laptop lässt sich nicht mehr anschalten

  • Hallo *


    Ich hab ein problem mit meinem notebook.
    Habs vorhin normal runtergefahren und jetzt
    lässt sichs nimmer starten.


    Licht fürs laden leuchtet. Also akku mal raus, bringt
    aber nix. Vom strom getrennt und mal länger auf die tast
    gedrückt (stand iwo im web) zum entladen. Auch nix.
    Halbe stunde so stehen lassen, nix.


    Hab mitn multimeter mal gemesse. Vom taster geht strom weg,
    ich seh auch nen ausschlag wenn ich draufdrücke. Weiter gehts
    net weil des kabel dann unter plastik verschwindet...


    Jmd eine idee ?

  • Leute, bitte antwortet nur wenn ihr wirklich etwas konstruktives zu dem thema beitragen könnt.


    danke

  • Macht das gute Stück Laufwerkgeräusche, wenn nicht kann die Festplatte kaputt sein oder das Motherboard. Du kannst mal die Batterie rausnehmen und vom Netz trennen für mindestens 24 Stunden. Evtl. springt das Laptop dann wieder an, heile ist es damit nicht aber dann würde ich es auch nicht wieder runterfahren, sondern einfach Klappe zu und gut und im Sleepmodus belassen. Wenn es wieder läuft sichere alle Daten auf ein USB-Speicherstick, wer weiss schon wie lange der Zustand so anhält. Ich hatte mal das gleiche Problem und 2 Monate später war dann Neukauf angesagt.


    Je länger du es übrigens stehen lässt desto besserr, da sich dann alle Ladungsträger und Kondensatoren entladen, das ist der Grund.


    Kann dann natürlich sein dass das BIOS die Einstellungen verloren hat, dann müsstest du mit einer Taste F2 oder so(steht im WWW) ins Bios rein und die Festplatte und Uhrzeit einstellen.


    Viel Glück