Beiträge von Ibims

    Ich habe jetzt eine Lösung gefunden. Bei mir legt das Programm zur Erstellung von Websites die folgende Datei mit php-code an:


    ...imEmailForm/imEmailForm.php


    Es würde jetzt für mich funktionieren, wenn ich in dieser Datei ein paar Dinge ändere und sie dann extra nochmal hochlade und die alte, autmatisch erzeugte, überschreibe.


    In dem Programm mit dem ich arbeite, kann man aber auch Quellcode direkt hinzufügen, sodass man zumindest theoretisch nichts mehr selber einzeln überschreiben muss. Gibt es eine Möglichkeit Code hinzuzufügen der in etwa sagt: Speichere den folgenden Quelltext im Ordner "imEmailForm" und nenne die Datei "imEmailForm.php" ? Das müsste natürlich erfolgen nachdem mein Programm diese Datei schon erstellt hat, damit sie überschrieben werden kann.

    Ja, sowohl id als auch name="imObjectForm_3_7". Das Programm legt ja wie gesagt die folgende php-datei an:

    ...imemail/imEmailForm.php


    Etwas weiter unten steht ja:


    Code
    1. $form->mailToOwner('Empfängeremail@adsffs.de', 'Empfängeremail@adsffs.de', 'Dieser Betreff soll ersetzt werden', '', false);

    'Dieser Betreff soll ersetzt werden' ist dieser Betreff den man in den allgemeinen Einstellungen des Formulars eingibt und der dann für immer gleich bleibt. Mein Plan war jetzt einfach stattdessen imObjectForm_3_7 einzugeben aber selbst wenn ich an dieser Datei (imEmailForm.php)scheinbar gar nichts ändere und sie nochmal extra hochlade kommt nach dem Absenden des Formulars immer der folgende Fehler und auch keine Mail an:

    "You must activate JavaScript!

    You'll be redirected to the previous page in 5 seconds..."


    JavaScript ist natürlich aktiviert, ansonsten mit dem immer gleichen Standard-Betreff funktioniert es ja auch . Gibt es eine Möglichkeit das irgendwie zu umgehen und, dass es so in ähnlicher Form irgendwie zu lösen ist ?

    Im Anhang nochmal ein Bild was das ganze vllt noch etwas veranschaulicht. Mit dem Programm mit dem ich arbeite ist es hier jetzt so, dass ich immer eine Mail mit dem gleichen Betreff bekomme würde, egal was irgendwo ins Kontaktformular eingetragen wurde. Da es mir nichts bringt hundert Mails mit dem Betreff "Anfrage" z.B. zu bekommen, würde ich gern den Betreff in meinen Mails bekommen, den der Besucher in ein Textfeld eingetragen hat. Ich kann in meinem Programm u.a. php, javascript, html code hinzufügen. Vllt gibt es damit ja eine Möglichkeit das Problem zu lösen. Alles weitere steht in der letzten Nachricht von mir.

    Ich hätte dazu nochmal eine Frage. Ich füge das ganze ja einem Programm hinzu, womit man das meiste auch ohne Programmierung erreicht. Aktuell ist es jetzt so, dass ich in dem Programm unter "Objekt Kontaktformular" einen festen Betreff eingebe, der mir dann als Betreff der Mail angezeigt wird, die ich dann bekomme (siehe Anhang). Der eingetragenen Betreff im Kontaktformular-Textfeld wird mir einfach nur in der Mail neben Name, Email usw. angezeigt. Das Programm mit dem ich arbeite legt die folgende Datei an: ...imemail/imEmailForm.php und darin steht folgendes:


    In rot steht der Betreff, der immer gleich bleibt und mit dem Betreff aus dem Kontaktformular-Feld mit dem Namen

    imObjectForm_3_7 überschrieben werden soll, falls sowas allgemein überhaupt geht. Das wäre super wenn es hierfür eine Lösung gäbe.


    Edit: In Zeile 17 steht der Betreff der ersetzt werden soll

    Vielen Dank für die weiteren Infos. Diese Bezeichnungen sind allerdings eher in der Form: "Product 1 Bezeichnung 1 Bezeichnung 2 Bezeichnung 3", es gibt also einige Leerzeichen. Wenn ich das so mache wie ihr sagt, funktioniert das aber nur mit dem ersten Leerzeichen, zwischen den anderen Leerzeichen steht dann wieder "%". Gibt es eine Möglichkeit alle "%" durch Leerzeichen zu ersetzen ? Die Länge dieser Bezeichnungen und Anzahl sowie Position der Leerzeichen ist immer ganz verschieden, falls das relevant ist.


    Edit: Ok, ich kann jetzt erst mal noch nicht ganz sicher sagen ob es immer in allen Situationen unter allen Umständen funktioniert aber wenn ich einfach mehrere Male "paraProduct = paraProduct.replace("%20"," ");" einfüge dann scheint es erst mal alles so wie ich will auch mit mehrere Leerzeichen zu funktionieren.


    Danke für die sehr tolle Unterstützung !

    Vielen Dank ! Das funktioniert soweit. Gibt es noch eine Möglichkeit, dass die Leerzeichen mit übernommen werden ? Also wenn im Betreff dann z.B. nicht Produkt1 sondern Produkt 1 mit Leerzeichen dazwischen stehen soll? Dann wäre alles perfekt.

    Ich würde es mal hiermit versuchen wollen, was du geschickt hast:


    https://www.medianotions.de/we…t/url-parameter-abfragen/


    Angenommen auf der Produktseite gibt es einen verlinkten Text der "Produkt1" heißt. Der Link führt zu contact.html. Auf der Seite contact.html gibt es ein Formular mit einer Betreff-Textfeld. In dieser Feld soll dann der Text "Produkt1" eingefügt werden. Wie konkret würde dann dieser Quellcode von der Seite die du mir geschickt hast aussehen ? Hier nochmal die unveränderte Version davon:



    Der Quellcode meines Formulars (zur Vereinfachung hier nur mit dem Betreff-Feld) auf der contact.html Seite sieht folgendermaßen aus:


    Das wäre echt super, wenn mir da jemand helfen könnte.

    Im anderen Forum wurde der Beitrag wegen Crosspost jetzt geschlossen und ich habe noch keine Lösung und werde erstmal nicht woanders nochmal fragen. Ich bin sonst nicht in Foren unterwegs und wusste nicht, dass das ein Problem ist, sorry.

    Ich wäre an einer Lösung in JavaScript interessiert, kann aber kein JavaScript und ich komme leider auch nicht dazu mir das erstmal beizubringen. Das einzige was ich wahrscheinlich hinbekommen werde ist, wenn mir jemand ein Musterbeispiel geben könnte, es entsprechend anzupassen, dass ich es bei mir integrieren kann.


    lg vom verdammten Crossposter

    Hallo,


    wenn ein Kunde auf einen bestimmten Link klickt, soll der Name des Produktes, der verlinkte Text, in die Betreffzeile eines Kontaktformulars übertragen werden um weitere Informationen zum Produkt anzufragen.


    Ist sowas mit HTML überhaupt möglich ? Ich habe leider nur wenig HTML-Kenntnisse, ich arbeite mit einem Programm zur Erstellung von Websites, bei dem man auch ohne Quellcode schreiben weit kommt, man kann aber HTML- und CSS-Code hinzufügen.


    Freue mich über jede Antwort.


    lg