HTML 5 Livestream

  • Hallo,
    Ich habe auf meinem Server ffmpeg mit dem Stream-M Webm Server am laufen. Lokal benutze ich den <video> Tag für das anzeigen des Streams. Das funktioniert so auch ganz gut.

    Mein Problem:

    Der livestream besteht aus verschiedenen Videos, die hintereinander gestreamt werden (Sendung1.webm, Werbung.webm, Sendung2.webm etc.). Jedes mal wenn ein Video zu Ende ist, hört der Player beim Clienten auf den Stream abzuspielen. Erst wenn ich mit F5 die Seite aktualisiere wird der Livestream wieder abgespielt.

    Gibt es dafür irgendeine Lösung? Ich denke, das Problem liegt daran, dass der Stream nach jedem Video für einige ms unterbrochen wird. Kann man irgendwie beim Clienten eine TimeOut Zeit einstellen, damit der Stream weiter läuft?

  • Auszug aus den Forenregeln:

    Zitat

    Inhalt von Beiträgen:
    Forum-Hilfe behält sich das Recht vor, jederzeit Beiträge zu löschen, zu verschieben oder zu überarbeiten, die nicht den Forumsregeln entsprechen. Dies geschieht ohne vorherige Information des Verfassers. Die User ist alleine für die von ihnen publizierten Inhalte (Texte; Bilder oder andere Veröffentlichungen) verantwortlich und bestätigt auch damit, das er keine Copyrightgeschütze Werke und Texte hier im Forum veröffentlicht.
    Verboten oder auch unerwünscht sind folgende Inhalte:

    • extrem politisch oder religiös orientierte Postings
    • strafbare, pornographische, jugendgefährdende, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte
    • Warez oder fremde copyrightgeschütze Werke
    • E-Mail Adressen
    • Songtexte
    • persönliche Angaben wie Telefonnummern, Adressen usw (diese bitte per PN austauschen)
    • oder anderweitig inakzeptabel Postings, die hier nicht erfasst wurden, aber gegen geltendes Recht, die guten Sitten, allgemeines Moralempfinden oder eben gegen die Forenregeln verstossen.
    • Crosspostings - die gleiche Frage in mehreren anderen Foren gleichzeitig stellen
  • Naja, auch ich bin der Meinung "man darf Fragen an mehrere Menschen stellen, warum auch nicht", was in Forenmanier aus meiner Sicht bedeuten würde "man darf in mehreren Foren fragen". Hier ist man so intollerant das zu verbieten. So sind die Regeln hier, die du bei deiner Anmeldung akzeptiert hast.


    Etwas altertümlich, seis drum.

    Gegen Mods kommt man nicht an, die haben immer Recht. Sind scheinbar nicht kritikfähig.

  • Hier ist man so intollerant das zu verbieten.


    Ich würde eher sagen, wir sind so tollerant und schließen den Thread nicht, wie es manch' anderen Foren bei Crosspostings zu Recht geschieht.

  • joa gastl ich hab grad nicht die lust zu eruieren, wieviele deiner beiträge wirklich hilfreich waren/sind, aber wenn man sich teilweise hinsetzt und was checkt und testet und tut und macht..... dann isses pure frustration, wenn der TE sich in 3 anderen foren gleichzeitig um die nötigen infos "bemüht" hat (wobei es ja keine mühe is... copy und paste und warten was dann kommt)
    ich könnte jetzt zig beispiele aus dem täglichen leben bringen, aber das is auch vergebene liebesmüh

  • joa gastl ich hab grad nicht die lust zu eruieren, wieviele deiner beiträge wirklich hilfreich waren/sind


    Keine Ahnung, was das mit dem hier zu tun hat, aber egal.


    aber wenn man sich teilweise hinsetzt und was checkt und testet und tut und macht..... dann isses pure frustration, wenn der TE sich in 3 anderen foren gleichzeitig um die nötigen infos "bemüht" hat


    Kann ich nicht nachvollziehen. Wenns dir das als Frustration rüberkommt, seis drum. Ich bin schon etwas frustriert, wenn sich jemand nicht mal die Mühe macht, die Groß-/Kleinschreibung zu benutzen. So ist das im Forenleben halt. Nimms gerlassen und antworte einfach, wo ist das Problem?

    Gegen Mods kommt man nicht an, die haben immer Recht. Sind scheinbar nicht kritikfähig.

  • Gastl,
    mit persönlich ist das sowas von egal, ob du Crosspostings gut oder nicht gut findest, völlig Latte! Aber es gibt Forenregeln, an die sich jeder hier zu halten hat und damit basta! Ich zitiere mal aus einem anderen Forum:

    Zitat

    Crossposting bedeutet, dass ein und dieselbe Frage in mehreren Foren oder Newsgroups gleichzeitig gestellt wird. Ein solches Verhalten wird von den meisten Helfern nicht toleriert, denn damit stellst Du einerseits die Kompetenz der Helfer jedes einzelnen Forums und Newsgroup in Frage und bewirkst zudem, dass ein zig-faches an Stunden aufgewendet wird, um nur ein einziges Problem zu lösen, denn überall werden sich die Helfer daran setzen, eine Lösung für Dich zu finden. Das ist ganz klar ein Missbrauch an dem kostenlosen und freiwilligen Support, der hier angeboten wird. Wenn Deine Frage klar und deutlich gestellt wurde, dann wirst Du ganz bestimmt innerhalb kürzester Zeit eine Antwort erhalten. Sollte dies auch nach mehreren Tagen nicht der Fall sein, dann versuche bitte die Frage besser zu formulieren. Falls Du dennoch in einem zweiten Forum posten solltest, erwähne bitte, dass Du die Frage schon woanders gestellt hast, und dass Du es tust, weil keine Lösung gefunden werden konnte.


    Vielleicht verstehst du jetzt, warum Forenhelfer diese Unsitte nicht mögen.

  • Gastl,
    mit persönlich ist das sowas von egal, ob du Crosspostings gut oder nicht gut findest, völlig Latte! Aber es gibt Forenregeln, an die sich jeder hier zu halten hat und damit basta!


    Naja, lesen ist wohl nicht deine Stärke, oder? Denn ich schrieb ja selber http://www.forum-hilfe.de/thre…092&viewfull=1#post404092
    Was willst du also von mir?
    Ich zitiere mich mal selber, igitt:

    Zitat

    So sind die Regeln hier,

    Gegen Mods kommt man nicht an, die haben immer Recht. Sind scheinbar nicht kritikfähig.

  • Jetzt werd' mal nicht frech!


    Ich werde nicht frech, habe nur wie in etlichen Foren auch drauf hingewiesen, das man bitte lesen soll, was ich schreibe. Das "lesen ist nicht deine Stärke", oder auch "Wer lesen kann ist klar im Vorteil" ist inzwischen normaler Umgangston im Web. Hier nicht?
    Nur in diesm Forum unterwegs?


    Dass du uns hier nicht als intollerant bezeichnest.


    Tut mir leid. In hunderten Foren wird Crossposting inzwischen seit Jahren tolleriert, hier nicht. Was ist das Gegenteil von Tollerant? Wie soll ich es sonst bezeichnen, als beim Namen zu nennen?

    Gegen Mods kommt man nicht an, die haben immer Recht. Sind scheinbar nicht kritikfähig.

  • Gedenkst du jetzt weiterhin diese sinnlose Diskussion zu führen? Wenn ja, dann werde ich mal intollerant!


    Wir müssen uns hier nicht über Forenregeln unterhalten! Die gibt es und daran hat man sich zu halten. Und hier sind Crosspostings eben unerwünscht. Und wie ich schon geschrieben habe, kenne ich Foren, da wird auf Crosspostings hingewiesen und ín einigen Foren werden die Threads geschlossen. Womit sich deine Frage

    Zitat

    Nur in diesm Forum unterwegs?


    von alleine erledigt hat. Des Lesens nicht mächtig???


    Wenn dir irgendetwas hier nicht passt, dann lass' dir gesagt sein, dass dich niemand zwingt, hier deine bisher wenig hilfreichen Beiträge zu verbreiten.

  • Ist ja schön und gut diese ÖFFENTLICHE diskussion. Aber dem Fragesteller wird damit irgendwie nicht geholfen? :roll:


    tja wär das hier kein fall von crossposting, würd ich mich ja auch hinreissen lassen eine beiläufige info fallen zu lassen.
    aber leider bin ich so oft enttäuscht worden, weil ich mich hingesetzt habe und meine zeit investiert habe, dafür dass dann alles fürn arsch war, denn in einem anderen forum bekam der TE dann ebenfalls hilfe.


    und solange das so läuft, wird sich meine einstellung auch nicht ändern, wofür auch?


    mal nen sprung aus meinem alltag:
    ich hab ein problem, schreibe dies in einem forum nieder und warte, weil ich ja ein cleverer entwickler bin, schaff ich meine aufwände so zu tranchieren, dass ich etwas anderes machen kann, bis ich eine antwort bekomme.


    ich warte und warte und bekomme entweder sinnbefreite infos oder erst gar keine antwort.
    bestes beispiel dazu: stackoverflow, ich schreibe ich brauch hilfe zu nem iOS6-Problem hab aber kein endgerät zum testen und bekomm nur die frage: was haste schon probiert?!, und das obwohl ich es vorher bereits erörtert hatte.


    was mir bleibt: recherche auf eigene faust, testen, überlegen und nen kopf machen, wie ich meine hürde gemeister bekomme.


    vielleicht gibt es hier ja jemanden der auf die idee kommen könnte mal nach video tag stream timeout zu suchen und die gezeigten javascript-infos zum eigenen vorzteil zu nutzen, man weiß es nicht.. fakt is, dass crossposting eine so asoziale verhaltenweise is, wie jemandem abzusprechen enttäuscht zu sein, weil die gedanken und arbeit, die man sich macht schlichtweg für die tonne waren.
    aber um das nachzuvollziehen, muss man selber eben schon mehrfach tatsächlich geholfen haben, statt nur gewäsch von sich zu geben und zu meinen man hat genau das richtige geschrieben