bild in oben links und backround color --> immer Rand

  • Hallo,


    ich habe folgendes problem: wenn ich eine hintergrundfarbe definiere und ein bild in die html datei einfüge, dass ganz oben links in der ecke stehen soll, dann steht das bild immer mit einem leichten rand zu den außenseiten und dieser hat dann natürlich die farbe des hintergrunds. Kann man das unterbinden?


    Danke


    vv

  • Sag ich doch - danke
    Ich bin ja eigentlich Schreiner und bei mir rufen die Leute auch immer an und fragen:
    "Ich brauche ein Brett, was kostet das?" :brutal1:


    Martin :wink:

  • Zitat von admin
    Code
    1. <body bgcolor="#FFFFFF" text="#000000" leftmargin="0" topmargin="0" marginwidth="0" marginheight="0">


    Da es die Attribute topmargin, leftmargin, marginwidth und marginheight eigentlich nicht gibt, sollte man das besser mit CSS machen.


    Code
    1. <style type="text/css">
    2. html,body {
    3. margin:0;
    4. }
    5. </style>


    Stefan

  • Zitat von admin

    Warum sollten die Attribute topmargin, leftmargin, marginwidth und marginheight nicht geben ?
    http://selfhtml.teamone.de/htm…tenraender.htm#definieren


    Ich zitiere von dieser Seite:

    Zitat


    Die Angabe für Seitenränder erfolgt im einleitenden <body>-Tag der HTML-Datei. Mit leftmargin= bestimmen Sie den Abstand zwischen linkem bzw. rechtem Fensterrand und Inhalt der Datei (leftmargin = linker Rand) für den Internet Explorer. Mit topmargin= bestimmen Sie den Abstand zwischen oberem bzw. unterem Fensterrand und dem Inhalt der Datei (topmargin = oberer Rand) für den Internet Explorer. Mit marginwidth= und marginheight= bestimmen Sie die entsprechenden Abstände für Netscape. Alle Angaben erfolgen in Pixeln. Linke und rechte Ränder sind immer gleich groß, ebenso obere und untere.


    Es handelt sich also ganz klar um proprietäre Attribute für bestimmte Browser. du kannst es bei SelfHTML auch daran erkennen, dass links neben der Überschrift, "Seitenränder definieren", nur die Symbole für IE und Netscape sind, kein HTML-Symbol.


    Hier ist übrigens die Referenz für das <body>-Tag aus der gleichen Quelle.


    Und hier aller aus erster Hand.


    Es ist immer besser, wenn Leute nach Hilfe fragen, gleich eine Lösung anzubieten, die in allen gängigen Browsern funktioniert.


    Stefan