Umlaute werden im Browser nicht angezeigt

  • Hallo,


    ich habe ein Problem mit den Umlauten ä und ü diese werden mir im Browser als Kästchen angezeigt.


    Jetzt weiß ich nicht mehr weiter wie ich mir die Umlaute normal anzeigen lassen kann.


    Bis jetzt hatte ich als Lösung dafür bei Scriptly

    HTML
    1. <meta charset="UTF-8">

    und dann über funktionen>allgemein>ersetzungsfunktionen das Häckchen bei "umlaute durch html-codes" wegzunehmen.


    An was könnte es denn noch liegen?


    lg

  • Eine korrektes Meta-Tag sieht so aus:

    Code
    1. <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8">


    Wenn du dann dein Document nochim UTF-8 Format abspeicherst kannst du im HTML-Code ganz normal die Umlaute verwenden. Oder du maskierst alle Umlaute.
    Das sieht dann z.B. so aus:

    HTML
    1. &auml;&Auml;
  • Das hier

    HTML
    1. <meta charset="UTF-8">

    ist ein korrekter Meta-Tag wenn Du HTML5 verwendest.


    Allerdings wirkt dieser nur, wenn


    a) der Server selbst im HTTP-Header keinen anderen Zeichensatz an den Browser meldet.
    b) die Datei selbst auch im selben Zeichensatz geschrieben ist.
    c) alle Zeichen in der Datei im selben Zeichensatz geschrieben wurden.


    Solltest Du außerdem noch Datenbanken für die Anzeige von Texten verwenden, gäbe es auch dabei einiges zu beachten.


    Den Zeichensatz im HTTP-Header kannst Du z.B. mit entsprechenden Browsererweiterungen auslesen. Den Zeichensatz der von dir erstellten Datei musst Du in dem von dir verwendeten Editor einstellen.

  • Der Tag

    Code
    1. <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8">

    ist auch unter HTML5 erlaubt!