Webdesigner für kleinere Websites

  • Hey Leute,
    ich möchte hiermit meine Dienste als Webdesigner bekanntgeben.
    Ich bin erst 16 und deshalb nur an kleineren Projekten interessiert.
    Die kosten belaufen sich, je nach Aufwand zwischen 50 und 200€, genaueres nach Absprache.
    Der Umfang der Website kann sich bis zu einem Login-Portal für News und Updates erstrecken.


    Bei Interesse einfach PN an mich.


    Viele Grüße
    Hendrik Müller

  • Hallo,


    du willst Webseiten gegen Entgelt erstellen, wenn auch nur ein geringes. Da du dich damit an die Öffentlichkeit wendest (wie durch deinen Beitrag hier) und damit dir fremde Personen anwirbst fällt das nicht mehr unter Freundes- oder Nachbarschaftshilfe.


    Damit bist du ein Unternehmer und betreibst ein Gewerbe mit allen Folgen, auch den negativen, wie wegen Fehlern verklagt werden zu können.


    Deshalb benötigst du als beschränkt Geschäftsfähiger


    1. die Zustimmung deiner Eltern und


    2. die Zustimmung des zuständigen Jugendgerichts.


    Dem musst du ein tragfähiges Konzept vorlegen und belegen, das du das Gewerbe, in dem du tätig werden willst, auch beherrscht.


    Wenn du nicht beide Genehmigungen besitzt müssen dir deine Eltern deine Tätigkeit zu deinem Schutz verbieten.


    Außerdem musst du das Gewerbe anmelden sowie Steuern und andere Pflichtbeiträge zahlen, auch als Jugendlicher.


    Gruss


    MrMurphy