Problem mit Seitenwechsel

  • Guten Tag,
    ich habe eine Website (meine so gesehen erste) erstellt.
    Da meine HTML-Kenntnisse noch etwas eingerostet waren habe ich den Seitenwechsel über iFrames gemacht. Ich wusste zwar das es mit PHP ebenfalls geht aber da muss ich mich erst wieder reinarbeiten, ist alles fast 6 Jahre her und jetzt möchte ich mich wieder intensiv damit beschäftigen, auch aufgrund meines Studiums.


    Wie dem auch sei. Da die Seite trotz Meta-Daten und eintragung in 2 Webkataloge nach 2 Wochen immer noch nicht über google gefunden wurde habe ich mich etwas tiefer damit beschäftigt und erfahren das es vll. mit den iFrames zusammenhängt und diese mittlerweile so oder so schlechter Stil sind....


    Da ich nach alternativen gegoogelt habe ist mir aufgefallen das es wohl mit CSS und DIV-Containern gehen soll. Aber ich habe keine brauchbaren Tutorials oder Hilfen dazu gefunden.


    Könnte mir eventuell jemand weiterhelfen?
    Wer sich die Seite mal ansehen will http://www.nitsch-sv.de , wie gesagt meine so gesehen erste.


    Danke im voraus.

  • Ich wusste zwar das es mit PHP ebenfalls geht aber da muss ich mich erst wieder reinarbeiten


    Da musst du dich nicht lange einarbeiten. Mit geschicktem Aufbau brauchst du kaum mehr als ein include und damit erleichterst du dir die Arbeit extrem.



    Da ich nach alternativen gegoogelt habe ist mir aufgefallen das es wohl mit CSS und DIV-Containern gehen soll.


    So ist es, ein gutes Beispiel findest du hier: http://www.css4you.de/wslayout1/index.html Das zweite Beispiel passt ja bei dir schon, mal abgesehen von der Breite von 760px, aber das ist ja kein Problem.

  • Als zusätzlichen Tipp, würde ich die Seite mal durch den http://validator.w3.org/unicorn/ schicken und die dort gezeigten Fehler beheben.


    Metatags werden übrigens fast alle von den Suchmaschinen ignoriert, bzw, können wie im Fall keywords sogar negativ sein, also besser weglassen.
    Deinen Editor auf das Dateiformat UTF.8 umstellen und dann kannst du auch öüßä schreiben anstatt &...uml;
    Die Seite sollte auch den Zeichensatz UTF-8 im Metatag enthalten.
    Webkataloge sind zwar auch als Linklieferant gut aber 2 Links sind einfach zu wenig, naja mit dem hier hast du jetzt 3, aber da solltest du, wenn du fertig bist auch noch mehr Zeit investieren.

  • Vielen Dank für die Hinweise ich werde mal schauen das ich es alles so hinkriege.


    Was ist denn die beste Methode in der Suchmaschine gefunden zu werden? Ich habe in einem Artikel gelesen das man sich z.B. nicht in zu viele Web Kataloge eintragen soll.


  • Was ist denn die beste Methode in der Suchmaschine gefunden zu werden?


    Frag mal Google, vielleicht erzählen sie ja zufällig gerade dir.(Dann schick mir aber die Lösung per PN :-D)


    Zitat

    Ich habe in einem Artikel gelesen das man sich z.B. nicht in zu viele Web Kataloge eintragen soll.


    Frage 3 Experten und du bekommst 3 unterschiedliche Antworten zu dem Thema.


    Mach was du für richtig hälst. Google weiss ganz genau was Toplisten, Kataloge und Empfehlungslinks sind.Ein zuviel gibt es nicht, höchstens ein falsches Vorgehen, wie Links kaufen.