dann kann auch keine Suchmaschine mehr Text erkennen.



    Hallo,
    die Richtlinien sind mir relativ egal - die machen mit uns was sie wollen, also machen wir auch mit denen was wir wollen ; )
    Javascript ist per se kein Problem - Facebook bspw. ist unproblematisch.


    Per Bild speichern scheidet aus, genau so wie neue Artikelbeschreibungen ohne Keywords, da zu viel Arbeit.
    Was machbar wäre ist: Das Template ändern, dann würde die Artikelbeschreibung nicht in den body, sondern bspw. in das Javascript eingefügt werden,
    was es seinerseits, unsichtbar für google, wieder in den body einfügt.


    Mit welchen Mitteln wäre das möglich?

  • die Richtlinien sind mir relativ egal - die machen mit uns was sie wollen, also machen wir auch mit denen was wir wollen


    Könnt ihr gerne machen, aber ohne unsere Hilfe. Kommerzielles Projekt und dann solche Aussagen :( Hier definitiv nicht! *closed*