• Hallo zusammen,


    ich wollte mal fragen ob mir jemand weiterhelfen kann...
    Ich habe mich durch das Formular gearbeitet und alles hinbekommen, aber jetzt komme ich nicht mehr weiter:


    Ich bekomme im Sucheformular nach Abfrage zu einem bestimmten Datum beispielsweise 5 Treffer.
    Die Seiteneinstellung ist probeweise auf 2 Treffer pro Seite eingestellt.
    Erstmal funktioniert alles wie es soll.
    Es kommt die Info "5 Treffer" und die ersten zwei Treffer werden angezeigt.
    Gehe ich dann auf die nächste Seite sind keine Treffer mehr vorhanden und es kommt die Fehlermeldung:


    Notice: Undefined index: y in /mnt/webf/d2/81/53114281/htdocs/test.blabla.php on line 285
    Notice: Undefined index: m in /mnt/webf/d2/81/53114281/htdocs/test.blabla.php on line 285
    Notice: Undefined index: d in /mnt/webf/d2/81/53114281/htdocs/test.blabla.php on line 285
    (Im Code habe ich die betreffende Zeile mit Sternchen markiert ).

    Ich weiß einfach nicht was ich ändern soll, habe schon etliches versucht.
    Es wäre auch ganz toll das Datum im Format Tag.Monat.Jahr auszugeben.
    Habe mich da ebenfalls Tage durch SQL gelesen, hat aber bisher nicht geklappt.
    Wichtig ist jedoch der erste Teil wegen den Fehlermeldungen.


    Danke schon mal im Voraus und viele Grüße, Nobbi.


  • Du hängst das Datum an den Link und nicht Tag, Monat und Jahr einzeln. Und somit sind auf Seite zwei in $_GET die Werte nicht mehr vorhanden.

  • Hi Bandit,


    Du meinst diese Zeile hier ?

    PHP
    1. ' <a class="textlink33" href="?seite=' . $zaehler . '&amp;datum=' . $_GET['y']."-".$_GET['m']."-".$_GET['d'] . '&amp;


    Oh man ich steh auf dem Schlauch... ich hatte da schon so vieles probiert.
    Was muß ich denn ändern ?
    Kannst Du aaaausnahmsweise das mal tippen ?
    Bitte bitte bitte

  • Kannst Du aaaausnahmsweise das mal tippen ?


    Könnte ich, will ich aber nicht. Das ist eine Sache, die du alleine hinbekommst. Ein Tipp: sieh' dir die URL im Browser an, wenn das Script vom Formular aufgerufen wird. Da steht dann drin, was du brauchst.

  • ja hab ich schon rauskopiert... von Seite 1 und von Seite 2.


    //test.blabla.de/bla.php? d=10&m=08&y=2012 &startort=alle_orte&zielort=alle&submit =Formular+absenden

    //test.blabla.de/bla.php? seite=2&datum=2012-08-10 &startort=alle_orte&zielort=alle&submit


    Ich weiß, wenn man alles vorgesetzt kriegt lernt mans nie. Das ist völlig richtig.
    Aber in dem Fall macht mir das Datum extreme Schwierigkeiten. Ich bin ja seit Tagen am kämpfen.. ist nicht so das ich zu faul bin.
    Ich steh echt auf dem Schlauch. Ich muß bestimmt nur das Wort datum durch y-m-d ersetzen, aber wie ?

  • :roll: also ich probier die ganze Zeit rum... jetzt ist die Fehlermeldung weg, dafür kommen aber auf Seite 2 auch keine Ergebnisse.
    Muß ich denn nur das datum an dem Link ändern ?
    Kannst Du mir das verraten ?

  • Der Link muss genauso aussehen, als wenn das Script vom Formular aufgerufen worden wäre. Allerdings ergänzt um die Seite.


    Ich würde das auch nicht über die URL lösen, sondern über Sessions, dann muss man nicht kilometerlange URL's aufbauen.

  • ohjeh..... das übersteigt meine Fhigkeiten. Weiß auch nicht warum ich mit PHP so Schwierigkeiten habe. Alles Andere löst sich durch lesen und Probieren, aber nicht PHP.


    - - - Aktualisiert - - -


    wie lange bräuchte jemand dafür der das kann ?


    - - - Aktualisiert - - -


    Zitat

    d=10&m=08&y=2012 ist doch richtig. Und genau in diesem Format muss der Link zusammengebaut werden.


    wieso erscheint das Datum überhaupt in der Reihenfollge, wenn es doch per y.m.d abgefragt wird.
    Ich brech mir echt die Finger :-D, sch....
    Das kann doch nur so in der Form laufen oder ?

    PHP
    1. datum = date("d.m.Y")


    Aber egal was ich eingebe es funzt nicht


    - - - Aktualisiert - - -


    jaaaaaaaaaaaaaa.... ich habs:

    PHP
    1. ' <a class="textlink33" href="?seite=' . $zaehler . '&amp;d=' . $_GET['d'] . '&amp;m=' . $_GET['m'] . '&amp;y=' . $_GET['y'] . '&amp;startort=' . $_GET['startort'] . '&amp;zielort=' . $_GET['zielort'] . '&amp;submit">' . $zaehler . '</a> ');

    .
    Ok hast mich überzeugt.... im Browser immer gucken was passiert wenn man rumprobiert hat :-).
    Danke.