QForen Toplist - Topliste für Foren

  • Hallo,


    ich möchte euch eines meiner neueren Projekte vorstellen:


    http://www.qforen.de


    Eine Topliste für Foren und Communitys, die wie ein Verzeichnis aufgebaut ist.


    Mögliche "Ranking-Betrüger" haben es hier schwer. Es gibt z.B. keine klassischen "Vote-Links", sondern es reicht aus wenn man einen ganz normalen Link zur Toplist legt. Das Skript erkennt, dass der Besucher von eurer Seite kommt und es erscheint dann ein Vote-Gateway.


    Ferner ist die Seite absolut SEO-freundlich und kann optimal von Suchmaschinen gecrawlt werden. Es werden nur Direktlinks auf die Seiten der Nutzer gelegt, was wichtig ist damit sie auch als Backlink gewürdigt werden.


    Es werden nur Qualitätsseiten (dafür steht das Q in qforen ;) ) aufgenommen und jeder Link und jedes Forum wird manuell geprüft bevor es in den Index aufgenommen wird.


    Es geht mir bei meinem Toplisten Projekt nicht um die Generierung von Einnahmen. Was soviel bedeutet, meine Topliste wird jederzeit werbefrei sein und auch bleiben.

  • Das mit den Toplisten muss man ein wenig differenzierter sehen.


    Es gibt noch immer die aus Anno 1989, die mittlerweile ja mehr Bannerfarmen sind und sich neben seriösen Angeboten auch viele unseriöse befinden. Die Toplisten bringen einen ziemlich wenig , denn wenn man darauf hofft, dass Oma Lieschen sich darauf verirrt und dann jeden Link der Top 100 anklickt, darauf kann man wohl lange warten. Auf Grund der Ansammlung von diversen themenunabhängigen Links, bekommen solche Toplisten auch keine gute Bewertung bei Google & Co und Links hiervon sind nicht wirklich viel Wert.


    Aus diesem Grund war mein Ansatz ein anderer. Nämlich Spezialisierung auf Foren und ein Aufbau wie ein Verzeichnis mit unterschiedlichen Kategorien. So werden z.B. alle Tier-Foren unter eine Rubrik gelistet und hier hat man dann auch direkt themenbezogene Links. Da es sich hier um eine redaktionell betriebene Topliste handelt, werden auch nur Seiten aufgenommen, die einen gewissen Usernutzen haben. Darüber hinaus werden sowohl bei den In- als auch Out-Links nur echte Links verwendet, nicht irgendwelche Vote-Links wie Anno 1989. Somit alles Kriterien, die von Google & Co positiv bewertet werden.


    Mit der Toplistenfunktion erreicht man eine gewisse Nachhaltigkeit. Denn sobald ein Teinehmer seinen Link entfernt und es keine In-Hits mehr gibt, verschwindet die Seite nach einer gewissen Zeit aus der Topliste.


    Und das ist dann auch der eigentliche Sinn der Topliste zum einen Backlinks und zum anderen zusätzlich darüber in Suchmaschinen auffindbar zu sein.