Webspace Voting

  • Hallo momentan ist ein Voting im Gange, hier kann man für den günstigsten Webspaceanbieter abstimmen, das Voting läuft auf der Seite Guenstigere.com.


    Wir würden uns freuen wenn ihr mitvoten würdet

    Einmal editiert, zuletzt von Sweet_Angel () aus folgendem Grund: Ref Link entfernt

  • Die Auswahl ist ja nicht so gross und die wirklich günstigen finden sich auf http://www.webhostlist.de/webh…icher=2&domains=1&kunde=3

    Webhostlist halte ich in diesem Zusammenhang für keine brauchbare Referenz. Seit ich weiß, dass Webhostlist Bewertungen auf Aufforderung der Hoster ohne Prüfung löscht, ist klar, dass das völlig unbrauchbar ist. Es gibt immer wieder Provider, die ihr Kunden abzocken und sehr schlechten Service bieten. oft sind das die selben, bei den die Server häufig ausfallen. Ich habe mehrfach beobachtet, dass provider in relativ kurzer Zeit hunderte, teilweise sogar tausende von schlechten Bewertungen bekommen. Auf wundersame Weise verschwinden all die schlechten Bewertungen dann plötzlich und es kommen wieder ein paar positive Bewertungen. Ein paar Monate später geht es dann wieder mit schlechten Bewertungen los, bis wieder gelöscht wird und wieder ein paar positive Auftagsbewertungen kommen und vielleicht auch ein paar echte positive Bewertungen. Diese Provider investieren ih Geld lieber in Abmahnanwälte und Werbung, als in Haldware und Service. Wenn du Webhostlist überhaupt nutzen willst, musst du ausgiebig und gründlich Bewertungen lesen. Wenn du merkst, dass z.B. ein User positiv bewertet, weil er die Probleme der anderen nicht hat und alles OK ist, muss dir klar sein, dass da zu dem Zeitpunt viele negative Bewertungen gewesen sein müssen, in denen über Probleme geklagt wurde und die gelöscht wurden. Dieser Provider versucht Probleme zu verstecken. Aber solche Recherchen sind mühsam und kosten viel Zeit.

  • Bewertungen scheinen zunehmend ein Problem zu sein. Ich will hier auch nichts beschönigen und habe auch keine Verbindung zu Webbostlist, von daher kann mir das alles ziemlich egal sein.
    Aber der Erste Post war Werbung. Alle Links von ihm auf seiner Seite haben eine Ref-Id und damit ist die Absicht klar.


    Zu den Bewertungen habe ich einen interessanten Bericht gesehen. Wer es sich anschauen möchte kann das hier tun: http://www.ardmediathek.de/br-…erden?documentId=15161346


    Man muss heute leider alles mit gesunden Menschenverstand hinterfragen.