Rechtsfrage: Wie groß ist das Haftungsrisiko beim Betrieb eines eigenen Servers?

  • Angenommen, jemand wolle einen eigenen Server betreiben und auf diesem Webseiten seiner Kunden hosten? Wie hoch wäre sein Haftungsrisiko durch den Betrieb des eigenen Servers wirklich? Also für welche Dinge könnte man haftbar gemacht werden?


    Würde mir als Hoster auch irgendetwas drohen, wenn beispielsweise ein Hacker sich Zugriff auf eine der Seiten verschafft und dort illegale Bilder platziert, aufgrund welcher der Betreiber der Seite wirksam verklagt wird (so wie in diesem geschilderten Fall)


    Müsste man hier als Betreiber eines Servers etwas befürchten? Wenn ja, würde das doch ein geradezu unkalkulierbares Risiko bedeuten, gerade dann, wenn man viele Kunden auf dem Server hat.

  • Deine Frage kommt einer Rechtsberatung gleich und diese ist Otto-Normal-Verbraucher nicht erlaubt. Auch wenn man sich dabei in einer Grauzone befindet, werden in diesem Forum solche Threads geschlossen. Frage einen Anwalt deines Vertrauens.