Tintennachfüllset

  • Es gibt einen aktuellen Test von Stiftung Warentest zum Thema Nachfüllpatronen. Kurz gesagt ist keine so gut wie das Original, aber einige haben ganz gute Ergebnisse. Das wechselt jedoch je nachdem, welche Farbe Du brauchst zwischen den Herstellern. Soll heißen, für die eine Farbe ist der Hersteller besser, für die andere ein anderer. Am besten Du besorgst Dir das entsprechende Heft, dürfte erst ein oder zwei Ausgaben her sein.


    In der Firma verwenden wir für unsere rund 40 HP Tintenstrahldrucker ausschließlich Originalpatronen, schon der Garantie wegen. Ausserdem kostet nachfüllen jede Menge Arbeitszeit, die niemand übrig hat. ;)
    Privat habe ich nur einen HP Laserjet 4L bei dem ich den Toner noch nie tauschen mußte.

    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.


    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  • *g* In der Arbeit kaufe ich die Tintenpatronen in etwas größeren Mengen. (20 bis 40 Stück gemischt pro Bestellung) Daher habe ich meine(n) Lieferanten soweit gedrückt, daß er mit den Originalen billiger ist als der billigste Anbieter von Alternativ-Herstellern. Ich denke, das schlägt auch Ebay. ;)


    Andy: Google mal unter "Stiftung Warentest", da findest Du es dann bestimmt, sofern es online ist. (Auf der HP war ich schon mal, wegen einem anderen Test.) Aber ich warne Dich gleich vor, der Download ist dann kostenpflichtig! Schließlich graben die sich nicht selber das Wasser ab, würde ja keiner mehr die Hefte kaufen, wenn es die selben Infos online auch kostenlos gäbe. :D

    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.


    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  • Zitat von Andy

    ui so viele?

    Bei wie gesagt zur Zeit etwa 40 Druckern (also ohne die wenigen Laser und die beiden Matrixdrucker und die vier oder fünf Kyocera) kommt halt was zusammen, wenn im Schnitt täglich einer kommt um eine neue Patrone. ;)


    Ich bezahle im Netz auch nichts. Auch wenn es hier die Möglichkeit gibt, das mit der Telefonrechnug zu bezahlen, soweit ich mich erinnere. Deshalb hatte ich Dir ja vorgeschlagen, Dir das Heft zu besorgen. ;) Kannst ja auch mal in einer Bücherei schauen, die haben sowas unter Umständen im Präsenz-Bestand.

    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.


    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  • Frag mal, ob Deine Bücherei Fernleihe macht. Dann kannst Du es Dir vieleicht (!) über Deine Bücherei ausleihen, die es sich von einer anderen schicken läßt.

    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.


    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  • Absolut keine Chance, da es jedenfalls über eine Firmenrechnung läuft und die in der Konzernzentrale gebucht wird!
    Aber ich kann mich ja mal nach einem Preis "für mich privat" erkundigen. Welche Tintenpatronen brauchst Du denn genau?

    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.


    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  • hm das wäre sehr lieb von dir :knuddel: will aber nicht, dass du irgendwie ärger bekommst.
    nunja ich habe ein hp deskjet 3320 (bräuchte da farbe und schwarz) und ein lexmark z45 (bräuchte da auch beide patronen) drucker.


    falls es durch menge billiger würde, aber nur dann, kannst du ja noch farbpatronen für: canon bjc 250 und canon bjc 1000 mitnehmen.


    kannst du mir da bitte einen kostenvoranschlag machen? am besten 2 also ein vergleich. mit den canon patronen und ohne.


    hoffe ich mache dir nun nicht zu viel arbeit :roll::oops:

  • Durch Menge billiger is nich, da müßten es schon 10 Stück pro Sorte sein.
    Kannst Du vielleicht die Nummern der Patronen noch raussuchen? Zumindest bei den HP-Patronen sind die aufgedruckt. Ansonsten muß ich sie mir aus dem Katalog raussuchen, das kostet Zeit, die ich nicht habe. Wird sowieso ein wenig dauern, bis ich dazu komme.

    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.


    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel