Anfänger sucht Tipps

  • Guten tag liebe Com,


    meine Name ist Joey und ich bin 16 Jahre alt. Ich Interessiere mich sehr für html, css, php etc. Jedoch habe ich vermehrt gemerkt, dass Video Tutorials nicht so das beste sind, da ich dort eher abschreibe, als wirklich was zu lernen. Nun zu meiner Frage, gibt es ein gutes Buch, zum erlenen, von Webdesign ? Am besten währe natürlich etwas, was gar keine Vorrausetzungen vorranstellt. Ansonsten bin ich für jede Idee offen, zB, Webseiten mit guten Tutorial, Programme und ander weitige Tipps. Ansonsten würde ich auch gerne anspruch auf einen Lehrer nehmen, jedoch kommt es da auf Stundenpreis an :)


    PS: Bitte nicht so auf meine Rechtschreibung achten danke :)



    Ich bedanke mich im vorraus für das Lesen und alle Ideen :=)


    Mfg,
    Joey

  • Webdesign ist ein, denke ich, künstlerischer Akt. Ist somit Betrachtungsweise, Ansicht etc.
    Wenn du HTML, CSS, PHP lernen und verstehen willst, da gibt es altertümlich Bücher für. Alternativ auch im Web, sowas wie selfhtml, CSS4you, SelfPHP. Um zu lernen hilft nur dir Beispielseiten anschauen, mit erwähnter Literatur verstehn wollen, nachbauen, Werte ändern und so lerning by doing. Ich plädiere für Webeditoren in Textform.

    Gegen Mods kommt man nicht an, die haben immer Recht. Sind scheinbar nicht kritikfähig.

  • Hallo Joey,


    ich denke auch, dass es es um Lerning by Doing geht. In deinem Fall würde ich da alles nutzen, was kostenlos im Netz zur Verfügung steht. Videos, Foren, Ebooks, etc. Damit hast du schon eine gute Basis-Arbeit und kannst dann immer noch schauen, welche Bücher oder Videokurse, etc. für dich interessant sein könnten.