Beiträge von basti1012

    Du willst als Anfänge einen Shop programmieren?

    Respekt.

    Ich sehe das du eine csv Datei benutzt und halt deine Sessions.

    Hast du mal überlegt das mit Datenbank zu machen?


    Dann würde ich deine echo Suppe verkleinern

    $_SERVER['PHP_SELF'] ist mist , sollte man nicht nutzen


    Warum verstümmelst du Umlaute ( prüfen ) ?

    Nutze utf-8 dann geht es auch richtig

    Hast du ein Link wo man das sehen kann?

    Hast du mal die Konsole angemacht und geschaut, ob sie geladen wird und was da sonst noch so steht

    Warum willst du den die JS Datei extern laden?

    Wenn du sie doch schon intern hast, dann würde ich sie auch so nutzen.

    Mit mehreren Buttons ( plus 2,5,10 ) wüde ich das so ungefähr machen

    Code
    1. var Entnahme=document.getElementById("Entnahme").value;

    value ist da falsch.

    Ich würde das aber alles so machen



    Ich würde die Scheiße mit Frames lassen.

    Ich weiß nicht, ob das Google so crawlen kann.


    Deine Inhalte, den du mit den Frames da reinlädst, kannst du auch mit PHP einbinden, dann erkennt das Google auch.


    Frames sind veraltet und benutzt kaum noch einer.

    Frames sind nicht sicher und werden nicht ohne Grund so langsam abgeschafft.

    Du siehst ja selbe das die Nachteile haben.


    Du könntest die auch mit Ajax nachladen (wird heute zu Tage sehr oft angewendet) , nur da musst du mal sehen wie das mit den Crawler läuft, da weiß ich nicht wie Google das macht.

    kannst du mir mal das html dazu geben , wenn ich mir das selber dazu fummel könnte es sein das es nicht mit deines übereinstimmt.


    EDIT:

    Mit Css alleine könnte es so aussehen

    https://basti1012.bplaced.net/…ordner=forum-hilfe&id=490

    Wenn der Burger beim großen Menü auch funktionieren soll dann müßte man den mit Javascript auf checked setzen.

    In den fall wüßte ich jetzt nicht wie man das mit Css alleine hinbekommen sollte ( Mit mehr Containern schon ).

    warum machst du das nicht mit css uns @media queries ?

    Code
    1. .burger{
    2. display:none;
    3. }
    4. @media only screen and (max-width: 768px) {
    5. .burger{
    6. display:block;
    7. }
    8. }

    so ungefähr , das könnte ich dir genanauer zeigen wenn ich das ganze Menü sehen .


    Man kann es auch mit javascript machen .

    Untgetesteter Code.

    Genauer könnte ich helfen wenn ich alles sehe. Wennn das nicht hilft kannst du ja bei codepen ein beispiel fertig machen oder so.

    Ich glaube das es auch ohne JS funktionieren würde

    Kannst du uns mal Code zeigen was du hast ?

    Die Breite des Fensters kann man ja ganz einfach auslesen.

    https://basti1012.bplaced.net/…r_mobile_menu_mit_jQuery_?

    Erst auslesen und dann den restlichen Code starten.


    Willst du auf die Fensterbreite reagieren oder auf der breite eines Elements ?

    Denk dran das nach den laden des Javascriptes einige Elemente breiter sein können als wie ohne das JS , jenachdem was das JS so macht usw.

    Deshalb wäre ein Code und Beispiel gut was du da vorhast ?

    Du solltest dir erstmal gedanken machen was für ein Spiel du schreiben willst.

    Was soll es können usw.

    Dann mußt du dir überlegen welche Programmiersprache du nutzen willst ?

    Für Onlinespiele brauch man meistens andere Sprachen als wenn man Spiele nutzt die man so auf den Rechner Instaliert.

    könntest du mal eine testseite erstellen oder ein beispiel bei Codepen erstellen ?

    Ich kenne dein html nicht und auch nicht den rest wo du es einbauen möchtest.


    Ansonsten muss das html in der html Datei ,an besten da wo es erscheinen soll.

    Cssd im <head> in <style> packen ,der in einer externen Datei mit einbinden, oder in einer Vorhandener Css Datei mit rein kopieren .


    Beim Js das gleiche.

    Einbinden , oder unter den Footer in <script>CODE</script> einbinden.


    Besser wäre es wenn du mal einen Link zu Seite posten kannst oder Test erstellen tust.

    Eigentlich sollte mein Beispiel so schon laufen.

    Das Beispiel von synaptic habe ich noch nicht getestet.

    Kann mir gerade auch nicht vorstellen wie das gehen soll.

    Ich werde es aber auch mal testen und wenn es geht dann brauchst du die geänderten Css Daten auch nur in der Css mit reinkopieren

    Die Größe der Icons werden ja über font-size geregelt.

    Da fällt mir keine Lösung mit CSS ein nur mit Javascript.

    Wenn ich dich richtig verstanden habe willst, du ja das Icon immer so hoch ist wie die Zeilen daneben.

    Also ob 2 Zeilen oder 4 , das Icon soll dann genauso groß sein ?.


    Habe zwar schon mit einigen Sachen versucht , doch ohne Js kriege ich es nicht hin.


    Mit Js aber so ungefähr

    https://basti1012.bplaced.net/…s_als_Symbol_neben_Plugin

    Spider67

    Achso.

    Ja Bandit hat ja gerade ein Code gepostet wo man zwei Bilder benutzt.

    Einmal ein Thumb als kleines Vorschaubild ( was Datenvolumen schonen tut) und ein großes Bild was beim anklicken gezeigt wird.


    Ich habe mich jetzt nicht durch die Manual des Scriptes gelesen , doch als ein kleines Thumb Bild zu nutzen kann man da auch bestimmt das große Bild als kleines Bild reinladen( das schont aber nicht das Datenvolumen weil das große Bild geladen wird und nur durch Css kleiner gemacht wurde)

    Wenn du deinen Besucher schnellere Ladezeiten geben willst und bei Google SEO steigen willst dann solltest du aus deinen großen Bildern ein Thumb erstellen.


    Dann nimmst du den Code von Bandit aus post #20 und es solte alles bestens sein.

    Dann zeigst du als Vorschau die Thumb Bilder und beim anklicken werden die großen gezeigt.

    Das mag ein Besucher und SEO erst recht