Probleme mit der Leihfirma

  • Hallo :-D,
    ich in einer Leihfirma beschäftigt ( seid 1. April 2012 ).
    Zur Zeit bin ich auf Montage in Holland & bekomme 22 Euro Auslöse
    ( 16 Euro für Zimmer & 6 Euro für essen & trinken ... ).
    Als ich in Bayern war habe ich mehr Auslöse bekommen ..


    Muss ich nicht mehr bekommen, wenn ich ins Ausland tätig bin?????????????????????????

  • 16€ für ein Zimmer .... wo lässt euch euer Chef eigentlich schlafen ?


    Auf alle Fälle sind 6 € viel zu wenig.
    In Deutschland sind diese Beträge gültig.
    Das sind aber die Beträge, die der Beschäftigte zur Verpflegung bekommt. Kosten für Hotel und Unterkunft hat damit nichts zu tun.
    24 € bei einer Abwesenheit von 24 Stunden,
    12 € bei einer Abwesenheit von weniger als 24 Stunden, aber mindestens 14 Stunden,
    6 € bei einer Abwesenheit von weniger als 14 Stunden, aber mindestens 8 Stunden


    Für die Niederlande - Holland sind folgende Sätze vorgesehen.
    60 € bei einer Abwesenheit von 24 Stunden,
    40 € bei einer Abwesenheit von weniger als 24 Stunden, aber mindestens 14 Stunden,
    20 € bei einer Abwesenheit von weniger als 14 Stunden, aber mindestens 8 Stunden
    Wie schon gesagt, sind das die Gelder für die Verpflegung und Mehraufwand für den Auslandseinsatz


    Stellt und bezahlt der Arbeitgeber kein Hotel, dann bekommt man für die Niederlande 115 €/Tag



    http://www.bundesfinanzministe…_blob=publicationFile&v=3
    http://www.stuttgart.ihk24.de/…FF5247DCF6DF3173.repl22#3

  • Normalerweise ja, was steht denn in deinem Vertrag? wieviel hast du in Bayern mehr bekommen?


    In Vertrag steht nichts drinne :o.. Ich habe insgesamt 31 Euro bekommen ( 25 Euro für Zimmer & 6 Euro für essen & trinken ).

  • 25 Euro für eine Übernachtung? Meinem Chef würde ich sagen: fahre selber hin. Das reicht ja nur für eine Jugendherberge.

  • Du wirst ganz schön abgezockt würde ich mal sagen. Klingt nicht nach einer seriösen Firma. Sowas muss/sollte im Vertrag stehen. Aber damit stehst du nicht alleine da, ein bekannter von mir bekam auch nur 24,- Auslöse in Holland.
    Würde mal mit deinem Chef reden das du mehr haben willst, sollte er dieses nicht wollen, schnellstmöglich eine andere Firma suchen.


    Das ist ausbeutung.....

  • Wenn auch andere Angestellte so abgespeist werden, solltet ihr euch zusammentun und mit dem Chef reden. Mein Chef hatte mal die Idee, dass die Fahrzeiten zu einem Kunden ja keine Arbeitszeit wären. Alle Leute, die regelmäßig unterwegs sind, haben sich dann freundlich bedankt und sofort jede Dienstreise abgelehnt. Und siehe da, schon wurde diese Idee verworfen. Chef's haben die unangenehme Eigenart, die Angestellten bis auf's Letzte auszuquetschen.

  • Du wirst ganz schön abgezockt würde ich mal sagen. Klingt nicht nach einer seriösen Firma. Sowas muss/sollte im Vertrag stehen. Aber damit stehst du nicht alleine da, ein bekannter von mir bekam auch nur 24,- Auslöse in Holland.
    Würde mal mit deinem Chef reden das du mehr haben willst, sollte er dieses nicht wollen, schnellstmöglich eine andere Firma suchen.


    Das ist ausbeutung.....


    Ich wollte nur wissen, ob mir mehr zusteht, wenn ich in Holland tätig bin !
    Ich muss aber dazu sagen, das ich in Deutschland übernachte..