Dezimalproblem - Beträge werden nur zweistellig angezeigt !!!

  • [h=3]Dezimalproblem - Beträge werden nur zweistellig angezeigt und alles nache dem komma oder punkt aufgerundet ![/h] Ich hoffe in diesem Forum kann man mir bei meinem Problem helfen.
    In einem anderen bekannten PHP Forum wurde ich trotz meiner Freundlichen Art sehr herablassend behandelt Leider ;-(


    Problem: Bei dem Kleinanzeigen Script das ich habe, kann man zu der Anzeige noch einen Preis eingeben,
    es ist dabei egal ob mit Komma oder Punkt wie z.B 15.99 oder 15,99 aber am ende erscheint
    nur EUR16 und ohne die stellen nach dem komma oder punkt es wird einfach alles hochgerechnet.


    Wer kann mir bei meinem Problem ersthaft helfen ich verzeifel wirklich langsam :-(


    Gruß Franky

  • Wie ich schon sagte, ohne den relevanten Quellcode zu sehen, kann man nichts dazu sagen. Entweder werden die Daten schon falsch gespeichert oder erst bei der Ausgabe zerschossen. Es kann auch sein, dass nur Ganzzahlen vorgesehen sind, oder dass die Datenbank einen falschen Datentyp hat. Wo ist das Script her und was sagt der Hersteller dazu?

  • ich glaub nicht, das die daten falsch übertagen werden etc. die brtäge werden hochgerechnet so das nach dem komma oder punkt nichts mehr erscheint.
    habe mal auf sämliche währungen umgestellt aber immer das gleiche.
    kann dir gern einen ftp zugang erstellen wenn du mal schauen magst ?


    Im Anhang mal die üpst-ad.php und die post-ad.php.bak über die, die anzeigen mit betrag eingestellt werden,
    evtl. wird einer daraus schlauer...


    Beim Hersteller hab ich es schob versucht,... gibt keine regung mehr von dort,.. domain
    von diesen ist auch platt... seit wer weiss wie lange...da erreicht man nichts mehr...


    - - - Aktualisiert - - -


    kann doch eingentlich nicht so schwer sein das so zu ändern das nur komplette zahlen also 18.99 statt 19 und nix mehr in die datenbank und spätere ausgabe übergeben wird oder ?

  • Sieh' doch mal in der Datenbank nach, ob da noch alles richtig drinsteht. So kann man schon mal das Problem etwas einkreisen.

  • aus der datenbank wird man leider auch nicht schlau,.. dort sieht man lediglich die anzeigen gebühren die man im admin eingeben kann
    und die sind zwei stellig 10,00 oder 15.00 Euro und diese werde richtig übergeben - anzeigt... aber sind ja auch immer gleich...
    häng mal die datenbank hier an...


    gruß franky

  • Eigentlich lässt sich so nicht helfen. Die Scripte sind nicht wirklich lesbar programmiert worden, welche Tabellen für was sind, kann man nur erahnen. Was aber auffällt:


    Preis und Integer passt nicht. Ob es aber wirklich daran liegt, keine Ahnung. Hier


    ist der Preis auf jeden Fall auf decimal gestellt.


    Um diesen Fehler wirklich finden zu können, müsste man alle Scripte haben, diese in einer Entwicklungsumgebung installieren und dann testen. Allerdings sind wir dann an einem Punkt, bei dem man nicht mehr eine normale "Foren-Hilfe" erwarten kann, weil dann der Aufwand doch deutlich größer wird.