Versteckte Windows-Tuning Tools

  • Zitat von admin

    Ist da nicht so ähnlich wie das Tune-Up Programm ?


    Hallo admin,


    ja ich glaube schon. Schau doch einfach mal rein :wink::D dann kannst du mir das beantworten, denn das Tune-Up Programm kenne ich nicht! :arrow: Erklärung, bitte!!!

  • Gebt mir ein M.I.S.T


    Also all die kleinen Progs bringen nicht viel.


    Um viel Performance zu kriegen ist es wichtig:


    Eine feste Auslagerungsdatei zu haben:
    Setzt die Grösse eurer Auslagerungsdatei fest-
    Die grösse sollte als Maximum 2,5x so groß wie euer Speicher sein.
    Und einen -festen- Wert haben: Bsp bei 256MB= 550MB min, 550MB max.



    Holt aus euer Grafikkarte das letzte raus:
    Bei ATi Karte mir Radlinker, ansonsten ladet euch Powerstrip und 3dMark runter beide Share- und Freeware.
    Bei fast alles Grafikkkarten kann man noch ca. 10-30% mit übertakten rausholen.


    Wenn ich in WindowsXP schnell am start seien wollt ladet euch TweakXp runter und lasst es rocken.



    Informiert euch auf OC-inside.de über mögliche übertaktung euer CPu.



    PS: Übertakten ist gefährlich aber wenn Ihr nicht dumm seid kein Thema.