Javascript - Zufallsbild und dies speichern

  • Guten Abend zusammen,


    ich will für mich gerade ein kleines Projekt starten. Jeden Montag rufe ich meine HTML-Datei auf (nur für mich zugänglich) bei welchem ein Zufallsbild, welches zuvor definiert wurde, aufgerufen wird.
    Zu diesem Motto muss ich in der Woche etwas fotografieren.


    Das Zufallsbild ist nicht das Problem, sondern ich würde gerne das ganze auch zur Dokumentation abspeichern. Wie ist mir hierbei völlig egal, ob nur 1=Bildname.jpg oder Datum=Bildname in einer unformatierten Textdatei oder eine HTML-Datei wo das Datum und das Bild angezeigt wird ist mir egal. Wichtig ist nur das alle chronologisch dokumentiert wird.


    Die HTML-Datei inkl. Code lautet:
    <script type="text/javascript" language="JavaScript">
    <!--


    BildBreite = 400;
    BildHoehe = 300;



    ImageArr = new Array()


    ImageArr[ImageArr.length] = "./1.jpg";
    ImageArr[ImageArr.length] = "./2.jpg";
    ImageArr[ImageArr.length] = "./3.jpg";
    ImageArr[ImageArr.length] = "./4.jpg";
    ImageArr[ImageArr.length] = "./5.jpg";
    ImageArr[ImageArr.length] = "./6.jpg";




    var xAnzahl = ImageArr.length;


    var Zufallnow = new Date()
    var ZufallZahl = (Zufallnow.getTime() % xAnzahl);


    function ZufallsBildStart() {
    document.write('<img class="RandFormat" src="' + ImageArr[ZufallZahl] + '" width="' + BildBreite + '" height="' + BildHoehe + '" border="0" alt="">');
    }


    </script>



    <style type="text/css">
    <!--


    .RandFormat {
    border:4px solid #C0C0C0;
    </style>


    <script type="text/javascript" language="JavaScript">
    <!--
    ZufallsBildStart()
    </script>


    Doch wie bekomme ich nun das speichern hin?


    Vielen lieben Dank

  • Naja das Bild auf deinem Bildschirm setzt sich durch mehrere Einzelbilder zusammen, daher kannst du es schwer direkt speichern. Aber du kannst einfach einen Screenshot machen und das BIld dort ausschneiden.
    Was die chronologische Anordnung betrifft: Wenn du die Bilder einfach durchnummerierst (Woche 1 => 1.jpg, Woche 14 14.jpg) kannst du das Datum mit JS errechnen und wenn du die Dateien z.B. mit PHP aus dem Verzeichnis ausließt werden sie durch die Nummerierung schon vorsortiert.

    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.


    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  • Warum soll es mehrer Einzelbilder sein?


    Ich hab 6 fest definierte Bilder (1-6.jpg), die in einem Ordner liegen. Dabei wird eins per Aufruf der Seite per Zufall angezeigt und dieses Ergebniss möchte ich speichern. Dazu brauche ich auch kein Screenshot oder sonstiges, sondern nur 1. Aufruf war 1.jpg, 2. Aufruf war 4.jpg usw.

  • Sorry, habe deinen Code falsch gelesen. Da es nur eine HTML-Datei ist kannst du das Ergebnis leider nirgendwo speichern. Du kannst entweder PHP nehmen (wenn die Datei auf einem Webserver liegt) oder es eben einfach selbst kurz aufschreiben; extra code brauchst du dafür nicht, denke ich.


    Im falle von PHP:

    PHP
    1. <?php
    2. $img = round(rand(-0.49, 6.49));
    3. file_put_contents("chronologie.txt", file_get_contents("chronologie.txt") . "\r\n" . date("d.m.Y") . " " . $img . ".jpg");
    4. ?>
    5. <img class="RandFormat" src="<?=$img;?>.jpg" alt="<?=$img;?>.jpg" title="<?=$img;?>.jpg">

    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.


    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!