Array Schlüssel aus 2 Variablen

  • Hallo,
    Ich verusch seit einiger Zeit wieder was an meiner seite zu machen. Ich würde gerne ein Array haben in dem ein Array für das Team da ist und in dem Array ein weiteres ist dass die Fahrer informationen enthält. Dazu habe ich ein mehrdimensionales Array erzeugt. Der erste Schlüssel ist die Team ID. Der 2 Schlüssel soll die Fahrer jedes Teams Nummerieren von 0 an(Team 1 (Fahrer 0,1,2) Team 2 (Faher 0,1,2)). Dazu hab ich jedem Team eine Variable gegeben und diese erhöhe ich je durchlauf der Schleife (momentan noch nicht eingefügt). Mein Problem liegt darin dem 2 Arrayschlüssel ('$i' . $team) richtig zu bennen. Ich komm leider momentan auf keine Lößung. hOffe ihr könnt mir helfen.



    Mfg Fussl1

  • Also, entweder ist deine Problembeschreibung unverständlich oder dein Datenbankdesign ist kaputt. Ich verstehe nicht wirklich, was du hast und was du willst.

  • ich habe die Variablen $i3, $i4, $i5 $i6 angelegt mit 0. in der while schleife habe ich $data0[$dsatz['teamid']]['$i' . $team][0]= $dsatz['fahrerid'];


    ['$i' . $team] dieses ist mein problem. ich hätte gerne die Variable $i4. $team hierbei ist die 4. Ich hoffe du verstehst jetzt was ich meine.

  • wofür machst du so einen käse überhaupt?
    du kannst doch durch das db-ergebnis iterieren und dann machste nen abgleich.
    mal als pseudocode:


    PHP
    1. $temp = null;
    2. $teamcount = 0;
    3. schleife durch ergebnis
    4. baue array vom team[$teamcount];
    5. wenn $temp != ergebnis['team'] dann
    6. $temp = ergebnis['team'];
    7. $teamcount++;
    8. schleife durch ergebnis ende



    so setzt du für jedes team die teamvariable neu, sobald die sich ändert und dann zählste deinen teamcount hoch und kannst damit das neue array erzeugen.