Soziale Hilfe\ Unterstutzung bei Krebspatienten

  • Guten Tag,


    ich bin neu hier in diesem Forum und ich hoffe ,dass mir jemand helfen kann. Allerdings kann ich nicht so gut Deutsch aber ich versuche . Ich bin 24 Jahre alt und seit 6 Jahren mit Krebs diagnostiziert und noch mit Behandlungen. Ich bin verheiratet und lebe seit ein paar Monaten hier in Deutschland. Gerade habe ich im Internet gelesen , dass es verschiedene Sozialrechte und Sozialhilfe fur Menschen mit schwerer Erkranungen gibt. Leider weiss ich nicht ,wo ich mich anwenden soll .um mehr Informationen und diese Hilfe zu bekomen .Mein Mann ist Deutsche und er hat einen Job aber die Lebeshaltungskosten sind hoch und die Einkommen leider nicht so befriedigend .Unter anderem, wegen meiner Krankheit kann ich zurzeit leider nicht arbeiten. So wie und welche finanziele Unterstutzung oder Stiftungen kann ich kriegen und was soll ich als ersters dafur machen?


    Danke sehr im Voraus !