Beiträge von Pascalus

    Hi,


    ich möchte nun auch mal hier meine neue Beta-Site vorstellen.



    Habs jetzt mal bischen eingerückt, Fehler besteht fin ich trotzdem nicht :(



    Hi,


    erstmal der Code



    Mit PHP Debuggen kam die Fehlermeldung Trying to get property of non-object in ... (in der Tabelle)



    Und die Tabelle bleibt leer.


    Die Suche hat wunderbar funktioniert, bis ich das mit dem pro_price hinzugefügt habe. Dann hab ichs wieder rückgängig gemacht aber die Tab bleibt trotzdem leer :(



    Kann mir jemand helfen?


    Einträge sind vorhanden, mysql_error sagt nix und das PHP Debugging bringt nur oben erwähnte Meldung.



    mfg

    Ne, ich möchte einfach eine Große MEnge an Daten in ner DB speichern. Da täglich neue Daten hinzukommen, wäre eine editierung vo Hand in der DB zu aufwendig.


    Diese br kommen zu Stande, da zum Teil auch längere Texte eingetragen werden und ein Absatz schon von nöten währe.


    Beispiel:


    Peter wünscht sich, seine Wand weiß zu malen
    br
    Dann macht er das und das.




    Nur als Beispiel.








    Gibts da ne Möglichkeit, dass nur die Umlaute geändert weden? Oder muss ich für jeden Abschnitt nen neues DB eEintrag machen á la


    echo $a; <br /> echo $b; etc.
    ?





    //Edit: Da es viele Tetfelder sind, und teilweise oft, aber nicht immer, in einem TF das selbe steht, habe ich das in die Value geschrieben, um Zeit zu sparen...

    Hi,


    ich stehe vor einem Problem.


    Ich habe einer Textbox den Value "Anf&auml;nger" gegeben.


    Ich möchte, dass beim Klick auf Abdensen es auch genau so gespeichert wird, also nicht als ä sonder als &auml;


    Leider wird Anf&auml;nger in der Textbox direkt als Anfänger ausgegeben und auch so gepsiechert. Bei Aufruf dieses Wertes erscheint dann aber Anf?nger im Browser, da ä ja nunmal leider ein SOnderzeichen ist.




    Nun zur Frage:
    Wie kann ich das &auml; auch so in der Textbox ausgeben, ohne dass es als ä ausgegeben wird, das dann auch als &auml; in der DB gespeichert wird und im Browser das &auml; dann zum ä wird?


    Schöner Satz^^


    Also:
    Textbox Value = Anf&auml;nger
    Textbox Ausgabe = Anf&auml;nger
    Speicherung in DB als Anf&auml;nger
    Ausgabe im Browser bei Aufruf von dem Wert aus der DB als Anfänger.


    mfg

    Huhu,


    ich bins mal wieder.


    Wie ja schon öfters gesagt, habe ich null Plan vom JS, habe aber desshalb nun ein Problem:


    Ich möchte per Dropdown:


    PHP
    1. <select name="ids">
    2. <option value="1" name="1" id="1">1</option>
    3. <option value="2" name="2" id="2">2</option>
    4. <option value="3" name="3" id="3">3</option>
    5. </select>


    Neue Textfelder erzeugen.


    Wenn also "2" ausgewählt wird, sollen zwei Textboxen erscheinen, bei 3 3 usw.



    Wollte desshalb fragen, b mir jemand dabei helfen kann >.<



    mfg


    PAscalus

    hi, danke für die schnelle Antwort!


    Hab den Code jetzt angepasst, aber leider bleibt die Tabelle leer....





    Huhu, ich mal wieder....


    Ich habe eine mysql Tabelle, in der ich die gesendeten Nachrichten, den Verfassen, empfänger etc. speichere.


    Nun stehe ich vor einem Problem:
    Klickt der User auf Posteingang, sollen alle einträge aus der DB aufgelistet werden, die eine Nachricht für den User enthällt.


    Für jeden dieser gefundenen einträge soll die Output Tabelle um jeweils ein <tr> erweitert werden.



    Ein <tr> sieht so aus:

    PHP
    1. <tr><td><a href="index.php?mod=start&action=check&file=read&do=show"><? $topic ?></a></td><td><a href="index.php?mod=start&action=new&to=<? $from ?>"><? echo $from ?></a></td><td><? echo $time ?></td></tr>

    Die Variablen sind folgende

    PHP
    1. $me = $_SESSION['user_name'];
    2. $topic = mysql_fetch_array(mysql_query("SELECT msg_topic FROM chat_db2_content WHERE msg_to= '". $me ."'")) or die (mysql_error());
    3. $content = mysql_fetch_array(mysql_query("SELECT msg_content FROM chat_db2_content WHERE msg_to= '". $me ."'")) or die (mysql_error());
    4. $from = mysql_fetch_array(mysql_query("SELECT msg_from FROM chat_db2_content WHERE msg_to= '". $me ."'")) or die (mysql_error());
    5. $read = mysql_fetch_array(mysql_query("SELECT msg_read FROM chat_db2_content WHERE msg_to= '". $me ."'")) or die (mysql_error());
    6. $time = mysql_fetch_array(mysql_query("SELECT msg_time FROM chat_db2_content WHERE msg_to= '". $me ."'")) or die (mysql_error());

    So, kann mir einer sagen wie ich das mache?




    Ich hoffe, ich habe einigermaßen verständlich erklärt, was für ein Problem ich habe....



    mfg+Danke jetzt schon


    Pascalus





    PS: Habe gerade gemerkt, dass wenn der User mehr als eine Nachrichtt erhalten wird, das ganze Problematisch wird. Kann man das ganze dannn vllt per foreach machen...

    Hi,


    ich habe jetzt doch noch ein Problem:


    Der Teil zur Abfrage und lesen einer Nachricht sieht momentn so aus:




    Der COde zum prüfen, ob eine neue Nachricht da ist, ist der von oben:






    Bei der Ausgabe der werte $content, from und topic erscheint aber nur ein "Array" und nicht der Wert aus der DB. Hab schon bischen versucht zu Degubben, wie man im Code vllt sieht. $me stimmt und die verbindung zur DB auch, aber trotzdem kommt "array" raus.



    bitte um hilfe :(

    huhu,



    Ergibt:


    PHP
    1. Fatal error: Unsupported operand types


    Das mal vorraus^^



    Das liegt laut google wahrscheinlich daran, dass ich zwei Strings addiere.



    Das heißt, dass $new und old in ein int konvertiert weden müssten, wenn ich mich nicht irre.


    Habe aber keinen Plan wie man das macht, google spuckt nix aus, vllt hab ich falsch gesucht ^^



    Hoffe daher hier um Hilfe


    mfg+Danke jetzt schon


    Pascalus

    hm, ja hab ich mir auch schon überlegt, aber weißt du warum dieser Code nur bei IE nicht funktioniert?

    Ich werd mir jetzt ne Funktion bauen, würde mich aber trotzdem mal interessieren....

    Hi,


    neuer Tag, neues Problem :D


    Erstmal der Code:


    PHP
    1. <input type="checkbox" name="agb" onclick="
    2. if (this.checked)
    3. document.getElementById('agb').disabled='';"/>Ich akzeptiere die Lizenzbestimmungen
    4. <br /><br />
    5. <input type="submit" id="agb" value="Weiter zu Schritt 2" align="middle" disabled="disabled"/>




    Mit klick auf die Checkbox, soll der Button "agb" aktiviert werden (er ist vorher diabled)


    Im FF3.5 klappt das wunderbar, aber der IE8 macht Faxen. Da passiert nämlich nix.



    Bitte daher um Hilfe >.<



    mfg


    Pascalus