CSS -> Select breite

  • Hallo zusammen,
    ich bin grade dabei der Internetseite meiner Frau nach und nach den Feinschliff zu verpassen...


    Bei den Breitenangaben der Formulare habe ich ein problem... Die Eingabefelder sollen alle 250px breit sein.
    Wenn ich vom Notebook aus auf die Seite gehe sind alle kerzengerade und gleich breit wie ich es haben möchte,
    allerdings scheint der Browser vom Handy die Angaben völlig zu ignorieren...


    Zum ausprobieren:
    https://www.glitzer-eisen.de/index.php?seite=1


    Weiß da jemand etwas?

  • Solange du da 84 Fehler drin hast, macht es keinen Sinn sich mit der Breite eines Select-Feldes zu beschäftigen. Erst wenn du von dem Tabellenlayout weg bist, alles in HTML 5 und CSS umgesetzt hast und wenn dann alles fehlerfrei ist, lohnt es sich damit zu beschäftigen. Nach meiner Meinung kannst du den kompletten HTML-Code in die Tonne hauen und alles neu machen.

  • von den 84 "Fehlern" sind 80x dabei dass ich Sachen in *.css festlegen soll was ich im Befehl festgelegt habe, ist vielleicht schöner aber es macht praktisch keinen Unterschied



    *edit*
    Habe grade aus <td align="center">
    <td style="text-align: center;"> gemacht und habe einen "Fehler" weniger...
    Wo ist da der Sinn?

  • Ich sage es mal anders:


    Dein Auto hat einen Totalschaden und du willst zu aller erst das Radio austauschen. Das macht einfach keinen Sinn!


    Wenn du wirklich einen Feinschliff anlegen willst, dann mach' die Seite neu. Dein kompletter HTML-Code ist veraltet, das Layout stammt noch aus dem letzten Jahrhundert. Von einem Responsive Webdesign bist du aktuell ungefähr so weit weg, wie die Erde vom Mars.


    - - - Aktualisiert - - -



    Habe grade aus <td align="center">
    <td style="text-align: center;"> gemacht und habe einen "Fehler" weniger...
    Wo ist da der Sinn?


    Steht doch bei dem Fehler als Beschreibung:

    Zitat

    The align attribute on the td element is obsolete. Use CSS instead.

  • Ok dann sage ich es mal anders...
    Ich bin hauptberuflich Schmied und habe mir das selbst beigebracht... (vor 12 Jahren)
    Dafür ist der Code ganz gut denke ich ;)


    Wenn du dir selbst beibringst ein absolut fehlerfreies Damast-Messer zu schmieden oder ein Pferd perfekt zu beschlag darfst du so mit mir reden...



    Du solltest vielleicht mal nachschlagen was "obsolete" heißt... (Veraltet) und nicht "falsch"


    Der nächste darf mir gerne mit der Lösung des Problems helfen...


  • Wenn du dir selbst beibringst ein absolut fehlerfreies Damast-Messer zu schmieden oder ein Pferd perfekt zu beschlag darfst du so mit mir reden...


    Auf die Idee käme ich erst gar nicht. Aber was hat das jetzt mit deinem veraltetem HTML-Code zu tun? Hauptberuflich habe ich mit HTML/CSS/PHP auch nichts zu tun, habe mir es aber trotzdem nach und nach angeeignet. Und! Ich habe auf erfahrenere Leute gehört und habe nicht auf eine Notlösung bestanden.



    Der nächste darf mir gerne mit der Lösung des Problems helfen...


    Ich werde bestimmt nicht der einzige sein, der dir zu einer kompletten Überarbeitung raten wird. Bei den paar Seiten ist das ja auch kein riesiger Aufwand. Alles was du dafür wissen musst, findest du hier https://www.w3schools.com/

  • Habe ja nicht gesagt dass ich das nicht überarbeiten werde, ich habe gesagt dass es nicht zu der Lösung meines Problems beiträgt...
    Ich bedanke mich auch nochmals für den hilfreichen Link.


    Fehler habe ich auf dieser Seite alle beseitigt, war auch kein großer Aufwand.
    Aber alle <td align="center"> durch <td style="text-align: center;"> zu ersetzen nur weil es die neuere Methode ist sehe ich nicht ein. Das mache ich mal wenn mir nichts anderes einfällt was ich tun kann. ;)


    *Edit*
    Außer das hier:
    Proceeding using windows-1252.
    Das finde ich nicht, der hat ein Problem mit meiner $_GET Variable


    *Edit2*
    Problem auch gefunden, hatte nix mit der Variable zu tun
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8"/> fehlte

  • Setze bitte an erster Stelle in deinem CSS...

    HTML
    1. * {
    2. box-sizing: border-box;
    3. }


    Ansonsten liegen die Probleme deiner Seite am verwendeten Tabellen Layout und an den fixen Größenangaben - ok.. es sind auch einige Syntaxfehler im Code, aber darauf hat dich Bandit ja schon hingewiesen ... siehe Validatorergebnis.
    Ein Responsive Design, dass auch für einem Tablets und Smartphones geeignet ist, ist mit dem derzeitigen Layout kaum zu realiseren.

  • Ich wusste noch nicht einmal dass es ein "Responsive Design" gibt,
    Das einzige was ich wollte ist dass die Eingabezeilen gleich lang sind :lol:


    hat mit

    HTML
    1. * {
    2. box-sizing: border-box;
    3. }


    funktioniert.


    Umbauen kann ich ja immernoch ;)

  • ... ja... der Umbau wäre eine gute Maßnahme! Die Seite wird sonst von potentiellen 'Besuchern'/Kunden einfach weggeklickt, wenn sie auf ihrem Display nutzerunfreundlich (nicht responsiv) angezeigt wird. Da die Nutzung des INetzes zunehmend mit mobilen Endgeräten erfolgt, ist der Umstand eines Um- bzw Neubaus eine Zukunftsinvestition. Mit deinem selbst erarbeitetem Wissen kannst du heute nur noch einen Teil der 'Kundschaft' erreichen.

  • Ich habe jetzt nach 12 Jahren mal wieder eine Internetseite gemacht und mich direkt an einen Onlineshop herangegeben, da bin ich froh dass es überhaupt funktioniert ;)
    Dass das auf Mobilgeräte auch angepasst werden muss ist mir klar und es wird auch gemacht.
    Zuerst muss das Grundgerüst aber funktionieren.


  • Zuerst muss das Grundgerüst aber funktionieren.


    Das ist jetzt nicht wirklich nicht böse gemeint, aber du scheinst es nicht zu verstehen. Dein Grundgerüst ist schon Käse, damit wirst du garantiert auf die Nase fallen!


    Hier findest du einige Beispiele, mit denen du dein Grundgerüst bauen solltest: https://www.w3schools.com/howto/default.asp