Login formular ganz statisch ohne mySQL anbindung

  • Hallo... ich hoffe ich bin hier mit meinem Thema richtig.


    Und zwar: Ich habe mir ein Login formular gebastelt ganz statisch ohne mySQL anbindung, dies sollte als adminBereich benutzt werden mit nur einem Passwort und einem Username.
    Alles funktioniert soweit super. Nur, wenn ich dieses formular in meine eigentliche webseite einbauen will geht da nix mehr, anscheinend hatt er da probleme mit der page funktion. bin mit meinem latein echt am ende. ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Hab einfach mal das script des kontaktformular gepostet, wenn Ihr zur hilfestellung noch mehr braucht, lasst es mich wissen. wäre wirklich froh wenn ihr mir helfen könnt.


    Hier mal der PHP Code:


    PHP
    1. session_start();$verhalten = 0;
    2. if(!isset($_SESSION['username']) and Iisset ($_GET['page'])) {$verhalten = 0;}if($_GET['page'] == "log") {$user = $_POST['user'];$passwort = $_POST['passwort'];
    3. if($user == "Admin" and $passwort == "alpine") {$_SESSION['username'] = $user;$verhalten = 1;} else {$verhalten = 2;} }
    4. ?><html><head> <title>Loginformular</title> <?php if($verhalten == 1) { ?> <meta http-equiv="refresh" content="3; URL=seite2.php" /> <?php } ?></head><body> <?php if($verhalten == 0) { ?> Bitte logge dich ein: <br /><form method="post" action="index.php?page=log"> <input name="user" type="text"> <input name="passwort" type="password"> <input type="submit" value="einloggen"></form> <?php } if($verhalten == 1) { ?> Du hast dich richtig eingelloggt und wirst nun weitergeleitet..... <?php } if($verhalten == 2) { ?> Du hast dich nicht richtig eingeloggt, <a href="index.php?page=taxi">zurück</a> <?php }
  • Was soll denn Iisset sein???


    Yep das war ein fehler ;) sollte !isset heissen. Hab ich geändert. funktioniert aber immer noch nicht so wie ich mir das vorstelle.


    ...Wenn ich unter XAMPP (htdocs) einen neuen Ordner erstelle, und es dort teste geht es problemlos. Wenn ich aber dieses script in eine bestehende webseite "includen" will geht da gra nix :(..... Wiiiiessooooo???

  • Richtig debuggen



    • Man bemerkt, dass ein Skript nicht das tut, was es soll.
    • Man schreibt an den Anfang des Scriptes die Zeile: error_reporting(E_ALL);
    • Man verwendet ini_set('display_errors', true); damit die Fehler auch angezeigt werden.
    • Man versucht, die Stelle die daran Schuld sein kann, schonmal einzugrenzen. Falls dies nicht geht, wird zunächst das komplette Skript als fehlerhaft angesehen.
    • An markanten Stellen im Skript lässt man sich wichtige Variableninhalte ausgeben und ggf. auch in bedingten Anweisungen eine kurze Ausgabe machen, um zu überprüfen, welche Bedingung ausgeführt wurde. Wichtig bei MySQL Fehlern (...not a valid MySQL result resource...): mysql_error() verwenden oder Abfrage ausgeben und zb mit phpmyadmin testen.
    • Schritt 5 wird so lange wiederholt, bis Unstimmigkeiten im Skript auffallen
    • Damit hat man das Problem (Unstimmigkeit) gefunden und kann versuchen diese zu beheben. Hierzu dienen dann die PHP-Dokumentation und andere Quellen als Ratgeber.
    • Lässt sich das konkrete Problem trotzdem nicht beheben, kann man in Foren um Rat fragen.
    • Das Programm läuft und man kann die Debug-Ausgaben wieder entfernen.



    <edit>
    Crossposting :twisted:
    </edit>