Probleme mit der Contact Form

  • Hallo, versuche seit mehreren Stunden nun verzweifelt, dieser Contact Form Leben einzuhauchen aber es passiert nichts, wenn man auf den Button klickt:



    Dazu habe ich folgende mail.php erstellt...



    kann mir jemand sagen, was ich falsch mache? Vielen Dank im Voraus!

  • Setz ruhig mal das in dein form-Tag rein:

    HTML
    1. enctype="multipart/form-data" method="post" accept-charset="utf-8"


    Da du ja per $-POST deine Variablen entgegennehmen möchtest, solltes du auch per POST abschicken ;)
    Das mit UTF-8 erspart dir Probleme mit Umlauten. Das solltest du auch in HTML, PHP und in der Mailerklasse deklarieren.

    Gegen Mods kommt man nicht an, die haben immer Recht. Sind scheinbar nicht kritikfähig.

  • Zitat von Max.1979

    Hi, danke für die schnelle Antwort. Habe jetzt method=send durch method=get ersetzt. Verändert hat sich aber nichts...was muss ich genau anders machen?


    Der PHP-Befehl fürs senden heißt mail nicht send. Ich sehe nirgends, dass du auch eine Mail abschickst.


    Aber es wurde schon gesagt nimmt stattdessen eine Mailerklasse. Mit der hast du weniger Probleme.

    Gegen Mods kommt man nicht an, die haben immer Recht. Sind scheinbar nicht kritikfähig.

  • Zitat von Max.1979

    okeeee, auch da tut sich nichts:-(


    Also ehrlich. Ich bezweifle, dass du in 8 Minuten den PHP-Mailer herunter geladen, in installiert und die Werte eingetragen hast. Und das, obwohl du scheinbar vorher noch nie von Mailerklassen gehört zu haben scheinst.

    Gegen Mods kommt man nicht an, die haben immer Recht. Sind scheinbar nicht kritikfähig.

  • Mit

    HTML
    1. <form action="mail.php" method="post" id="cf">


    sollte auf jeden Fall schon mal mail.php aufgerufen werden.


    Also ehrlich. Ich bezweifle, dass du in 8 Minuten den PHP-Mailer herunter geladen, in installiert und die Werte eingetragen hast. Und das, obwohl du scheinbar vorher noch nie von Mailerklassen gehört zu haben scheinst.


    Zauberer am Werk :)

  • nein, die Antwort hat sich nicht auf dein Posting bezogen. Deshalb habe ich die auch später aktualisiert. Das "da tut sich nichts" habe ich auf die antwort bezogen:

    Zitat

    Setz ruhig mal das in dein form-Tag rein:
    HTML-Code:
    enctype="multipart/form-data" method="post" accept-charset="utf-8"
    Da du ja per $-POST deine Variablen entgegennehmen möchtest, solltes du auch per POST abschicken ;)
    Das mit UTF-8 erspart dir Probleme mit Umlauten. Das solltest du auch in HTML, PHP und in der Mailerklasse deklarieren.


    - - - Aktualisiert - - -


    Habe diese Antwort auf dein Posting bezogen:

    Zitat

    habe leider bis jetzt immer damit gearbeitet und weiß nicht, wie ich das sonst machen soll...


    dabei meine ich, dass ich keine Ahnung habe, was Mailerklassen sind

  • Dann mal den Tipp, zitiere doch einfach das, worauf sich deine Antwort beziehen wird. Dann gibt es weniger Missverständnisse.
    Wenn du weiterhin mit mail für PHP rumhantierst, wird dir keiner gerne helfen, ist zu Fehlerträchtig.


    Was Mailerklassen sind kann man lernen. Bandit nannte dir den PHP-Mailer schon. Kann man sich ergugeln ;)

    Gegen Mods kommt man nicht an, die haben immer Recht. Sind scheinbar nicht kritikfähig.

  • Zitat

    sollte auf jeden Fall schon mal mail.php aufgerufen werden.


    gut, und wie geht es dann weiter? Stimmt etwas mit mail.php nicht?


    - - - Aktualisiert - - -


    Zitat

    Dann mal den Tipp, zitiere doch einfach das, worauf sich deine Antwort beziehen wird. Dann gibt es weniger Missverständnisse.


    Ok, werde ich in Zukunft machen. Und wie funktionieren die Mailerklassen? PHP scheint ja schon überholt worden zu sein...