Hilfe bei Ikea Spülmaschine (Whirlpool)

  • Hallo


    Gott sei dank hab ich so ne Seite gefunden und jetzt hoffe ich nur dass jemand mir helfen kann.


    Also es ist so, wir haben uns eine neue Küche gekauft bei Ikea und dazu ne neue Spülmaschine.


    Mein Mann hat sie angeschlossen und sie funktionnierte auch...einmal...denn als ich sie gestern zum zweiten mal laufen lassen wollte, ging se nicht mehr.
    Also ich schaltete sie an und sie fing auch an zu laufen und dann hörte ich sie wie sie Wasser zog und als sie fertig damit war, fing sie an zu Piepen und die Startleuchte blinkte.


    Dann pumpte sie das Wasser wieder ab.


    Wir haben natürlich sofort bei Ikea angerufen aber die kommen erst in ca. einer Woche.
    Das ist mir echt zu lang. Also wenn jemand das Problem kennt wäre ich sehr dankbar mir zu helfen.


    Ach ja nochwas... es ist kein Aquastop drauf, weil der nicht dabei war, haben wir sie vorerstmal ohne angeschlossen..wir wollen aber einen kaufen



    MFG


    chilla

  • Nein ich kann wählen was ich will, aber sie macht es immer.


    Es ist ne vollintergrierte wo die Bedienungtasten oben am Rand sind.


    Kann es sein dass die Maschine schon kaputt ist?? Herstellerfehler??

  • Kann natürlich sein, das der Geschierspüler ein defekt hat.
    Auch genügend Salz und Klarspüler in der Maschine ?
    Was passiert eigentlich, wenn Du anschließend die Starttaste drückst, wenn sie abgeschaltet hat
    Was sagt die Bedienungsanleitung ?
    Am Schluß findet sich immer eine Zusammenstellung von Problemlösungen (Fehlermeldungen)

  • Also Klarspüler und Salz sind drin. Hab alles neu aufgefüllt bevor ich die Maschine zum ersten mal angeschaltet habe.
    Wie gesagt, blinkt die Starttaste und die Maschine piept, punpt das Wasser wieder ab und dann kommt nur noch piepen bis ich die Tür öffne.
    In der Bedienungsanleitung steht, dass entweder die Wasserzufuhr unterbrochen ist oder der Filter gesäubert werden muss.
    Aber das hat mein Mann alles gecheckt. Ist alles sauber.

  • Vielleicht stimmt die Wasserzufuhr nicht
    Hat der Wasserschlau einen Knick und das Wasser wird dadurch abgebremst oder habt ihr vielleicht am Wasserhahn ein Rückschlagventil ?
    http://www3.westfalia.de/shops…kschlagventil_messing.htm
    Ansonsten heißt es auf den Techniker zu warten.


    Wenn das Prolem mal gelöst ist, dann schreibe doch mal für andere die Losung des Problems hier rein.
    Würde mich auch mal interessieren, woran es lag.
    Bis dahin heißt es wohl [Blockierte Grafik: http://www.planet-smilies.de/haushalt/haushalt_016.gif]

  • Nee leider war noch keiner da


    Wir haben nochmal bei Ikea angerufen, und die haben gesagt dass sie am 18. Juni eine Mail dahin geschickt haben, und normaler Weise der Hersteller sich bei uns melden müsste.
    Wir warten noch bis Montag ab.


    LG
    chilla

  • Hallo,


    das gibt es doch nicht!
    Ruf doch den Hersteller selber an.
    Du wirst doch alle Unterlagen zu dem Gerät ausgehändigt bekommen haben, da steht auch die Service-Nr. ruf die Leute direkt an, gib Deine Gerätenummer durch und ich wette mit Dir, sie kommen unverzüglich.


    Ich drück´ Dir die Daumen, daß es bald klappt! :daumen2hoch:

  • Hallo Chilla,


    besteht die Möglichkeit mir mal per pdf-version die Anleitung bereit zu stellen? Habe eine Whirlpool Spülmaschine gebraucht gekauft und habe ein ähnliches Problem nur leider keine Anleitung erhalten.


    Lieben Dank

  • Hallo,
    ist die Angelegenheit nun erledigt? Habe ein ähnliches Problem und würde auch gerne erfahren wie die lösung hierfür lautet.
    bitte posten!


    Gruss


    M.W.

  • ja halölee
    also ich hab folgendes problem:
    meine whrilpool spülmaschine funktioniert nich mehr irgendwie hört die starttaste nich mehr auf zu blinken und sie läuft daher nicht kann mir bitttttteeee dringend jemand helfen bevor die mutter aus dem urlaub kommt:)DANKE IM VORRAUS

  • Hier die ultimative Lösung. Hab heute eine gleiche Maschine angeschlossen.
    Die Maschine bittet um öffnen der Wasserzufuhr!
    Das Wasser-Absperrventil am Zulaufschlauch.
    Viel Spass noch mit Euren Whirlpools.
    :D:D:D

  • Genau, wenn die Whirlpool Waschmaschine kurz anspringt, piept und der Startknopf grün Blinkt muss die Wasserzufuhr geöffnet werden. Danach sollte es gehen.

  • Nicht immer. Gestern meine neue Whirlpool / Ikea B00W (vollintegriert) angeschlossen.
    Zieht Wasser, rödelt etwas, pumpt ab und piept. Je 11 Töne mit kurzer Zwischenpause (Fehlercode11?). In allen Programmen.
    Habe das Teil wieder rausgezogen und durfte dabei feststellen, dass Wasser im Boden ist. :-(
    Eimertest ok, Filter am Eckventil (ohne Rückschlag) sauber.
    Wenn eingangs vom "Wasser-Absperrventil am Schlauch" die Rede war, ist wohl ein Magnetventil gemeint? Das befindet sich aber im Spüler.
    Werde mal direkt Bauknecht-Service antickern, ob die eventuell einen Tip haben.
    lg
    Andreas

  • Hallo aquavelo,
    -----------------------------------------------
    falls das Problem noch besteht (hatte sowas mal mit ner Original.-Baunknecht) kann's auch der Wasserdruck sein ...
    Maschine war ne Woche im "Labor" bis es jemand herausgefunden hat ...
    Also zuwenig/zuviel Wasserdruck + ein Installateur kann's dann daraufhin anpassen
    lg
    Andreas (R.)

  • Hatte das gleiche Problem.


    Programm gestartet, Klappe geschlossen, Maschiene Piept unuterbrochen, Startknopf blinkt, nichts geht.


    Egal welches Programm.




    Die Ursache habe ich nicht gefunden, jedoch den Fehler beheben können.


    Durch einfaches langes gedrückt halten des blickenden Startknopfes bewirkt man offenbar eine Art Reset der Maschiene.


    Nun spült sie wieder.




    Grüße aus Hessen