KfW Bankengruppe Berlin sucht einen Full Stack Entwickler (w/m/d) IBM FileNet ECM-Plattform

  • Willkommen bei der IT der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Unser Bereich Informationstechnologie deckt die gesamte Bandbreite anspruchsvoller IT-Aufgaben ab: von der Umsetzung einer Geschäftsidee aus der Customer Journey bis hin zum Betrieb der Applikationen. Wir gestalten die digitale Transformation der KfW und setzen agile Methoden, moderne Infrastruktur und cloudbasierte Technologien ein. Hier haben Sie die Chance, Ihre Kompetenzen und Ihre Kreativität einzubringen. Bei uns finden Sie ein offenes und vertrauensvolles Miteinander, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.


    Werden Sie Teil unseres Teams in Berlin und unterstützen Sie uns als

    Full Stack Entwickler (w/m/d) IBM FileNet ECM-Plattform

    Wir bieten facettenreiche Aufgaben

    • Entwicklungsaktivitäten rund um die eingesetzte ECM-Anwendung (IBM FileNet P8) und deren Services stehen für Sie im Mittelpunkt.
    • Das beinhaltet die technische Verantwortung für die Gestaltung, Optimierung und Durchsetzung der Softwareentwicklung und Maintenance-Aktivitäten.
    • Dabei agieren Sie erster als Ansprechpartner für alle technischen Fragestellungen rund um die Anwendungen. Hierbei handelt es sich um eigenentwickelte Software-Lösungen auf der Basis von IBM FileNet P8, welche das Dokumentenmanagement inklusive Workflowmanagement sowie Archivierung umfasst.
    • Sie wirken bei der Erstellung des technischen Designs mit und beraten die Fachbereiche bezüglich Konzeption und Qualitätssicherung. Das Ganze inklusive Review der Entwicklungsergebnisse und laufender Kontrollen.
    • Zudem übernehmen Sie die Prüfung von Ergebnisobjekten externer Dienstleister und stellen sicher, dass die Resultate sowohl erwartungsgemäß ausfallen als auch zukunftsfähig sind.
    • Die kontinuierliche Optimierung von Werkzeugen und Abläufen in Zusammenarbeit mit dem Framework Management rundet Ihr vielfältiges Spektrum ab

    Das bringen Sie mit

    • Abgeschlossenes Studium (Bachelor) im MINT-Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation in Verbindung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Anwendungsentwicklung oder Softwarearchitektur sind Ihre Ausgangsbasis.
    • Hinzu kommt Ihr fundiertes Know-how in den Gebieten ECM-Anwendungen, allgemeine Softwarearchitektur, Java/J2EE, Anwendungsbetrieb / ITILv3, Anwendungsdesign und Entwicklungsmethoden, Datenbanknutzung sowie Software-Lifecycle-Management.
    • Des Weiteren sind gute Kenntnisse in puncto Servlets, JSP, HTML, CSS, J2EE, SQL sowie in JavaScript und JSON/REST wünschenswert.
    • J2EE Server bzw. Servlet-Engines (IBM Websphere) sind Ihnen ebenso geläufig wie der Umgang mit Sourcecode Management Systemen (u. a. GitLab, Jenkins, Nexus).
    • Sie treten überzeugend auf, sind kommunikationsstark in Deutsch- und Englisch und zudem agiles Arbeiten gewohnt, idealerweise mit Scrum plus SAFe.
    • Grundlegende Unix-Kenntnisse sowie Know-How in der Administration und Anwendung gängiger Entwicklungswerkzeuge (z.B. Jira, GitLab)

    Mehr Infos und bewerben unter: https://ex.cndarine.com/campaign/url/forward/593b3eb1a262