Patronen für HP-Drucker

  • Hey liebe Leute,


    habt Ihr eine Idee wo man günstig Patronen ( schwarz und color ) für den hp dj 990 cxi bekommen kann.


    Bitte nicht unbedingt e-Bay empfehlen!!

  • Danke,[Blockierte Grafik: http://www.planet-smilies.de/smilies/smilie_185.gif]


    habe da mal reingeschaut. [Blockierte Grafik: http://www.planet-smilies.de/smilies/smilie_131.gif]
    Es gibt da aber auch nur Refill-Patronen und nicht gerade billig[Blockierte Grafik: http://www.planet-smilies.de/smilies/smilie_084.gif], da gibt es bei e-Bay doch schon preiswertere Anbieter.
    Ich weiß aber nicht in wie fern man den nachgegüllten Patronen trauen kann[Blockierte Grafik: http://www.planet-smilies.de/smilies/smilie_033.gif] - will mir den Drucker nicht versauen ( war ja nicht gerade billig )
    Bei uns gibt es schon mal den einen oder anderen Laden wo auch diese Patronen angeboten werden, aber eigenartigerweise wollen die Typen nicht unbedingt was vom Umtauschrecht hören, wenn ich frage wie es dann ist wenns nicht funktioniert, dann werden sie komisch.
    Aber vielleicht schaut hier mal einer noch rein und hat doch noch ein Tipp
    für mich armen Schlucker :wink:


    Sonst muß ich doch eine teure O-Patrone holen :shock::shock::shock:


  • Hi Pfefferminza,


    ich bin auch so ein armes HP-Würmchen.


    Hab leider auch noch keinen billigen Anbieter gefunden, aber durch Glück bisher noch jemanden gehabt wo in der Firma noch welche lagen, obwohl die die HP Drucker schon ausgemustert hatten, so hatte ich bisher einen Vorrat.


    Aber leider geht der nun auch zu Ende und ich muss schauen.


    Bin allerdings am überlegen ob ich mir nicht bald einen Canon Drucker hole wo die Patronen billiger sind und vor allen Dingen ich die Farben pro Farbe wechseln kann. Das ärgert mich nämlich schrecklich bei diesen Misch-Farbpatronen, da ist dann rot alle und ich muss eine komplett neue kaufen :?


    Also sorry, von mir leider kein Tipp

  • Hi,



    ist das denn nicht schlimm, daß die Patronen für den HP-Printer so schrecklich teuer sind??


    Manchmal fühle ich mich von den Firmen so richtig in den [Blockierte Grafik: http://www.planet-smilies.de/smilies/smilie_136.gif] gekniffen, aber echt.
    Auf einen anderen Anbieter will ich aber doch nicht ausweichen, weil ich nicht weiß wie dann die Druckqualität bei den Photos wird, für meine tägliche Korrespondenz habe ich mir bereits einen kleinen Epson Drucker zugelegt - aber Photos kann man damit nicht drucken.


    Ich habe das schon mit den selbstnachgefüllten Patronen gemerkt - es hieß, daß das angeblich die O-Tinte von HP ist, na ja vielleicht war sie das auch und ich habe einen ( oder mehrere ) Fehler beim Nachfüllen gemacht, ach ich weiß nicht.........



    Ich habe durch Zufall endeckt, daß die Fa. Pelikan kompatible Patronen anbietet :P , habe aber keinen Händler bei mir in der Nähe :cry: und online bei Pelikan direkt rentiert sich das nur, wenn man größere Mengen bestellt, also so wäre wir wieder am Anfang.



    Jetzt werde ich doch erstmal die firmeneigenen Patronen von Staples ausprobieren, sind doch ein wenig billiger und sollen von einer Topqualität sein.


    Mal schauen................
    .........ich werde berichten

  • Ich habe selbst einen HP Drucker und habe früher meine Patronen mit Spritze und Nadel aufgefüllt :!:
    War sehr günstig, aber hatte nicht die Qualität wie die Originale.
    Man findet keine sehr günstigen Patronen für den HP, da es Politik der Konzerne ist, die Drücker billig an den Mann/Frau zu bringen und die Geschäfte mit dem Zubehör zu machen :!:
    Eine Frabe und SW Patrone für meinen HP 940 kosten fast soviel wie ein neuer Drucker :shock:
    Die Methode mit den einzelnen Farbpatronen, wie Canon, bringt nicht viel, außer man hat immer zb einen Firmenkopf mit viel Blau.
    Bei Fotos und Grafiken im Heimbereich hat man errechnet, das wenn die eine Farbe leer ist, sind die anderen Farben höchstens noch 4 % Voll .
    Also bringt das auch nichts und wir müssen weiterhin tief in die schon fast leeren Taschen greifen :roll:

  • Hallo,



    ich werde jetzt erstmal doch die Pelikan - Patronen ausprobieren, habe welche nun bei Metro gefunden. :lol:


    Preisunterschied bei 42 ml Schwarzpatrone :!: € 12,50 :!: HP zu Pelikan, also doch schon erheblich!!!

  • Hallo,



    admin


    also eine O-HP Patrone schwarz mit 42 ml liegt bei +/- € 40,--
    die color mit 38 ml bei +/- € 70,-- manchmal bekommt man sie auch zusammen als Set für ca. 70,-- Euro, dann sind sie aber nicht mehr lange haltbar und man kann keinen Vorrat anlegen.


    Die Seite, die Du noch empfohlen hast war gar nicht so übel, was die Preise betrifft - leider sind das alles nur nachgefüllte Patronen, und da streiken sehr oft die Kontakte - auch wenn die Anbieter was anderes behaupten, aber ich weiß es erstmal aus eigener Erfahrung und zweitens auch im Freundeskreis gibt diesbezüglich Unmut

  • Hallo,



    [Blockierte Grafik: http://www.planet-smilies.de/smilies/smilie_193.gif]




    es ist mir gelungen[Blockierte Grafik: http://www.planet-smilies.de/smilies/smilie_019.gif] bei e-Bay ( soll keine Werbung sein - kennt sowieso jeder) doch ein Paar ( Nr. 45 + Nr. 78 die Großen ) für relativ kleines Geld zu ergatern.
    Bin ganz stolz auf mich[Blockierte Grafik: http://www.planet-smilies.de/smilies/smilie_017.gif], weil die von mir erworbenen Patronen O-HP sind und noch preiswerter als die Nachgefüllten.


    Manno.............. manchmal frage ich mich[Blockierte Grafik: http://www.planet-smilies.de/smilies/smilie_214.gif], wie die Leute die Ware so preiswert anbieten können, habt Ihr eine Erklärung für?????????

  • Mir ist bei Ebay aufgefallen, das einige die kleinen Farbpatronen verkaufen.
    Bei der Nr 78 gibt es mit einer Füllung von 38 ml und mit 19 ml ?
    Also aufpassen, das man die Große kauft und nicht die kleiner Farbpatrone.
    Die Preise sind gut für die HP Patronen !


  • Hi Schnuppel,


    also zu Ebay möchte ich nun mal kurz was anmerken:


    Klaro liest man hier und da mal was schlechtes über Ebay.


    Man sollte aber bitte nie vergessen:


    1 Million Artikel bei Ebay.de
    und
    10 Millionen Artikel weltweit.



    Das hier und da mal ein paar schwarze Schafe dabei sind, ist irgendwie fast schon logisch.


    Und über die z.B. 10 oder 100 Schafe werden dann super große Artikel geschrieben oder gar im Fernseh Berichte gezeigt.


    Aber über die vielen vielen zigtausende von "normalen" und "fairen" Anbietern, die Ebay als Flohmarkt-Ersatz nehmen, wird nix geschrieben.


    In diesem Sinne, Pfefferminza, viel Spaß mit den Patronen und vielleicht hast Du ja noch mal so viel Glück.

  • Ich habe ja nicht gesagt, das Ebay allgemein schlecht ist und nur Betrüger dort sind.Will ja auch mich dort mal umschauen, ob ich etwas für mich finde.
    Muß und werde mich mal anmelden und mich mal an die Sache herantasten.


    Ps:°dieWoelfin° , Bei Dir würde ich sofort kaufen :D