link der blinkt

  • grundaufbau der html-datei:



    1. script, welches das ein- und ausblenden des links steuert. wird im <head> - bereich eingefügt:


    Code
    1. <script language="JavaScript">
    2. function blinki(){
    3. if(blinki1.style.visibility == "visible")
    4. blinki1.style.visibility = "hidden";
    5. else blinki1.style.visibility = "visible";
    6. }
    7. </script>


    "blinki1" - ist eine eindeutige ID, die idealerweise nur einem link zugewiesen werden kann. bei mehreren links muss folg. part wiederholt mit einer anderen ID hinzugefügt werden:





    der aufbau sieht nun so aus:


    Code
    1. <script language="JavaScript">
    2. function blinki()
    3. {blinki1
    4. {blinki2
    5. }
    6. }
    7. </script>


    "blinki2" wird in den handler "blinki1" eingebettet. "blinki3" würde in "blini2" eingebettet werden. :D


    2. die anweisung im <body> - tag:


    Code
    1. <BODY onLoad="setInterval('blinki()',500)">


    wobei "setInterval" die blinkfrequenz angibt. je höher, desto langsamer :shock: .


    3. der verweis im link (html - bereich)


    Code
    1. [url='#']link[/url]


    wichtig: die id muss stimmen. bei "blinki2" müsste die id "blinki2" im verweis stehen.


    fertig.