brauche dringende Hilfe bei Page-funktion

  • Hallo zusammen.


    Ich habe wiedereinmal ein kleines Problem und hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Ich arbeite gerade an einem Script bei dem man aus einem Admin bereich Kurse "hinzufügen" kann.
    Die daten werden an eine Datenbank geschickt und von dort aus auf die Homepage, auf der der User sich für den Kurs anmelden kann.


    Ich will das pro Seite jeweils ein Event dargestellt wird, deshalb bin ich gerade an einer "Blätterfunktion" mit hilfe derer man sich durch die jeweilgen Kurse Blättern kann.


    Nun mein Problem: Ich dachte eigentlich ich wüsste wie ich so eine Blätterfunktion hinkriege. Das "Problem" ist aber dass ich meine Inhalte bereits über die Pagemethode lade.


    Die Seite auf der die erste Anmeldung ist, ist folgende: index.php?page=kurier4
    und ich will jetzt eigentlich den Datensatz Nr 2 auf: index.php?page=kurier4=2.
    Den dritten auf: index.php?page=kurier4=3


    Könnt Ihr bitte mal mein Quellcode ansehen und mir sagen was ich genau falsch mache?


    Vielen Dank für die Hilfe.



    Mein Quelcode:

  • kurier4 is die seite die du aufrufst - 2 is ne weiter variable, die musst natürlich auch extra übergeben


    index.php?page=kurier4&id=2


    abgefragt wird die id genau wie die page....

  • Das

    Zitat

    index.php?page=kurier4=2


    ist schon falsch, richtig wäre

    Code
    1. [B][I]index.php?page=kurier4&index=2[/I][/B]


    So hast du als Parameter $_GET['page'] und $_GET['index']

  • Danke für die schnelle Antwort.
    Ich glaube ich verstehe da was falsch bzw. ich blick gar nicht mehr durch:?


    Habs nun so probiert was aber sehr wahrsheindlich komplett falsch ist ;)



    und die verlinkung zur nexten seite:


    Übrigens, ich bin noch nicht 100% vertraut mit dem Thema PHP und arbeite mich gerade ein,


    Könnt Ihr mir vielleicht detailierter erklären was ich machen muss, damit ich es nachvollziehen kann?


    Danke für eure Zeit

  • das prinzip ist ganz einfach.
    du hast $_GET als globales array darin stehen zwei parameter und ihre werte. einmal page und einmal index
    also $_GET['page'] und $_GET['index]


    du prüfst mit isset und !empty() ob was in den variablen drin steht
    wenn ja kannst du zum nächsten schritt, einmal die auswahl der page mittels $_GET['page'] und dem speziellen inhalt via $_GET['index']


    als absicherung machst du dir zwei arrays
    darin ist ein key und ein value der key soll dann dem entsprechen, was jeweils in dem variablen in $_GET drin ist
    du fragst ab via array_key_exists($_GET['page']) und das gleiche nochma für den index


    so sicherst du, dass keine falschen werte in dein programm reinkommen und gibst immer die default-lösung an, wenn alles nicht zutreffen sollte.


    wenn der key in deinem array vorhanden ist, kannst du ja eine weitere variable füllen, eine datei includen, eine datenbank-abfrage machen etc um den entsprechenden inhalt anzeigen zu lassen.


    alles kein hexenwerk :)


    inhalte testen kannste via var_dump($_GET); oder print_r($_GET);



  • Danke vielmals! habs hingekriegt, man kann jetzt schön durch die kurse blättern ;)


    Da bleibt aber immernoch ein kleiner fehler hängen.
    Alles funktioniert soweit, nur hab ich auf der ersten seite also auf: index.php?page=kurier4
    jetzt eine Fehlermeldung das ich die variable index nicht definiert hab bzw: Undefined index: index in [B]C:\xampp\htdocs\Combiz2\pages\kurier\kurier4.php.
    [/B]wie muss ich den die variable index genau definieren? den wie gesagt, eigentlich läuft alles wie es soll bis auf die fehlermeldung auf der ersten seite

  • An den Anfang:

    PHP
    1. $index = isset($_GET['index']) ? $_GET['index'] : 0;


    Im weiteren Verlauf des Scriptes verwendest du dann nicht $_GET['index'], sondern $index