VHS- Videos digitalisieren

  • Hallo Leute,
    da ich sehr viele Video Kasetten daheim hab und diese auch noch in späten Jahren anschauen will, möchte ich diese digitalisieren. Dazu habe ich mir ein Programm nämlich "InterVideo WinDVD Creator 2" zugelegt.


    Nun habe ich meinen Videorecorder mit einem Scart to 3fach Cinch Adapter an die Inputs für Video und Audio an meinen PC angeschlossen (f. Video: Composite, Audio: für den rechts/links Stecker Cinch einen Adapter in Audio) angeschlossen. Doch leider gibt mir das Programm erstens, das Bild nur in schwarz weiss und zweitens nimmt es den Ton nicht mit auf.
    Was mache ich falsch? Brauch ich noch einen besonderen Stecker/ Kabel? Muss ich den Ton/die Audiospur des Videos extra nochmal aufnehmen?


    Ich hoffe, hier findet sich ein Freak (oder eine Freakin *g*), die mit der Sache was am Hut hat.


    Thx, much greetings,
    Franzi

    Adios Onkelz.
    Danke für die Zeit!
    Ihr werdet weiterleben in unseren Herzen.


    "Lieber Hass als gespielte Liebe"


    Es ist Zeit zu gehen...


    Kreuth 2004: Ich bin dabei!

  • Hast Du alle Treiber der Grafikkarte für Video installiert ?
    Da aber das Bild in den Rechner kommt, solltest Du mal nach den Einstellungen von dem Programm überprüfen.Dort sollte es eine Option für die Videoqualitaät geben.Dort kann man dann von S/W auf Farbe umstellen.
    Überprüfe auch Deine Soundkarte, ob der Sound In aktiviert ist bzw der Regler ganz offen ist.

  • Hi Admin,
    vielen Dank für deine Antwort. Mittlerweile habe ich das Problem behoben: die Audio und Videoquellen im Programm waren nicht richtig eingestellt. Nun ist alles in Ordnung und ich kann meine VHS Videos ins digitale Zeitalter schicken *fg*


    Franzi

    Adios Onkelz.
    Danke für die Zeit!
    Ihr werdet weiterleben in unseren Herzen.


    "Lieber Hass als gespielte Liebe"


    Es ist Zeit zu gehen...


    Kreuth 2004: Ich bin dabei!