Bild mit Mausklick hervor heben

  • Hallo Freunde des guten Geschmacks,


    Ich hatte im Internet eine Anwendungsmöglichkeit gesucht, mit der man eine Anzahl von Bildern als kleine Dias in einer Reihe oder im Kreis anzeigt und mit der Maus durch einen Klick ein ausgewähltes Bild vergrößert darstellen kann.


    Nach langem Suchen hatte ich dann etwas in HTML und PHP gefunden. Ich war leider äußerst geistreich und habe danach ohne ein Lesezeichen zu setzen den Browser beendet und meine gesamte EDV ausgeschaltet.:mad:


    Die Namen der Routinen habe ich natürlich vergessen und finde sie auch nicht wieder.
    Kann mir von Euch jemand helfen mein Vorhaben zu realisieren?


    Vielen Dank im Vorraus.


    Earlybird

  • Browser haben eine Chronik, welche auch Tage zurück reicht. Schonmal darin nachgesehen?


    Hallo Gastl,


    vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Sei mir bitte nicht böse. Aber ich kann mir die Frage nicht verkneifen: "War die Frage wirklich ernst gemeint?" :shock:


    Gruß


    Earlybird

  • Zitat von Earlybird

    Ich denke es war ein Scherz.


    Da du nicht geschrieben hast dies schon probiert zu haben, war meine Frage somit auch ernst gemeint. Ich kann nicht wissen wie dein Wissensstand ist.


    Mit deinen Vorgaben nur mit HTML und PHP kenne ich nichts was mit lightbox vergleichbar wäre. Alle Lösungen benötigen JavaScript, auch die hier vorgestellten.


    MfG

    Gegen Mods kommt man nicht an, die haben immer Recht. Sind scheinbar nicht kritikfähig.

  • Da du nicht geschrieben hast dies schon probiert zu haben, war meine Frage somit auch ernst gemeint. Ich kann nicht wissen wie dein Wissensstand ist.


    Mit deinen Vorgaben nur mit HTML und PHP kenne ich nichts was mit lightbox vergleichbar wäre. Alle Lösungen benötigen JavaScript, auch die hier vorgestellten.


    MfG


    Hallo Gastl,


    ich hoffe Du hast unseren kleinen Dialog nicht so ernst genommen, wie es mich Deine Antwort erahnen lässt. Ich glaube dass jemand, der solche Grundbegriffe seines Browsers nicht kennt, mit dem Begriff Forum est recht nichts anzufangen weiss.


    Leider bin ich immernoch auf der Suche nach den verlorenen Seiten. Die geringe Resonanz auf meine Frage läßt mich vermuten, dass ich mein Problem nicht richtig beschrieben habe, oder die Materie zu kompliziert ist.


    Allerdings ist mir diese Technik im Internet sehr oft begegnet. Es sind praktisch Thumbnails etwa in Diagroße, die in einer Reihe auf dem Bildschirm zu sehen sind. Klickt man eines der Bilder an, dann zentriert es sich, schiebt praktisch die Thumbnails rechts und links zur Seite und stellt sich stark vergrößert dar. Es gibt dies auch in einer 3D-Form, wo die Bilder in einem schräg nach hinten liegenden Kreis angeordnet sind.


    Da ich diese Aufmachung als elegant finde, werde ich also weiter suchen.


    M.f.G


    Earlybird

  • Zitat von Earlybird


    Es sind praktisch Thumbnails etwa in Diagroße, die in einer Reihe auf dem Bildschirm zu sehen sind. Klickt man eines der Bilder an, dann zentriert es sich, schiebt praktisch die Thumbnails rechts und links zur Seite und stellt sich stark vergrößert dar. Es gibt dies auch in einer 3D-Form, wo die Bilder in einem schräg nach hinten liegenden Kreis angeordnet sind.


    Was man wohl nicht mit HTML und PHP realisieren kann. Solcherlei wird, meines Wissens nach, mit Flash realisiert.
    z.B. http://www.flash-kostenlos.de/…flash-karussell-demo.html

    Gegen Mods kommt man nicht an, die haben immer Recht. Sind scheinbar nicht kritikfähig.

  • Was man wohl nicht mit HTML und PHP realisieren kann. Solcherlei wird, meines Wissens nach, mit Flash realisiert.
    z.B. http://www.flash-kostenlos.de/…flash-karussell-demo.html


    Hallo Gastl,


    vieeeeelen Dank, jetzt bin ich wieder in der Spur und Dialektik.:-) Diese Anwendung hatte ich bei meinen ersten Suchen auch gefunden. Wie Du schon richtig geschrieben hast, kann man soetwas natürlich nicht mit HTML erstellen. Selbst mit PHP dürfte es ohne JavaScript nicht funktionieren. Wahrscheinlich hatte sich das HTML in dem entsprechenden Beitrag auch nur auf das Einbinden bezogen. Ich hatte eben erst einmal gesucht und somit etwas flüchtig gelesen und dann diesen Lapsus begangen
    Noch einmal vielen Dank für Deine Mühen. Nächste Woche verschwinde ich einige Zeit nach Lanzarote und werde nach meiner Rückkehr mit frischem Elan meine Site in Angriff nehmen.


    Gruß Earlybird

  • Hallo Gastl,


    ich bin's noch einmal. Die Annahme, dass so etwas mit HTML zu realisieren ist, war doch nicht so falsch. Mit HTML5 scheint sich HTML von der reinen Seiten-Beschreibung etwas zu verabschieden. Mit dem CANVAS-Element, was allerdings indirekt Java enthält, lassen sich solche Dinge wohl doch realisieren. Im Augenblick bin ich dabei mich einzulesen.


    Gruß Earlybird