Neues Browserfenster öffnen, aber wie?

  • Hallo Freunde,


    ich stehe vor einem Problem.
    Und zwar würde ich gerne mit klicken auf einen Link die Seite in einem neuen Browserfenster öffnen lassen. (Nicht im neuem Tab!!!)
    Ich weiß auch, dass man sagt, das man es dem User überlassen soll ob ein Link ein neues Fenster öffnet, aber das ist eine andere Sache...


    target:_blank; öffnet neuen Tab
    ein Versuch mit jQuery:


    Code
    1. $(document).ready(function()
    2. {
    3. $('a.neuesFenster').click(function()
    4. {
    5. window.open($(this).attr('href'));
    6. })
    7. });


    ....öffnet ebenso nur ein neuen Tab.


    Gibt es eine Möglichkeit den Browser dazu zu zwingen ein neues Fenster zu öffnen?


    vielen Dank schonmal :)

  • Das target-Attribut wurde mit gutem Grund mit strict aus der XHTML-Spezifikation entfernt. Der User weiss in der Regel besser als du, wie er einen Link öffnen will, also in einem neuen Tab, Fenster oder im aktuellen Fenster


    Soll heissen: Ausser du hast einen wirklich guten Grund, deinen Link in einem neuen Fenster zu öffnen, lass die Finger davon.


    Gruss,
    -Lukas

  • Das target-Attribut wurde mit gutem Grund mit strict aus der XHTML-Spezifikation entfernt. Der User weiss in der Regel besser als du, wie er einen Link öffnen will, also in einem neuen Tab, Fenster oder im aktuellen Fenster


    Soll heissen: Ausser du hast einen wirklich guten Grund, deinen Link in einem neuen Fenster zu öffnen, lass die Finger davon.


    Gruss,
    -Lukas


    Das target-Attribut wurde aus HTML 4 Strict und XHTML 1 Strict entfernt, weil diese keine Frames erlauben.
    In HTML5 ist es aber wieder drin, und das halte ich auch für sehr sinnvoll. Für mich ist es ein dicker Minuspunkt wenn eine Seite externe Links nicht in einem neuen Tab öffnet.


    Einen vernünftigen Grund für das Öffnen eines komplett neuen Fensters kenne ich aber nicht. Solange der TE da keinen liefert gehe ich davon aus, dass es um nervige Werbung oder ähnlichen Blödsinn geht, da werde ich nicht bei helfen.


    Also @TE, bitte erstmal erklären warum es unbedingt ein neues Fenster sein muss, vorher wird - zumindest von meiner Seite - keine Hilfe kommen.

    "Programming today is a race between software engineers
    striving to build bigger and better idiot-proof programs,
    and the universe trying to build bigger and better idiots.
    So far, the universe is winning."
    Rick Cook

  • Es geht gewiss nicht um Werbung. :D


    Ich mache gerade ein Praktikum und soll für die Firma die Webseite etwas umbauen. Der Abteilungsleiter möchte das sich die Stellenanzeigen in einem neuem kleinem Fenster öffnen. Quasi direkt als Druckansicht. Ausserdem soll es eine Auswahlmöglichkeit geben, d.h. man kann bei verschiedenen Stellen ein Häkchen setzten und dann auf öffnen klicken und alle ausgewählten Stellen öffnen sich in einem neuem Fenster. Als Vorbild hat er sich die Seite genommen:



    http://karriere.thyssenkrupp.c…33f7752d9f013f447f7b35ac5


    also es geht wirklich um Werbung oder ähnliches.



  • Na gut. Dann schau dir mal die Dokumentation zu window.open an:
    http://de.selfhtml.org/javascript/objekte/window.htm#open


    Aber auch für sowas braucht man kein neues fenster, das kann man auch schicker machen, mit sowas z.B.:
    http://twitter.github.com/bootstrap/javascript.html#modals (Button "Launch Demo Modal")

    "Programming today is a race between software engineers
    striving to build bigger and better idiot-proof programs,
    and the universe trying to build bigger and better idiots.
    So far, the universe is winning."
    Rick Cook