Beiträge von Aeos

    Hallo ihr lieben.


    Ich möche in der Navigation ein Bild haben, das bei "Mausüberfahrt" zu einem normalen Text wird. Anforderung ist allerdings, dass es nur mit Css realisiert werden darf (!).


    Funktionieren tut es soweit auch ganz gut, hier der Quelltext. Bitte zerreißt mich nicht falls er schlecht geschrieben ist, sondern gebt konstruktive Kritik.


    In der Html-Datei:


    Code
    1. <div class="navigation">
    2. [img]elements/navigation/trennstriche.gif[/img]
    3. <div id="logo">[url='index.htm'][img]elements/logo.gif[/img] [/url]</div>
    4. <div id="index">[url='index.htm']Index[/url]</div>
    5. <div id="portrait">[url='portrait.htm']Portrait[/url]</div>
    6. <div id="portfolio">[url='portfolio.htm']Portfolio[/url]</div>
    7. <div id="kontakt">[url='kontakt.htm']Kontakt[/url]</div>
    8. </div>


    In der externen Css:



    Code
    1. #logo {width: 68px; height:30px;position: absolute; left: 466px; border: 1px solid #000000;}
    2. #logo:hover {visibility:hidden}



    Problem das ich habe:


    Auch wenn ich den Hover für's Div definiere: Wenn ich die Maus bewege flackert das Bild, so als würde er die Hover funktion jedes mal neu ausführen. Gibt es eine möglichkeit das zu verhindern? Und wenn ja wie?


    Und denkt dran: Nur Css *zwinkert*



    Edit: Ich probiere ja weiter rum.. Problem scheint zu sein, dass der Hover nur auf jeden 2ten Pixel reagiert. Komisch aber wahr.

    Hallo ihr lieben:)


    Ich habe ein Problem mit Freehand, und wollte mal nachfragen, ob mir hier jemand weiter helfen kann. Meine Lehrer wussten zumindest keinen Rat.


    Ich habe ein Objekt gezeichnet (verglewichbar mit einem deformierten Unendlich-Zeichen). Nun möchte ich in diesem Objekt sagen, dass die linie in der mitte die diagonal verläuft im vordergrund ist, und sich nicht mit den kreuzenden linien verbindet. Problem: Es ist ein einzelnes Objekt, mit einem gleichmäßigen Verlaufseffekt als Füllung.


    Ich hoffe ich habe mich nicht zu kopliziert ausgedrückt. Kennt jemand eine Antwort?

    2 kleinigkeiten:


    -Wenn ich den FF bei Tabs maximiert habe kann ich ein paar pixel scrollen. Fällt eventuell nur einem nervösen User wie mir auf, wenn ich spontan am falschen Ort am Rädchen drehe und das Bild flackert..


    -Ist dieses komsiche abgeschnittene Bild zwischen linker Navigation und content absicht? Das Design mag nicht hübsch sein, aber das finde ich störend ;)

    damit sich das Iframe bestimmen lässt:



    -> Name: verwendet, wenn du einem Link außerhalb des Iframes sagen möchtest das das entsprechnde im Iframe angezeigt werden soll


    Code
    1. [url='beispiel2.html'][...][/url]


    ->id: spezielle namenszuweisung (kann pro dokument nur einmal verwendet werden glaube ich). Hiermit kannst du dem Iframe via css attribute zuweisen

    Hallo ihr lieben.


    Mein Usb-Stick streikt und ich brauche die Daten. Mein Usb-slot ist ebenso wie der Stick funktionstüchtig.


    Problem: Seit neustem erkennt mein Rechner (Windows) ihn nicht mehr, ich schätze es liegt daran, das ich ihn oft zwischen Mac (Schule) und Windows wechseln (muss). Kann mir jemadn weiter helfen und mir sagen, wie ich an die Daten komme? Oder worauf ich in Zukunft achten muss? Es ging lange zeit gut, und ich habe keine Lust das mein 2ter Usb-Stick auch noch anfängt zu zicken ;)


    Mfg
    Sascha 'Aeos' Schulz

    Nimm man die Iframes, finde die Lösung wesentlich eleganter. Wollte dir mit meinem Beitrag nur verdeutlichen, wie es mit einem normalen Frameset gemacht werden würde.

    du solltest das frameset wohl noch ein wenig überarbeiten. Sowohl was größenangaben anbelangt als auch was genau du definierst.


    ( "100%,165" -> "*,165", außerdem definierst du mit cols spalten, warum benennst du daher den 2ten frame "top"?)

    ein bild als link einfügen ist recht einfach, genauso wie ein normaler link. Einfach als an zu zeigendes entwas ein Bild hinterlegen. Muster:


    Code
    1. [url='seite.html'][img]klickmich.jpg[/img][/url]


    Woher hast du denn deine Domain?

    Pytal scheint Php zu unterstützen (zumindest wenn ich das auf deren Seite richitg verstanden habe). Ob du Code und das ganze Bramborium rund herrum richtig hast, würde ich dir empfehlen erst einmal trocken auf deinem Rechner zu testen.


    Dafür brauchst du natürlich noch etwas, was php umsetzen kann. Ein Mittel dafür wäre der Apache (findest du hier) Nützliches zur konfiguration gibt es in dieser Faq (Windows) oder, daher habe ich damals infos bezogen, in dieser allgemeinen wiki-Faq

    Hmm, Schritt für Schritt. Denn vieles der verwendeten Css-Dinge habe ich bisher nicht gesehen (bin ja selbst Frischling)


    Eine Frage zu folgender Zeile (menu.css):


    Code
    1. .menu
    2. {
    3. vertical-align: bottom;
    4. margin:99px 0 0 23px;
    5. }


    Absicht? Nach:


    margin: [top] [align=right] [bottom] [align=left]


    weist du ihm oben und links Abstände zu. Änderst du dies zum unten angegebenen ist der Zeilenumbruch in der auflistung schonmal weg.


    Code
    1. .menu
    2. {
    3. vertical-align: bottom;
    4. margin:99px 0px 23px 0px;
    5. }


    Es folgt ein anderes Problem, was größe des ersten Elementes und Positionierung der Liste anbelangt. Wollte nur schonmal soweit Rücksprache halten, nicht dass ich mich schon auf den ersten Metern verrenne. ;)

    Dies wäre die Lösung für dein Problem, in dem Format wie du es angefangen hast. Verschachtelung von Framesets führen zu dem Ergebnis, dass du in der Mitte einen Bereich erhältst.


    Die weitaus elegantere Methode von Iframes würde auch ich dir Empfehlen.





    Am einfachsten wäre es warscheinlich, dass du dir einen Ordner anlegst, in den du alle Daten für die Website speicherst. Bedeutet Bilder etc....


    Wenn sich das Bild nicht am gleichen Ort wie das Html dokument befindet, solltest du den Pfad mit angeben. Ansonsten wird es nicht angezeigt...
    Ich habe grade leider nicht ausreichend Zeit, dir dies zu erklären, da ich los muss zur BFS.
    Guck doch mal hier ;)

    Hallo,


    Ich habe mir die Seite im Netz angesehen, und mir das ganze auch auf meinen Comp geladen, um es mir mal in Ruhe an zu schauen. Nachdem ich nun zum wiederholtenmale den alten thread gelesen habe, bin ich nun verwirrt.


    Problem, das ich mit der Seite auf meinem Rechner habe, ist das im IE das Menü im ersten div verschiebt.


    Das Problem, was du grade lösen möchtest ist nun aber, dass der Footer über den Bildrand hinweg läuft, oder?

    Naja, ich finde es halt auch schicker, auch wenn die Schrift nicht so schön lesbar ist... allerdings, wie Ronald schon sagte, das mit der allgemeinen Nutzung ist halt wichtiger ;)


    Magst du mir bescheid sagen, wenn du die Seite überarbeitet hast? Würde mich interessieren, wie sie dann aussieht. Da es warscheinlich hier sonst keinen Interessiert, besser eine pm... *lächelt*

    Hallo.


    Mein Vorschlag hierfür wäre, dass du das "Bambinis-Shop" im Fließtext zB in einem Sanften Braun- oder Orangeton (am besten gelichen Farbton wie den Gigi-Farbton) verwendest, eventuell auch kursiv schreibst (Was ich persönlich mit Arial ansprechend finde).


    EDIT: Im Shopnamen über deinen Zwergen würde ich die Schriftart durchaus beibehalten...

    was genau funktioniert bei dir denn nicht? Also, was wird fehlerhaft angezeigt? Ich habe den code rüberkopiert, und es funktioniert einwandfrei... (IE / FF)


    meinst du mit background das "freezing films hh film crew" ?


    mit hilfe css könntest du ihm sagen, dass der bg sich nicht wiederholen soll


    bsp:


    Code
    1. body{background-image: url(bg3.gif); background-repeat: no-repeat;}