Firmenportfolio: Blechlavine - Dein Lüftungsspezialist

  • Jetzt ist es Zeit mal nach eurer Meinung zu fragen!
    ...da ich leider nur sehr wenig Feedback bekomme und ich somit nicht wirklich weiter komme...


    Was haltet ihr von meinem Machwerk?
    Was würdet ihr anders bzw. besser machen?


    Kein Blatt vor den Mund nehmen :o

  • Optisch ok, ist sicherlich Geschmackssache, aber ich denke, das Design ist gelungen.
    Die Web-Konsole zeigt JS Fehler an..
    zB.
    ReferenceError: ga is not defined


    Fehlerhafte Darstellung im IE11 (dazu habe ich dir im anderen Thread schon was geschrieben).


    Zum Datenschutz
    SessionCookie wird vor Einwilligung des Besuchers gesetzt - mag ok sein, aber besser einen Juristen fragen.
    Im Kontaktformular ist keine... ich bestätige... -Abfrage.
    Link zum Impressum nur im Dropdownmenü - auch wieder so ein juristischer Punkt. Sollte besser auch im Footer (sichtbar) neben den Datenschutzlink.

  • Ich bin kein Jurist und lebe da auch nur von dem, was man so im Netz findet... vieles davon ist sicherlich Bullsh... aber das mit der Aufklärungspflicht darüber, was mit den Daten (zB aus einem Kontaktformular) geschieht, sollte man schon ernst nehmen.
    Eine kleine Checkbox, mit der ein Besucher bestätigt 'Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen' - mit einem Link zu eben diesen Datenschutzbestimmungen - kann bestimmt nicht schädlich sein.
    Dazu gibt es 100te von Quellen im Internet, die sich teilweise widersprechen... hier mal nur eine...
    https://www.ra-plutte.de/konta…er-auf-website-verwenden/


    Die Session hat nichts mit JS zu tun! Die Session ist eine PHP Geschichte und wird in deinem Code mit 'session_start();' initiiert. Ob du überhaupt eine Session benötigst, musst du am ehesten selbst wissen.


    Aber einen habe ich noch! Einen winzigen Schönheitsfehler.
    Bei einer Bildschirmbreite von ~1020px bis ~1050px, ist deine Hintergrundgrafik der Klasse .content-head zu kurz...


    Screenshot_2018-11-07 Blechlavine AP GmbH - Dein Lüftungsspezialist Aus Deutschland.png
    siehe äußerste rechte Ecke... da fehlt was.
    Hier müsstest du für die Klasse .content-head im CSS

    HTML
    1. background-size: 100%;


    notieren.
    Und nicht vergessen auch die MediaQueries könnten betroffen sein.

  • Naja, ich bin leider kein Designer und es fehlt wie gesagt an Feedback.
    Das Thema der Firma ist im allgemeinen immer Blau, so konnte ich mit einem Kollegen nur Kompromisse finden und das hier kam dann nach etlichen Verwerfungen bei raus :roll:
    Verbesserungsvorschläge tun da sehr gut :cool:

  • Mein Geschmack ist die Seite auch nicht, die sieht für mich so aus, als wenn die ungefähr 1995 entstanden wäre.


    Bei den Referenzen erzeugst du unnötig hohen Traffic, bei den Bildern wird mir angezeigt: "4.032px × 1.960px (Skaliert zu 208px × 101px)"


    Aber extrem schlimm finde ich es, wenn ich auf eine Seite einer Firma gehe und ich dort geduzt werde, das ist für mich unseriös.

  • Ich bin dort Angestellter und mache das für lau, also zum Spaß...vorher sah die Website um Welten schlimmer aus.


    Das aktuelle Design finde ich am geeignetsten, und diese Websites in voller Breite hat auch irgendwie jeder.
    Oder sollte die jeder haben?
    Was gibt es noch für Alternativen?


    Das dutzen resultiert daraus das wir ein junges Unternehmen mit vielen jungen Leuten sind, und da wird auch der Chef gedutzt.
    Wo ich es jetzt von dir höre, dass es schlimm sei, muss ich es doch wieder abändern ;)


    Die großen Bilder hatte ich allerdings gar nicht mehr auf den Schirm, kommt auch auf die Liste.

  • Mein Geschmack ist das Design auch nicht.
    Auf der PC-Anzeige würde ich kein Hamburgermenü einsetzen. Auf kleineren Gerät ist es angebracht. Öffnet man das Hamburgermenü, solltest du das X und das Wort Menü ausblenden.


    Du schreibst:

    Zitat

    Wir benutzen Cookies zur Steigerung der Besucherfreundlichkeit.


    Worin drückt sich diese aus? Für mich sind Cookies völlig unwichtig, es ist kein Shop.
    Nachtrag: Ob der Besucher freundlich ist oder nicht, wird nicht durch ein Cookie bestimmt. Du meinst wahrscheinlich "Benutzerfreundlich".


    ...und weiter:

    Zitat

    Mit der Verwendung dieser Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.


    Soweit ich das mal gelesen habe, reicht die reine Formulierung so nicht aus. Man muss das bestätigen, was hier nicht der Fall ist. Die Seite kann auch genutzt werden, wenn ich das ignoriere oder nicht mit einverstanden bin.


    Das DSGVO wird ohne Bindestrich geschrieben, wenn man es ausschreibt dann mit. Ist nur ne Kleinigkeit. Aber immerhin ist es oder soll es seriös sein. Da kommt es auf vieles an.


    Der Satz:

    Zitat

    Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.


    ...hat m.M. nach nichts in der Erklärung verloren, gehört evtl. auf die Startseite.


    Weiter:

    Zitat

    Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung der Blechlavine AP GmbH.


    Für die Angestellten MUSS es genau denselben hohen Stellenwert haben. Die Geschäftsleitung würde ich rausnehmen, es geht ums Unternehmen, nicht um einzelne Personen.
    Dann wird weiter schwammig und im Konjunktiv geschrieben. Das muss kurz und Präzise sein. Es handelt sich um eine Erklärung, keinen Nachmittagsplausch.
    Würde ich total überarbeiten. Entweder erhebt ihr Daten, dann müsst ihr präzise Formulieren, was ihr mit den Daten macht.


    Das nur nach kurzem Einblick...
    MfG

    Gegen Mods kommt man nicht an, die haben immer Recht. Sind scheinbar nicht kritikfähig.

    Einmal editiert, zuletzt von Gastl ()

  • Haha ja da sind noch viele Kleinigkeiten versteckt...
    Aber ihr habt mich nun letztendlich doch weich bekommen, werde das Design wieder verwerfen (nach all der Mühe :cry: )
    Wird ein One Pager, da berücksichtige ich auch alle hier genannten Punkte