Bareinzahlung auf fremdes Konto

  • Guten Morgen,


    ich wollte wissen, ob man eine "Bar"einzahlung auf ein fremdes Konto auch anonym machen kann bzw unter falschem Namen.


    Ich will einem Freund finanziell aushelfen, er soll aber nicht wissen , das dieses Geld von mir kommt, sonst würde er das nicht annehmen.


    Im Netz hatte ich ein paar Sachen gefunden, die aber entweder älter oder nicht ganz eindeutig waren. Vielleicht hat hier einer das vor kurzem auch mal gemacht.


    Ich weiss das Gebühren entstehen werden , aber muss man wirklich seinen Perso zeigen?

  • Bei einer Bareinzahlung bei meiner Sparkasse gebe ich außer der Kontonummer, Verwendungszweck und Betrag nichts an. Der Verwendungszweck ist aber nicht unbedingt nötig, zur Not gibt man einfach "Spende" an.

  • Zitat

    Ich will einem Freund finanziell aushelfen, er soll aber nicht wissen , das dieses Geld von mir kommt, sonst würde er das nicht annehmen.


    Da kann der Mann aber froh sein, das er so eine Frau kennt.
    Liebe ist schon was schönes :)

  • ist nicht mein freund, ich kenne ihn schon seit langem, er hat mir auch schon mit vielem geholfen.:)